a3-freunde - Die Audi A3 Community

Reifenbestellung: Frage wegen RDKS

Letzte Änderung am 13.11.2016 16:55 Uhr


10.04.2015 23:27 Uhr

Hi zusammen,

da mein vor wenigen Monaten gekaufter A3 Ambition im Moment noch mit Ganzjahresreifen ausgestattet ist, würde ich mir gerne über einen der diversen Online-Händler ein paar Sommer-Kompletträder bestellen.
Auf den Seiten der Händler wird allerdings regelmäßig darauf hingewiesen, dass die von mir gewählten Reifen "ohne Reifendruckkontrollsystem" ausgeliefert werden (gemeint ist wohl: ohne Sensoren). Bisher konnte ich auch noch keinen Händler finden, der bei den gewählten Reifen (225/45 R17 91Y, Goodyear Eagle F1 Asymmetric) die Sensoren als Zusatzoption bei der Bestellung anbietet.

Hatte vor dem Audi noch keinerlei Erfahrung mit RDKS und bin daher etwas verunsichert.
Brauche ich diese Sensoren überhaupt? Oder genügt nach der Reifenmontage eine Initialisierung der Reifendruckkontrolle am Fahrzeug?
Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, wo man seine Kompletträder am besten bestellen könnte?

Vielen Dank für eure Tipps im Voraus!

lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

11.04.2015 0:06 Uhr

Anleitung lesen hilft manchmal ;)

Das System im A3 arbeitet komplett über den ESP Block. Es sind also keine Sensoren verbaut

11.04.2015 11:26 Uhr

Perfekt, vielen Dank!

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

13.11.2016 16:02 Uhr

Seit ihr euch sicher das der A3 8v bj 2015 kein RDS hat

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

13.11.2016 16:12 Uhr

Woher weis ich ob ich so ein RDKs beauche oder nicht

silberruecken90
silberruecken90

A3 8V|A3 8L|A6 4G 2.0TDI|1.8T|3.0TDI
Bj. 2015|2002|2014

13.11.2016 16:55 Uhr

Die Frage wurde von Lyrix doch schon beantwortet?!
Der A3 braucht KEINE RDKS Sensoren.

Live long and prosper
-Spock-
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    128 online