a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] CFFB nagelt und ruckelt sehr stark bei Teillast im kalten Zustand

Letzte Änderung am 06.05.2017 18:50 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


06.05.2015 16:48 Uhr

Moin Zusammen,
habe seit kurzem das Problem, dass mein 2011er 8PA mit dem CFFB Motor (2.0 TDI 140ps) im kalten Zustand im Teillastbereich sehr laut nagelt und sich stark schüttelt/stark ruckelt..
Wenn ich morgens den Wagen starte und auf die Hauptstraße abbiege und im dritten Gang leicht beschleunige geht es ab ca 1500 u/min los mit den Problemen und die Fußgänger drehen sich um und ich versinke in meinem Sitz weil mir das so peinlich ist..
Sobald der Wagen warm ist, ist davon nichts mehr zu hören und zu spüren, dann läuft er absolut ruhig und normal.
Der Wagen hat 144.000 km gelaufen und wird fast nur auf der Autobahn gefahren. Der Wagen wird immer warm gefahren und wieder "kalt gefahren".
Habe VCDS Zuhause und könnte entsprechende Messwerte etc auslesen.. Leider habe ich aber keine Ahnung wo ich anfangen soll bzw. was ich auslesen soll.
Ich tippe auf ein Problem mit den Injektoren.. Hat jemand Tipps für mich welche Messwerte ich auslesen könnte um das Problem einzugrenzen?
Oder hat jemand sogar mal das gleiche Problem und weiß eine Lösung?
Fehlerspeicher ist natürlich leer.. :(
Bin über jeden Tipp dankbar.

Gruß,
Alex..

quattro_A3

A3 8P qu. 2.0TDI CFFB
Bj. 2012

26.05.2015 20:31 Uhr

Bekomme nächste Woche auch meinen A3 2.0TDI 2012 mit CFFB Motor. Könntest du bitte berichten, wenn du das Problem gelöst hast?

Freundliche Grüße
Andi

Beitrag wurde am 27.05.2015 13:48 Uhr von quattro_A3 bearbeitet


26.05.2015 21:37 Uhr

Habe bis jetzt keine Lösung gefunden.. Muss aber gestehen, dass das Problem beinahe verschwunden ist.. Ich vermute sobald es wieder kälter draußen wird wird das Problem wieder stärker bemerkbar sein.. Einzige Änderung die ich durchgeführt habe, ich gebe 2 takt Öl im Verhältnis 1:200 in den Tank..

lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

26.05.2015 22:58 Uhr

Ich würde mal die Einspritzmenge an den Zylindern abfragen. Siehst du ja in den Messwertblöcken. Da an diesem Motor ein AGR Problem bekannt ist, sollte man auch mal die aktuelle Software aufspielen. Ist aber vermutlich schon zu spät und das Teil total verschlammt

Poste einfach mal ein Scan vom Motor STG. Ich sag dir dann obs was gibt

Beitrag wurde am 26.05.2015 23:00 Uhr von lyrix bearbeitet


quattro_A3

A3 8P qu. 2.0TDI CFFB
Bj. 2012

27.05.2015 13:51 Uhr

Sieht man die aktuelle Software nur, wenn man einen Scan vom Motor STG durchführt?
Ich könnte mir vorstellen, dass es an den Injektoren liegt?

Ich muss mir auch noch so ein Kabel zulegen :)

Grüße
Andi

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

27.05.2015 17:31 Uhr

Die Softwareversion müsste auch auf dem Autoscan von VCDS stehen.

27.05.2015 20:03 Uhr

Anbei ein Screenshot. Mit roten Pfeilen Markiert ist die Linie von der ich denke, dass diese für das Ruckeln und Nageln im kalten Zustand verantwortlich ist.

In der Mitte starten alle 4 Werte für die Einspritzmengenabweichung (ist das der korrekte Wert der ausgelesen werden muss??) bei 0mg/hub, ganz oben ist 3mg/hub ganz unten -3mg/hub.

