a3-freunde - Die Audi A3 Community

A3 8L 5-Türer auf S3 8L umgebaut

Letzte Änderung am 17.05.2017 15:42 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

13.04.2015 12:08 Uhr

Hallo liebe Community,

bin nun schon seit nen paar Jahren dabei und dachte mir, dass es mal Zeit wird mich vorzustellen.

Mein Name ist Micha, bin 29 Jahre und komme aus Thüringen.
Ich fahre seit ungefähr 10 Jahren Auto`s der Marke Audi. Meinen blauen A3 8L 5-Türer ist seit 2006 in meinem Besitz und mir auch so der Liebste obwohl ich auch andere schöne Autos bessen habe und noch besitze.



Neben dem blauen A3 gab es immer einen Daily.
Mein erster Daily war ein Passat 35i GT Variant mit nem 2.0 16V Klima und Sitzheizung (2004-2010).
http://www.a3-freunde.de/DATA/000/0731531001428917351.jpg
http://www.a3-freunde.de/DATA/000/0765768001428917384.jpg

Danach folgte ein schöner A3 8P Sportback als 1.9 TDI (2010-2014), welcher mir leider letzten Winter geklaut wurde.
http://www.a3-freunde.de/DATA/001/0851446001428917539.jpg
http://www.a3-freunde.de/DATA/008/0544093001428917563.jpg

Und ganz neu ab 2014 mein neuer Daily A4 8K Avant Sline plus 2.0 TDI quattro in Daytonagrau ..... feines DING!!
http://www.a3-freunde.de/DATA/007/0633005001428917799.jpg

Aber nun genug von Daily`s gesprochen. Jetzt zum eigentlichen Threadthema. So ein originaler A3 8L is zwar schon ganz fein, allerdings auch mit der Zeit ein bissl langweilig.
Deswegen hatte ich erst überlegt mir einen S3 8L FL zu holen und ein wenig Leistung reinzustecken mit K04-Umbau oder ähnliches.
Also einen gebrauchten S3 ohne Motor gekauft und nen BAM von nem Kumpel aus nem Spenderfahrzeug frisch zu machen.
http://www.a3-freunde.de/DATA/007/0145068001428918097.jpg
http://www.a3-freunde.de/DATA/009/0820695001428918137.jpg

Nachdem ich diesen dann angefangen habe auseinander zu nehmen sind mir 2-3 unschöne Schweißnähte aufgefallen ein gerissener Dom. Mmmh, blöd .... was machst de nun????

Die einzig logische Konsequenz war Schlachten und den Teilehunger im A3 Forum befriedigen. Das ein oder andere Teil habe ich natürlich aufgehoben für den Blauen.
Nach nem Monat hatte ich dann die zündene Idee. Bau doch einfach etwas, was Audi nicht hinbekommen hat.

Also, nen A3 8L 5-türer auf S3 umbauen!!!

Und da ich ja immer nen Daily nebenbei hatte wurde auch gleich der Blaue abgemeldet und zerlegt.
http://www.a3-freunde.de/DATA/006/0010001001428918734.jpg

Die 1. Schwierigkeit beim Umbau bestand darin die hinteren Radläufe zu verbreitern, sodass die S3-Heckstoßstange und die S3-Schweller passen.
Also wieder ne S3-Karosse als Blechspender gesucht .... und gefunden!
http://www.a3-freunde.de/DATA/005/0635644001428918958.jpg

GUT.... nun anpassen und siehe da Schwung vom Radlauf geht beim 5-Türer bis in die hinteren Türen... wieder blöd!
Überlegt ... Überlegt .... und Überlegt!
Türen willst nicht verbreitern .... dann modellierst eben den Schwung so um, dass er nicht in die Tür geht.
http://www.a3-freunde.de/DATA/004/0193251001428919452.jpg

UH, sieht gar nicht mal so schlecht aus. Noch nen bissl schick machen und den Rest erledigt der Lackierer.
http://www.a3-freunde.de/DATA/004/0794526001428919607.jpg
http://www.a3-freunde.de/DATA/005/0616377001428919637.jpg

... im Gegensatz zum Original
http://www.a3-freunde.de/DATA/009/0381989001428919695.jpg

....

Hans, das "L" steht für Gefahr.

                         


Luzzinger
Luzzinger

320 Ci Reihensechszylinder
Bj. 2000

13.04.2015 12:31 Uhr

Hi,

sieht schon mal gar nicht schlecht aus, bin gespannt auf das Ergebnis (obwohl ich persönlich nichts vom Mehrtürertum halte tongue). Dennoch: bin grundsätzlich Fan von Umbaustories, und das ist mal besonders interessant. up

Mit freundlichen Grüßen & Hoffnung auf weitere Bilder,

Lukas

Meistens mit dem Handy on; wer Tippfehler findet, darf sie behalten


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

13.04.2015 15:38 Uhr

Und es folgen mehr Bilder ....

Nachdem das mit dem 1. Radlauf gut gepasst hat habe ich mich auch gleich an die 2. gemacht.


