a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] BMM macht nur Probleme

Letzte Änderung am 25.05.2015 15:43 Uhr


Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 1:20 Uhr

hallo Gemeinde
ich fahre einen 2.0 tdi mbk bmm
das auto hat akutell 151000 gelaufen
so nun zum problem habe bei 120t den lader getauscht dieser lader war bei 150 tausend weider kaputt !!
er hat gequietscht

habe jetzt agr kühler getauscht
wieder turbolader
und den dpf reinigen lassen

das problem ist das wenn ich stark beschleunige das das auto stark qualmt
und ich weiß nicht mehr woran es liegen kann!
ist es evlt die kge

bitte helft mir

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

25.05.2015 9:35 Uhr

Moin,

wurde der Motor evtl. mal getunt?

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 9:48 Uhr

Ja sieht so aus

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

25.05.2015 10:10 Uhr

Der Qualm kommt aber schon aus dem Auspuff und nicht aus dem Motorraum?

Ist der Luftfilter sauber?
Ladeluftschläuche sind dicht?
Beim Chippen wird gerne das Kennfeld dahin verändert, daß zuviel Diesel eingespritzt wird, um die Leistung zu steigern. Das führt dann immer zu ordentlich Ruß beim Beschleunigen. Ist die Tuning-Software noch drin?
Gibt es Fehlermeldungen von den Glühkerzen? Können auch Ursache des Rauchens sein.

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 10:12 Uhr

Ja 2 Defekt laut vcds

Sollte alles dicht sein Luftfilter 15000 neu

audis3turbo

S3 8L AMK
Bj. 2001

25.05.2015 10:14 Uhr

Sind die Ölleitungen zum/vom Turbo mitgetauscht worden damals beim Turbolader Tausch?

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

25.05.2015 10:22 Uhr

Also ich würde vor allen anderen Aktionen dann erst einmal die beiden kaputten Glühkerzen tauschen oder evtl. gleich alle vier. Und ansonsten bleibt zu hoffen, daß die Ölleitungen damals mit getauscht wurden. Nicht, daß die dicht sind und der Turbolader zu wenig Öl bekommt.

unbekannt

25.05.2015 13:12 Uhr

Kaputte Glühkerzen spielen für die Rußentwicklung überhaupt gar keine Rolle. Bei mir sind sogar 3 Kerzen im Eimer und mein BMM rußt trotz Leistungssteigerung überhaupt nicht!

Fahrzeuge mit DPF können nicht rußen. Ich vermute, dass hier bei der Reinigung des DPF etwas schief gelaufen ist. Evtl wurde der Filtereinsatz beschädigt.

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 14:31 Uhr

Ölleitung zum turbo getauscht
Die davon weggeht nur gespült
Die wurden beim ersten turbo getauscht

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 14:33 Uhr


Kaputte Glühkerzen spielen für die Rußentwicklung überhaupt gar keine Rolle. Bei mir sind sogar 3 Kerzen im Eimer und mein BMM rußt trotz Leistungssteigerung überhaupt nicht!

Fahrzeuge mit DPF können nicht rußen. Ich vermute, dass hier bei der Reinigung des DPF etwas schief gelaufen ist. Evtl wurde der Filtereinsatz beschädigt.
[/
Wäre mir dann ja egal
Hauptsache es ist nichts schlimmes

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 14:34 Uhr

Mir ist das rußen egal Hauptsache es ist nichts schlimmes

Kaputte Glühkerzen spielen für die Rußentwicklung überhaupt gar keine Rolle. Bei mir sind sogar 3 Kerzen im Eimer und mein BMM rußt trotz Leistungssteigerung überhaupt nicht!

Fahrzeuge mit DPF können nicht rußen. Ich vermute, dass hier bei der Reinigung des DPF etwas schief gelaufen ist. Evtl wurde der Filtereinsatz beschädigt.

unbekannt

25.05.2015 14:44 Uhr

Warum lässt man die Zitierfunktion nicht einfach weg, wenn man sich zu unclever anstellt? bigeek

Timo94

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 2006

25.05.2015 15:43 Uhr

Mit meinem Handy ist es nicht so einfach
Was meinst du denn zu meinem Auto ?
Was soll ich machen
Mfg

Warum lässt man die Zitierfunktion nicht einfach weg, wenn man sich zu unclever anstellt? bigeek
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    77 online