a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8V] Sportback für Langstreckenbetrieb

Letzte Änderung am 24.04.2015 17:20 Uhr


cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

21.04.2015 21:15 Uhr

Hallo,

da mein alter Audi a3 (Modell 8pa) so langsam die Beine reckt, soll Ersatz her. Mein Problem dabei ist mein enorm langer Weg zur Arbeit. Konkret habe ich 120km Arbeitsweg (davon 110km Autobahn, 1 Stunde Fahrzeit), hin und zurück also 240km bzw. 1200km pro Woche. Mit ein paar Fahrten zum Supermarkt etc. komme ich da so auf 60-70.000 km / Jahr.

Ich brauche also einen a3, der für den Langstreckenbetrieb taugt, Motto: Was nicht dran ist, kann nicht kaputt gehen, auch in 30 Jahren nicht. angel
Außerdem muß ich zugeben, daß ich mit Automatikgetrieben auf Kriegsfuß stehe. Beim Mietwagen (Audi a4, a6) jage ich das Getriebe immer wieder ungewollt in den Kick-Down, auch wenn ich eigentlich nur mit Vollgas im großen Gang auf der Autobahn den nächsten Hügel erklimmen will. Also Handschaltung ist schonmal gesetzt.

Hier die Ausstattung, die ich mir so zusammengesucht habe. Könnt ihr mir sagen, ob da etwas ganz Wesentliches fehlt? Ich will das Auto neu kaufen und wieder, wie den alten 8pa auch schon, fahren bis es platt ist. Also 500.000km soll er schon halten.

Das Fahrzeug:
  • Audi a3 Sportback Ambition 2,0 tdi clean Diesel 110kW (150PS), 6 Gang, Frontantrieb
  • Lackierung Scubablau Metallic --> Gibt es da auch noch ein dunkleres Blau?
  • Ausstattung: schwarz-blau / mondsilber
  • Anhängerkupplung
  • Außenspiegel beheizbar
  • Dachreling Aluminium
  • Einparkhilfe hinten
  • ISOFIX-Kindersitzbefestigung Beifahrersitz
  • Klimaautomatik
  • Lichtpaket
  • MMI-Radio
  • Panorama Glasdach --> Mein alter 8pa hatte das auch schon, etwas Komfort muß sein. hmm
  • Radschrauben diebstahlhemmend
  • Reserverad 18" --> Was nutzt mir die Dichtmilch, wenn nach einem Reifenplatzer auf der Autobahn gar kein Reifen mehr da ist?
  • Seitenairbags hinten
  • Xenon plus inkl. Scheinwerferreinigungsanlage und LED-Heckleuchten


So, jetzt seid Ihr dran. thumbsup

Ach ja, das Telefonieren im Auto geht mir absolut auf den Senkel, bin immer froh, wenn ich nicht erreichbar bin. tel


Nachtrag: Mir ist da bei der Überschrift ein Fehler unterlaufen. kap Es handelt sich natürlich um einen 8va.

Beitrag wurde am 21.04.2015 21:58 Uhr von cbk bearbeitet


helitrop

A3 Sportback S-Line 2.0 TDI
Bj. 04/2009

22.04.2015 9:32 Uhr

Hallo,

also mir würde da der Tempomat (GRA) fehlen, gerade bei langen Autobahnstrecken nutze ich den sehr gerne.

Eventuell noch ein Multifunktionslenkrad.

Moschti
Moschti

A3 8PA 2.0 TFSI quattro
Bj. 2006

22.04.2015 11:28 Uhr

Tempomat wäre für mich auch ein Muss.
Ebenso das Assistenzpaket.Tempomat mit automatischer Abstandsregelung, Notbremsassistent etc.
Sitzheizung wohl auch. Aber das ist individuell.