Danach kam ein großes Paket mit teurem Inhalt bei mir zuhause an ..... Jippi neues Fahrwerk war nach fast 4 Monaten da. Ein schönes H&R Clubsport 110ner Ausführung (also tief, tiefer, Clubsport) - Danke nochmal an AH


Is schon nen Unterschied zum alten Weitec Hicon GT plus mit ca. 80mm Verstellbereich. Und nach dem Einbau war schon klar, dass dieses Fahrwerk ohnen Felgen > 19 Zoll unfahrbar im Eintragungsbereich sein wird.


Bild zeigt den A3 mit fast 40mm Restgewinde - uhhh, ich freu mich schon.

Weiter ging es mit der ORIGINALEN S3-Frontstoßstange. Diese Nummernschildaussparung hat mich schon immer genervt. Also rausgeschnitten, eingeschweißt und letzte Unebenheiten aufgefüllt.... den Rest macht der Lackierer.


Neues Problem - Nummernschildaussparung geht bis in den unteren Stoßstangeneinsatz! Ok, Kunststoffscheißgerät doch nicht weg getan, sondern Stück rausgeschnitten und neu eingschweißt. Ganz schöne Fummelarbeit.
Zwischendurch kam noch das "neue" RNS-E für die Doppel-DIN-Mittelkonsole.


Da die S3-Schweller am 5-türer nicht passten.... weder in Länge noch in Aufnahme, vertagte ich dieses Problem und hab erstmal den Lackierer nen bissl Arbeit vorbei gebracht. Nachdem die Schieben draußen waren erblickte auch das ein oder andere Roststellchen das Tageslicht. Aber egal der Lackmann muss ja auch ein bissl was für sein Geld tun.
Und siehe da .... ein paar Wochen später war das komplette Auto und die dazugehörigen Teile in den jeweiligen Perleffektlacken gedusch.


Dadurch, dass ich ein paar Wochen Zeit hatte konnte ich mich um die Inneneinrichtung des Dicken kümmern. Und nach etlichen Kilometern auf bundesdeutschen und österreichischen Autobahnen hatte ich auch alle dafür benötigten Teile, wie zum Beispiel eine S3-Innenausstattung, eine Doppel-DIN-Mittelkonsole, S3 FL Lenkrad + Schaltknauf und ganz wichtig das seltenste Teil einen originalen Audi A3 8l FL Sline Himmel in schwarz für einen 5-türer. Den gab es laut Aussage vom Freundlichen auch nur im 2003er Faceliftmodell.
Natürlich handelte es sich bei allen Teilen um gebrauchte Teile und die S3 Tür- und Seitenverkleidungen passen ja nun auch nicht beim 5-Türer ... durfte der Sattler seinen Näh- und Putzeifer auch ausleben.







Nach einer Zwangspause von ein paar Monaten ging es dann auch endlich ans zusammenbauen. Allerdings hatte der Dicke eine leichte Staubschicht angesetzt gehabt. Pfui ....



Die Felgen waren mittlerweile auch schon lackiert und bezogen mit einem 215/35 ZR 19 Gummi. Wirkt schon recht sexy auf ner 8,5x19 S8 Winterfelge.



Diese schöne originale Audifelge steht auch gut im Radkasten dank einer adaptierten ET 27 (Felge ET 42 und 15 LKA).
Ja, zusammengebaut war er dann in ca. 1 Woche mit nen paar Nachtschichten. Allerdings hat sich der Freundliche über üppige Geldsummen für Neuteilbeschaffung gefreut. Naja, beim auseinanderbauen sind schon der eine oder andere Clip und Leistchen verbogen oder abgebrochen worden.

Aber egal .... Wo gehobelt wird, da fallen Späne !!!!!

Desweiteren erhielten S3 FL Xenonscheinwerfer Einzug. Aber ich kann nur jedem davon abraten eine LWR in einem Auto nachzurüsten, welches vorher nie Xenon bessen hat.




Danach nur noch Innenausstattung rein...





und dann die erste Probefahrt im "neuen" Gestühl .... TOP!!!!



Jetzt muss nur noch der DKS drauf und die Schweller dran. Schweller bauen war ne klasse Winterbeschäftigung. Hier und da was abschneiden, abschleifen, durchschneiden, einkleben, wieder abschleifen und ausrichten ... ich glaube über den Schwellerbau von S3 8L auf A3 5-Türer könnte ich allein nen Thread füllen.

Naja, wie gehabt ...... Fortsetzung folgt....

Hans, das "L" steht für Gefahr.

13.04.2015 16:26 Uhr

Hast du keinen Nachrüstsatz für die LWR genommen, wie zb Kufatec?

Verbaust du die "S3" Seitenleiten an der Tür auch?
Also irgendjemand hier im Forum hat mal welche an seinen 5türer verbaut.

Beitrag wurde am 13.04.2015 16:30 Uhr von cybersweep bearbeitet


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

13.04.2015 16:50 Uhr

Nein. LWR hab ich bei Audi geordert, da ich mit Nachrüstsätzen schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.
S3- Türleisten habe ich schon einen Satz auf 5-Türer umgebaut. Allerdings bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden und werde nochmal einen neuen Versuch starten. Deswegen sind momentan lediglich schwarze A3 Leisten dran.

