a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Chip eintragen und Versicherung

Letzte Änderung am 28.05.2015 8:42 Uhr


S-Freund

100 Avant 2.8Q AAH
Bj. 1992

26.05.2015 19:25 Uhr

Hallo,

ich kaufe mir die nächsten Tage einen S3 (2007, rot) breaker und würde den dann auch gern chippen lassen, falls ich es eingetragen bekomme. Gibt`s dabei Probleme und wie verhält sich das dann mit der Versicherung? Mit meiner jetzigen liege ich bei gut €700 (http://www.autokostencheck.de/Audi/Audi-S-und-RS-Modelle/S3/s3-tfsi-quattro_24907/versicherung-typklassen/). Erhöht sich das wenn man den Chip eintragen lässt oder ändert sich ggf auch die Steuer sprich Schadstoffklasse?

Bernd

Beitrag wurde am 26.05.2015 19:26 Uhr von S-Freund bearbeitet


xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

26.05.2015 19:38 Uhr

Die Huk24 erhöht nur den Beitrag, wenn der Wert über 1xxx€ liegt. Und das nur, weil sich dadurch der Wer des Autos erhöht. Leistungsmäßig ist das denen Latte.
Andere Versicherungen erhöhen den Beitrag aber generell. Da hilft nur nachfragen.
Steuer bleibt gleich.

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

28.05.2015 8:42 Uhr

Ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Am besten vorher bei Deiner Versicherung nachfragen.
Die Eintragung an sich sollte jede Firma mit anbieten, die das seriös macht ;-)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    43 online