a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neukauf A3 Fragen, zu denen ich keine Antwort finde

Letzte Änderung am 27.05.2015 1:42 Uhr


ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

25.05.2015 14:09 Uhr

Hallo Leute, ich bin Julian und neu hier im Forum, da ich beabsichtige, mir nen A3 als Fahrschulwagen zuzulegen.
Aber ich habe Probleme, die richtigen Entscheidungen zu treffen, weil ich einfach keine eindeutigen Beschreibungen finde.

1. Problem: Aufgrund der Fahrschulthematik kann ich nicht die werksgetönten Scheiben nehmen. Gibt es da irgendwie die Möglichkeit, die Scheiben zu bedampfen? Folien sind nicht erlaubt. Wenn ja, wie viel kostet das?
2.: Aufgrund der Tatsache, dass es dann natürlich viele km werden, ist Alcantara/Leder oder Stoff die bessere Wahl in den Sportsitzen? Finde da auch viel widersprüchliches.
3. Ich möchte gerne mein Handy nutzen inklusive Musik davon hören. Kann ich über das MMI das Handy bedienen? Also beim Golf ist es möglich, Handy zu verbinden, dann wird auf dem Display Tracklist/Trackinfo angezeigt und ich kann weiter schalten, bzw. die Kontakte auf meinem Handy, der Ladezusatnd des Handys und das gewählte Netz. Oder brauche ich dafür ein Connectivity Paket, MMI Plus, Audi Music Interface ka was gedöns?
4. Was wird alles über die MFT am Lenkrad gesteuert? Ich wollte das gerne weg lassen, damit die Fahrschüler da nicht so viel dran rum tippen. Nun weiß ich, dass dann am Scheibenwischhebel ein zusätzlicher Knopf dann ist. Kann ich mit dem auch den BC so bedienen, wie mit den MFT?
5. Wie sieht das mit dem Display des MMI aus? Ohne Navi Paket ist das nur so ein grob aufgelöstes?

Hoffentlich könnt ihr mir helfen, der Freundliche wusste bei diesen Dingen auch nicht mehr weiter...:(

DrQuattro

A3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

25.05.2015 19:43 Uhr

Darf ich dir zu Punkt 2 was sagen?
Ich hatte Ledersitze in meinem Fahrschulauto. War ein Diesel Seat Ibiza Cupra..
Und die ersten... Sicher 10 Lektionen (war auch noch Sommer - trotz Klimaanlage) hatte ich meine Rückseite des T-Shirts immer komplett durchnässt und durchgeschwitzt.. ^^
Ich hätte damals "aus sicht des Fahrschülers" lieber ein Sitz aus Stoff gehabt.
Ist meine Meinung dazu, vielleicht sehen dies viele andere Fahrschüler auch so.. :)

Ein Mann hat 5 Ringe zu vergeben. Einen für die Frau, vier für den Audi. ;-)

ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

25.05.2015 20:09 Uhr

Hey, na klar darfst du:P
Waren es denn richtige Ledersitze?
Und ich kann dir auch sagen, dass ich zur Zeit abends bei den derzeitigen Stoffsitzen auch verschwitzt bin am Rücken:D

Deg-JJ2

A3 8v 2.0TDi
Bj. 2014

25.05.2015 23:15 Uhr


Hallo Leute, ich bin Julian und neu hier im Forum, da ich beabsichtige, mir nen A3 als Fahrschulwagen zuzulegen.
Aber ich habe Probleme, die richtigen Entscheidungen zu treffen, weil ich einfach keine eindeutigen Beschreibungen finde.

1. Problem: Aufgrund der Fahrschulthematik kann ich nicht die werksgetönten Scheiben nehmen. Gibt es da irgendwie die Möglichkeit, die Scheiben zu bedampfen? Folien sind nicht erlaubt. Wenn ja, wie viel kostet das?
2.: Aufgrund der Tatsache, dass es dann natürlich viele km werden, ist Alcantara/Leder oder Stoff die bessere Wahl in den Sportsitzen? Finde da auch viel widersprüchliches.
3. Ich möchte gerne mein Handy nutzen inklusive Musik davon hören. Kann ich über das MMI das Handy bedienen? Also beim Golf ist es möglich, Handy zu verbinden, dann wird auf dem Display Tracklist/Trackinfo angezeigt und ich kann weiter schalten, bzw. die Kontakte auf meinem Handy, der Ladezusatnd des Handys und das gewählte Netz. Oder brauche ich dafür ein Connectivity Paket, MMI Plus, Audi Music Interface ka was gedöns?
4. Was wird alles über die MFT am Lenkrad gesteuert? Ich wollte das gerne weg lassen, damit die Fahrschüler da nicht so viel dran rum tippen. Nun weiß ich, dass dann am Scheibenwischhebel ein zusätzlicher Knopf dann ist. Kann ich mit dem auch den BC so bedienen, wie mit den MFT?
5. Wie sieht das mit dem Display des MMI aus? Ohne Navi Paket ist das nur so ein grob aufgelöstes?