Unten startet in grün, die Motordrehzahl und in türkis die Öltemperatur..

Man sieht deutlich, dass wenn der Motor warm ist, die Abweichung sich mehr oder weniger mit den anderen 3 Zylindern "angleicht".

Hier.. Leider keine Ahnung wo genau die Softwareversion steht.. :D
Adresse 01: Motorelektronik (J623-CFFB) Labeldatei: DRV3L-906-018-CFF.clb
Teilenummer SW: 03L 906 018 AH HW: 03L 906 018 AG
Bauteil: R4 2,0L EDC H24 6745
Revision: 41H24--- Seriennummer: AUX7Z0K1FN70E5

Gruß

 


Beitrag wurde am 27.05.2015 20:17 Uhr von BuZZy2312 bearbeitet


lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

01.06.2015 17:07 Uhr

3mg ist eigentlich nicht viel. Auf der Skala sieht das natürlich extrem aus

Software ist bei dir Index AH mit Softwarestand 6745. Aktuell für dein Auto ist die 9042. DPF und AGR Regelung wurden optimiert. Vielleicht hilfts.

Update kannst du bei Audi machen oder du suchst dir einen anderen der das kann. Hier und auch im MotorTalk gibts genug Leute die dich direkt anschreiben und "hier hier hier" schreien.

Einfach mal die PLZ posten. Vielleicht kann man ja jemanden empfehlen

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

02.06.2015 14:37 Uhr

Ich habe bei meinem alten BKD gute Erfolge bei der Regelung der PD-Elemente durch das Lambda Tank Diesel Additiv erzielt. Sollte beim CR ebenso funktionieren.

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

05.06.2015 19:50 Uhr

Ja das Lambda Tank Diesel funktioniert wirklich sehr gut.
Ich verwende das bereits seit Jahren auch bei Kundenautos und die Injektoren weichen damit nach einiger Zeit weniger stark ab.

Hohenester-Sport

A3 2.0 TDI 140 PS CR CF
Bj. 2012

12.12.2015 0:58 Uhr

Kann man diese Versions-Daten (um zu schauen welche drauf ist), auch über das "Hidden-Menu" rausfinden(großes NAV Plus MMI 193er CD Fach leer auf NAV drücken und obere linke und obere rechte taste am dickem Drehknopf jeweils nacheinander für 5 sek gedrückt halten!)...Habs bisher ausprobiert ob man es aufrufen kann, aber nix gemacht damit ich nix kaputt mache!!

Danke schonmal...

Gruß

Beschleunigung ist wenn einem die Tränen waagerecht nach hinten schießen...bei geschlossenem Fenster!

12.12.2015 10:51 Uhr

.. Hast du denn das gleiche Problem?

Hohenester-Sport

A3 2.0 TDI 140 PS CR CF
Bj. 2012

12.12.2015 11:10 Uhr

Jain würde ich sagen!
Mal so mal so...je nachdem ob es nasskalten ist oder trockenkalt!

Diese Menu aufzurufen ist kein Problem, ne sache von 12 sek. würde nur gerne prüfen ob es die alte Version ist oder nicht....

Vielleicht auch eine Art der vorsichtigen Vorsorge um etwaigen späteren schlimmer auftretenden Problemen aus dem weg zu gehen!

Beschleunigung ist wenn einem die Tränen waagerecht nach hinten schießen...bei geschlossenem Fenster!

04.12.2016 11:08 Uhr

Hallo,

Hab mich hier gerade angemeldet. Wie ging es jetzt weiter mit dem stottern. Bei mir ist es auch so.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

04.12.2016 14:52 Uhr

hast du schon das schummelupdate von vw/audi installiert bekommen?
laufleistung/alter vom motor? wurde das AGR schon getauscht? Luftfilter, dieselfilter alle gemacht? mehr input bitte

Beitrag wurde am 04.12.2016 14:53 Uhr von Keks95 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    117 online