Aber da werde ich noch auf ein günstiges Angebot warten, da 2 Paar vordere und 1 Paar hintere Leisten für den Umbau benötigt werden.

Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 12:17 Uhr

.... und weiter geht`s im Programm.

Nachdem ich die Spaltmaße in mühevoller Kleinarbeit angepasst hatte, ging es an die Technik der kleinen Diesellok.
Das heißt neue Flüssigkeiten rein, Zahnriemen und WaPu gewechelt und neu Bremsen rein.
Danach AGA getauscht und den neuen Sportendschalldämpfer umgearbeitet. Jeder der schonmal auf S3-Heck umgebaut hat weiß, dass es nur begrenzte Möglichkeiten bei 2WRD gibt, den Versatz der Endrohre anzugleichen.

Variante 1:
Aussparung cleanen oder nach links versetzen.

Variante 2:
Reserveradmulde entfernen und auf original S3 AGA bzw. ESD umrüsten.

oder Variante 3:
Endschall so weit es geht an die Reserveradmulde rücken und Halter umsetzen + restliche Differenz mit der Biegung der Endrohre anpassen.

Da meine Heckstoßstange schon lackiert war und ich keine Lust hatte die Reserveradmulde auszuschneiden blieb nur noch Variante 3 für mich übrig.
Also 73er Endrohre mit ABE gekauft, Schablone der Biegung gebaut und danach ab an die Biegemaschine. Hatte nur ne Kleinigkeit übersehen, beim 2WRD störte die linke Ecke des Heckbleches. Aber kein Problem .... Flex in die Hand und weg mit dem überflüssigen Material.
Danach noch mit Zinkspray und Lackstift ausgebessert ... Problem gelöst.

Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 12:34 Uhr

Bilder vom neuen ESD


Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 12:49 Uhr

In der Zwischenzeit kamen auch die bearbeiteten Schweller vom Lackierer



Allerdings mussten die erstmal noch warten, da sich einige Elektrikfehler eingeschlichen hatten und irgendetwas an der Antriebswelle geschliffen hatte.
Also Phasenprüfer in die Hand und rein in den Kabelsalat. Nach mehreren Stunden Fehlersuche habe ich dann auch herrausbekommen woran es lag. Ein Kabel im Türkabelbaum war gebrochen und die ALWR funktionierte nicht richtig. Der Kabelbruch in der Tür war schnell behoben, aber für die ALWR musst der halbe Innenraum wieder raus und die komplette Front.



Ärgerlich war eigentlich nur, dass der original beim Freundlichen bestellte Kabelsatz für die ALWR fehlerhaft war. Also reklamiert und neu bestellt. Alles wieder zusammengebaut und siehe da, dann funktionierte wieder alles.

HALT.... da war doch noch das Schleifen an der Antriebswelle!

Auto auf die Bühne und nachgeschaut. Fehler gefunden. Das Halteblech der vorderen Niveausensors für die ALWR schleifte durch den Tiefgang an der Antriebswelle.
Dies war aber kein unlösbares Problem. Platte ausgebaut und Matrial am Schleifbock abgenommen und siehe da ..... Schleift NIX mehr.

SO, nun stand dem TÜV nix mehr im Weg. Nur noch Domstrebe und Motorabdeckungen anbringen und der freundliche TÜV`er konnte erscheinen.


Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 13:00 Uhr

TÜV bekommen, allerdings eine Felge hatte danach eine Macke und alle 4 Felgen waren so dreckig, dass ich es mit keinem Reiniger restlos entfernen konnte.

Nach ein paar Diskusionen mit dem TÜV`er und der Versicherung bekam ich einige Tage später das Geld für die Lackierung und ritt von dannen.
In der Werkstatt angekommen gleich auf die Bühne drauf, 19er runter, Reifen abgezogen und Standfelgen wieder drauf. Felgen zum Lackierer gebracht und neuen Lack ausgesucht.

Die Wahl war phantomschwarz perleffekt.

1 Woche später hatte ich meine neu lackierten Felgen wieder mit der den Gummis bespannt und fertig gewuchtet und montiert.
Jetzt noch schnell den Dachkantenspoiler und die Schweller kleben und fertig ist der S3 8L 5-Türer.






Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 13:01 Uhr

Upps Bild doppelt.....


Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 13:02 Uhr

Fortsetzung folgt.....

Hans, das "L" steht für Gefahr.

a3-ver

a3 8p/corolla
Bj. ´03

10.07.2015 17:08 Uhr

hey echt cooler bericht, ich mag sowas zu verfolgen. weiter so...

gruß waldemar


Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

10.07.2015 18:00 Uhr

Und plötzlich vermisse ich das "Like" Button, obwohl ich nie bei Facebook war.

Beitrag wurde am 10.07.2015 18:00 Uhr von Vi_Deo bearbeitet


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 19:50 Uhr

Dafür gibt es doch den hier :dafür:

biggrin

Hans, das "L" steht für Gefahr.

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

10.07.2015 19:59 Uhr

dafuer

Hans, das "L" steht für Gefahr.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    128 online