Hoffentlich könnt ihr mir helfen, der Freundliche wusste bei diesen Dingen auch nicht mehr weiter...:(


Hallo Julian,

A3 8V ist erstmal eine sehr gute Entscheidung. Fahre seit Oktober auch einen, und es ist ein super Auto.
So nun zu den Fragen.

Frage 1: Getönte scheiben sind aus welchem Grund bei Fahrschulfahrzeugen nicht erlaubt? Die sicherste und beste Lösung hast du mit der Privacy Verglasung direkt von Audi. Keine Folie die das Glas im Falle eines Unfalles nicht zersplittern lässt oder sonstiges. Scheiben bedampfen, hätte ich noch nie gehört. erzielt aber dann im Endeffekt denselben Effekt wie die Privacy Verglasung, also warum nicht gleich diese nehmen

Frage 2: Ich würde wieder Volledersitze nehmen, bei Alcantara und Stoffsitze fängt dein Rücken leicht zu schwitzen an. Ich fahre auch viele KM und habe die S Sportsitze in Voll Nappa Leder verbaut. Diese werden weder unangenehm, noch unbequem und man schwitzt nicht. Da S Sportsitze für die Fahrschule eher unvorteilhaft sind, wegen den Seitenwangen, die durch vermutlich häufiges ein und Aussteigen irgendwann aufreißen können, würde ich zu normal S Line sitzen greifen, mit Vollleder.

Frage 3: Audi Music Interface heißt du kannst per Kabel musik hören und deine Komplette Playlist wird angezeigt
Im Connectivity Paket kannst du über Bluetooth musik hören.

Frage 4: ich würde MFT auf keinen Fall weglassen. Diese stören wirklich nicht während der Fahrt und man bedient sie ja eig intuitiv, nun weiß ich auch Fahrschüler machen noch nichts im Auto intuitiv und es ist alles neu, ich hatte zu meinen Fahrschulzeiten einen Audi A3 8P auch mit den MFT. Stört nicht.
Was kannst du alles Steuern, Läutstärke, 5 Menüs im Tachobildschirm, mitunter, Telefon, Musik, Radio, Navi und den BC, mit dem Linken Rad kannst du dann in die Untermenüs gehen. Eine Taste ist für das Sprchdialogsystem. und eine Taste kannst du mit einer beliebigen Funktion belegen, wie z.B. Skip Track oder Wechsel Medien.

Ohne MFT wirst du wahrscheinlich nicht den erweiterten Tachobildschirm bekommen können und somit nur ein normalen BC, welches du dann mit den Tasten am wischerhebel steuerst

Frage 5:
Normales Radio : Kein Display (auch kein MMI System in der Mittelkonsole (Schrott und unhandlich zu bedienen)
normales MMi mit Navi: kleinerer Bildschirm hochauflösend inkl MMI System in der mittelkonsole
MMI Plus inkl MMi Touch: großer Bildschirm hochauflösend inkl MMI Touch System in der Mittelkonsole


Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort ein wenig weiterhelfen von A3 Fahrer zu zukünftiger A3 Fahrer.

LG JJ

Beitrag wurde am 25.05.2015 23:18 Uhr von Deg-JJ2 bearbeitet


ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

26.05.2015 1:00 Uhr

Nabend Josef, ja, ich muss gestehen, dass ich michn icht gleich auf Anhieb verliebt habe und muss sagen, 100 pro glücklich bin ich nicht. Ich persönlich finde, dass es sehr viel Geld alles ist und trotzdem nicht alles perfekt, so wie ich es haben möchte. Aber naja... was solls, im großen und ganzen ist der A3 der beste Kompromiss.

Die getönten Scheiben schreibt der Gesetzgeber bis max. 35 % vor, wahrscheinlich liegen die bei Audi drüber, konnte dazu aber nichts finden. Deswegen wäre es nur im Nachgang möglich und ich musste jetzt ohne bestellen:( Und Folie ist auch verboten.

Gut, wenn das Alcantara so wenig bringt, dann spare ich mir die 1000 Taler. Für komplett Leder bin ich dann doch zu knauserig (wieder dann insgesamt 1800 mehr, eins zum anderen) Aber danke für die Einschätzung :)

Wird die Playlist dann auch bei nur Bluetooth angezeigt? Das wäre klasse, weil gewählt :D

D.h. ich würde schlicht den BC bekommen, wie beim MFT auch? Nur die anderen 4 Punkte fallen weg?

