a3-freunde - Die Audi A3 Community

Mein erster Audi :-)

Letzte Änderung am 23.05.2015 22:59 Uhr


JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

23.05.2015 22:25 Uhr

Hallo zusammen, bin seit paar Tagen neu hier und freue mich in eurer Community zu seinbreaker. Bin seit einem viertel Jahr stolzer Besitzer eines Audi A3 Sportback 2.0 TDI S-line. Bin damit schon 15 tkm gefahren und sehr zufriedenhurra. In der Zeit wurden von mir ein paar Sachen an der Optik verändert. Habe ihn heute mal mit Lackreiniger und Wax behandelt und dannach mal ein paar Fotos geschossen. Leider habe ich gedachte , dass der Flugrost nach dem Lackreinigen verschwindet aber ging nur bescheiden wegdagegen.
Ansonsten hoffe ich, dass wir unsere A3's lange problemlos fahren können.
Schönen Gruß Thomas

               


Beitrag wurde am 24.05.2015 10:01 Uhr von JoKeR-ToM bearbeitet


Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

23.05.2015 22:38 Uhr

Sieht gut aus... für nen Sportback ;)

Flugrost rücke ich immer mit Reinigungsknete zu Leibe, klappte bisher immer recht gut.

JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

23.05.2015 22:48 Uhr

Danke dirup
phew alleine heute die Lackreinugung mit Son... per Hand und dann nochmal mit Wax, hat mich kraft und Nerven gekostethammer Will nicht wissen wie lang man da mit der knete braucht oder hält es sich in grenzen!?

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

23.05.2015 22:51 Uhr

Dauert schon seine Stunde. Je nachdem wie der Befall von anhaftenden Verschmutzungrn ist. Lohnt sich aber auf jeden Fall und ist Pflicht vorm Wachsauftrag.

JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

23.05.2015 22:59 Uhr

hmm ok gut zu wissen fürs nächste mal. Die Vorbesitzerin hat denke ich mal in Sachen Lackpflege nicht wirklich viel gemacht außer durch die Waschstraße zu fahren:( Kannst du da etwas bestimmtes empfehlen?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    143 online