Allgemein würde ich aber bei sovielen KM pro Jahr nicht allzuviele Kompromisse machen.
Wie viele Stunden du jeden Tag (Woche/Jahr...) im Auto sitzt. Was sind da ein paar hundert Euro mehr an Ausstattung auf die lange Zeit gerechnet in all den Jahren.

rincewind

A3 8V quattro 2.0 TDI / CRBC
Bj. 03/14

22.04.2015 11:32 Uhr

Hi,

ich persönlich würde noch die Mittelarmlehne dazu nehmen (gehört beim Ambition IMHO nicht standardmäßig dazu). Finde ich persönlich gerade bei langen Fahrten doch recht angenehm. Das Ablage- und Gepäckraumpaket würde ich schon alleine wegen der 2. LED-Leuchte im Kofferraum dazu nehmen. Fand ich beim 8P immer recht dunkel mit einer Leuchte. Licht- und Regensensor und Multifunktionslenkrad sind IMHO auch nicht verkehrt.

Wenn Du jeden Tag soviel AB fährst wäre das ACC anstatt der GRA eventuell auch nicht schlecht, vielleicht sogar das gesamte Assistenzpaket anstatt des Panoramadaches. Macht bei mir selber IMHO keinen Sinn da ich nur Land- und Bundesstraße unterwegs bin, aber für die AB werden die Helferlein nicht schlecht sein. Ist aber natürlich auch wieder mehr teurere Technik die kaputt gehen kann. Aber die GRA würde ich dann mind. nehmen!

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

22.04.2015 17:08 Uhr

Wie schon erwähnt: Tempomat, Mittelarmlehne und Sitzheizung wären bei mir Pflicht in einem Neuwagen.

Gruß Mackie

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

23.04.2015 23:17 Uhr

Moin,
so, ich habe nochmal alles durchgeguckt und doch noch ein paar Punkte vergessen.

Tempomat: Hab ich mir echt überlegt, aber da wird mir dann beim Fahren ja noch langweiliger. Ähnlich sieht es mit den Assistenzsystemen aus. Alles schön und gut, nur traue ich den Systemen nicht die Standfestigkeit zu und dazu muß ich gestehen, daß ich im Winter das Fahren auf geschlossener Schneedecke (auch auf einer Strecke von mehreren hundert km) mag. Da ist man als Fahrer wenigstens mal richtig gefordert. biggrin
Ja, ich will keinen rollenden Computer, ich will eine Fahrmaschine. yes

Sitzheizung: Brauch ich nicht, aber eine Sitzbelüftung wäre evtl. interessant. Gibt es aber nicht.

Mittelarmlehne: Hat mich schon immer bei diversen Mietwagen gestört, genauso wie das Automatikgetriebe, also raus damit.

Aber: Ich hab noch die Progressivlenkung mit rein genommen. Bringt die wirklich so viel an Agilität, wie man manchmal im Netz lesen kann?

S3-Thomas
S3-Thomas

A3 Sportback [8V] CRBC
Bj. 08/2013

24.04.2015 11:15 Uhr

Golf 7 ohne Progressivlenkung: 2,8 Umdrehungen von links auf rechts bis Anschlag.
Golf 7 mit Progressivlenkung: 2,1 Umdrehungen von links auf rechts bis Anschlag.

*Quelle MT-Forum

Sollte sich also beim a3 genauso verhalten und auch spürbar agiler sein.


cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

24.04.2015 17:20 Uhr

Moin,

hab gerade den 8va bestellt. Die Progressiv-Lenkung ist allerdings rausgeflogen nachdem mir meine Arbeitskollegen und sogar der Händler davon abgeraten hat, weil die Lenkung bei meinem Langstreckeneinsatz nicht wirklich brauchbar wäre. Die Lenkung wäre da nicht standfest genug.
Naja, wenn insg. drei KFZ-Meister das sagen (von denen zwei kein Geld mit der Entscheidung verdienen, sind meine Arbeitskollegen), wird da wohl was dran sein.

Ach und: Es wird jetzt schon ein 8va Modelljahr 2016. hurra

Beitrag wurde am 24.04.2015 17:20 Uhr von cbk bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    159 online