Und zu guter letzt hoffe ich mal, dass es im Showroom dann n ganz alter A3 war, weil das Display war wirklich Murks in 5,8 Zoll...

Auf jeden Fall danke, auch wenn ich noch weiter Fragen stelle, ist halt ne große Entscheidung...

LG

ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

26.05.2015 1:04 Uhr

Dann muss ich mich jetzt nur noch entscheiden, ob elektrisch anklappbare Spiegel oder nur beheizbar, das MFL ja oder nein, Alcantara ist weg, lohnt sich ne Phone Box oder das Bang und Olufson System? Oder AMS? Muss dazu sagen, dass meine MP3 Titel auch schwanken, was die Qualy angeht...

ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

26.05.2015 1:53 Uhr

Ich schlag mir schon wieder die Nacht um die Ohren in der Hoffnung Infos zu bekommen. Also das Audi Phone Dingens ist scheinbar unnütz?
Ich möchte gerne Musik vom Handy streamen und über das MMI weiter schalten können, bzw. den Titel sehen. Geht das?
Wo finde ich das AMI (nicht AMS) alles?

Danke nochmals, schreibt ruhig alles, was euch einfällt, ich versuche mir dann ein Gesamtbild zu machen.

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

26.05.2015 12:51 Uhr

Eine Playlist gibt es bei Bluetooth nicht zu sehen. Du kannst nur am MMI weiter schalten und bekommst dann die Titel angezeigt.
Die Auflösung beim MMI Radio ist wirklich bescheiden, die wird erst schön mit dem MMI Touch. Die PhoneBox macht nur Sinn, wenn das Handy über NFC und über den Qi Standart verfügt, weil dann verbindet es sich automatisch mit dem Auto beim einlegen und lädt wenn es drin liegt. Zudem kann die Außenantenne genutzt werden.
Wenn du sowieso viel Wert auf Multimedia legst, dann auf jedenfall das B&O System und das MMI Touch mit Audi Connect. Hast ja schon bei den Sitzen etwas gespart :D

Schau dir mal den an: http://www.audi.de/ACBR3KUH

V6 - Aus Freude am Tanken

Beitrag wurde am 26.05.2015 13:01 Uhr von A332Q bearbeitet


Richy
Richy

A3 20 TDI
Bj. 2012

26.05.2015 13:52 Uhr



Die getönten Scheiben schreibt der Gesetzgeber bis max. 35 % vor, wahrscheinlich liegen die bei Audi drüber, konnte dazu aber nichts finden. Deswegen wäre es nur im Nachgang möglich und ich musste jetzt ohne bestellen:( Und Folie ist auch verboten.)


Heisst das im Umkehrschluss, dass Du vermutest, dass Audi seine Autos mit getönten Scheiben entgegen den Vorschriften des Gesetzgeber ausliefert?
Oder ist da ein anderes Gesetz für Fahrschulautos?

Irgendwie verstehe ich hier Deine Frage/Bedenken nicht.

Beitrag wurde am 26.05.2015 13:53 Uhr von Richy bearbeitet


ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

26.05.2015 21:28 Uhr

@ Dennis, einmal volle Hütte bitte :D :)
sehr schönes Auto, aber a) zu teuer und b) zu unpraktisch:P

Ja FS Autos dürfen nur maximal 35 Prozent haben. Alle anderen können die natürlich tönen wie sie wollen.


Ich denke, ich nehm das B&O noch dazu, hab viel gelesen und bin überzeugt. Das über Bluetooth ist noch nicht optimal dann, aber wird seinen Zweck schon erfüllen dann, sonst sind das wieder 5-700 Euro und ich wollte eigentlich deckeln ohne das B&O. Dafür habe ich mich jetzt selbst breit geschlagen, auf Alcantara wird dann auch verzichtet, obwohl mein Fl Kollege meinte, dass es wohl nicht schlecht ist.

ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

26.05.2015 21:33 Uhr

Wenn mich die Bluetooth Geschichte mal stört, ich hab doch auch n sdhc Speicherkartenleser. Kann ich da die Titelliste sehen? Oder was bräuchte ich sonst?

silberruecken90
silberruecken90

A3 8V|A3 8L|A6 4G 2.0TDI|1.8T|3.0TDI
Bj. 2015|2002|2014

26.05.2015 21:54 Uhr

Wenn du das MMI Plus orderst, hast du 2 SD Karten Schächte, einen AUX in und eine Jukebox (Festplatte auf die Musik/Filme übertragen werden kann) Sowohl bei SD Karten als auch bei der Festplatte siehst du deine Playlist.

Gruß Eike

Live long and prosper
-Spock-

ron7n

A3 2.0 TDI
Bj. not yet

27.05.2015 1:42 Uhr

auch bei der kleinen sdhc karte?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    59 online