a3-freunde - Die Audi A3 Community

Automatikgetriebe Anlernen?

Letzte Änderung am 06.04.2015 9:58 Uhr


NikoP83

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

06.04.2015 9:14 Uhr

Hallo liebe Leute,

hab seit etwa 3 Monaten ein störendes Problem.
Das Automatikgetriebe meines A3 spinnt etwas sobald der Motor die Betriebstemperatur erreicht hat.
Solange der Motor Kalt ist läuft alles ganz normal.
Sobald der Motor warm wird, schaltet er ruckartig vom ersten in den zweiten und vom dritten schaltet er nicht in den vierten, sondern direkt wieder in den Leerlauf.
Er lässt den Leerlauf ca. 5 Sekunden drin und schaltet dann erst in den vierten. Der fünfte und sechste Gang schalten sich ganz normal durch.
Wenn ich den Wagen dann parke und etwa 20-30 Minuten stehen lasse und dann weiterfahren will funktioniert alles wieder einwandfrei.
Sobald der Motor dann wieder warm wird, geht das ganze Spielchen von vorne los.
Ich habe vor etwa 3 Monaten eine Defekte Autobatterie gehabt und musste sie Auswechseln.
Seit dem ging das ganze Spielchen los. Hat es was damit zu tun?
Ein Bekannter erzählte mir man könne das Getriebe bei Audi anlernen lassen.
Meine Frage: Kennt sich jemand mit diesem Thema aus? Hat das schon mal jemand gehabt? Kann man das alleine machen, oder muss man damit zu den Freundlichen?
Was kostet mich der Spaß?

Danke für eure Antworten

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

06.04.2015 9:58 Uhr

Am besten nochmal die Batterie abklemmen für ein paar Stunden und dann nochmal probieren.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    144 online