a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Stoßdämpfer kaputt?

Letzte Änderung am 11.06.2015 0:10 Uhr


Jolle89

A3 8L 1,9 TDI
Bj. 2001

05.06.2015 18:31 Uhr

Hallo ihr Lieben! hurra

Die absolute Laiin braucht Hilfe! confused
Meine geliebte Kutsche schlägt bei Löchern in der Straße unglaublich stark auf und das verursacht fast Heulkrämpfe bei mir. crymore Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin und ich fahre über eine Unebenheit, schaukelt mein Auto so sehr mehrmals hoch und runter, dass es mich vom Sitz lupft und ich fast gegen den Deckel gedrückt werd'. dead Wenn ich z. B. schnell in eine Rechtskurve und dabei über irgendwas drüber (z. B. Verbindungsstück Brückenteile) fahre, fühlt es sich an als versetzt es mich einen halben Meter nach links. Dazu kommt oft ein nerviges Poltern. hammer
Sind das meine Stoßdämpfer oder was ist das? Wenn ja, muss/soll ich die Federn und die Domlager oder sonst was gleich mit wechseln? Auto hat knapp 300.000km drauf. Ich hab's mir vorhin mal angeschaut - die Bilder hänge ich dran. Sieht nur rechts so aus, soll ja aber achsenweise getauscht werden. Was kostet mich das (Teile und Einbau)? Mein Auto ist natürlich zu allem Übel auch noch tiefergelegt und in den Papieren steht, soweit ich gesehen hab', nur die Firma, von der das Fahrwerk ist (Evo Balingen). Was brauch' ich also überhaupt? Und wie funktioniert das bei meinem Auto? Sind das nur die paar Schrauben oben und unten oder hängt da noch mehr dran? Hat grad einer das selbe Problem und ich darf beim Tauschen zugucken oder gibt es irgendwo ein anständiges Video davon? Alternativ: kennt einer eine gute preiswerte Werkstatt hier im Süden? Und kann was kaputt gehen, wenn ich gar nix mach' bzw. noch länger so rumfahr'? biggrin

Dankeschön im Voraus! hello

   


unbekannt

05.06.2015 18:41 Uhr

Es ist ein billiges Gewindefahrwerk verbaut, bei dem die Dämpfer wohl hinüber sind. Weißt du wann und wie lang es schon verbaut ist?

Jolle89

A3 8L 1,9 TDI
Bj. 2001

05.06.2015 19:05 Uhr

Ich hab' das Auto schon seit Anfang 2007 und da war es schon drin. 150.000 km bin ich damit also auf jeden Fall gefahren.

Raptor28

A3 2.0 TDI
Bj. 2004

05.06.2015 19:07 Uhr

Kauf dir bei Ebay nen billiges gewinde für 300€

unbekannt

05.06.2015 19:12 Uhr

Demnach werden wohl alle Dämpfer im Eimer sein. Beste kostengünstige Lösung währe wohl, das selbe Gewindefahrwerk nochmal zu kaufen und einzubauen. Wenn du dir ein Gewindefahrwerk von einem anderen Hersteller kaufst, musst du es wieder eintragen lassen, was zusätzlich wieder paar Euro kostet.
Auf alle Fälle sollte man wenn die Dämpfer sowieso raus müssen, die Domlager, Staubkappen etc. erneuern.

Beitrag wurde am 05.06.2015 19:14 Uhr von bearbeitet


Caliban

A3 8L 96 kW 1.9 TDI
Bj. 2002

06.06.2015 10:26 Uhr

Habe hier gerade ein ähnliches Problem. Warum sollte denn da wieder ein Gewindefahrwerk verbaut werden? Jolie89 geht doch nicht vor jeder Fahrt unters Auto und verstellt erst einmal den Dämpfer. Es geht doch wohl auch ein ganz normales Fahrwerk, was doch auch billiger kommen würde, oder?

Beitrag wurde am 06.06.2015 12:22 Uhr von Caliban bearbeitet


unbekannt

06.06.2015 11:30 Uhr

Ähm... nein, ein Gewindefahrwerk verstellt man nicht vor jeder Fahrt neu... Aber lassen wir das.
Ihr Wagen ist tiefergelegt, wenn sie die Tieferlegung beibehalten will, währe in dem Fall das Gewindefahrwerk, welches bereits verbaut war, neu zu verbauen wohl eine gute Lösung.
Klar kann man auch stinknormale Dämpfer und Federn ohne Tieferlegung verbauen.

Beitrag wurde am 06.06.2015 11:32 Uhr von bearbeitet


DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

06.06.2015 11:36 Uhr

was hast Du denn an Budget?
dann kann man einen Ausblick geben was machbar ist.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Caliban

A3 8L 96 kW 1.9 TDI
Bj. 2002

06.06.2015 12:24 Uhr

@Aqualoop, wenn die Dämpfer nicht ab und an mal verstellt werden, was machen denn da verstellbare Dämpfer einen Sinn?
Ausserdem gibt es ja auch das schon von Audi vorgegebene Sportfahrwerk, da ist die Tiefverlegung moderat und man kann da auf "Original-Teile" zurückgreifen bzw. sich an den von Audi vorgegebenen Teilen halten.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

06.06.2015 13:13 Uhr

Caliban ein gewindefahrwerk stellt man einmal auf seine Bedürfnisse ein und dann nicht mehr. Das ist der Sinn.

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

06.06.2015 16:10 Uhr

oder man verstellt es eben jährlich weil man jedes Jahr neue Alufelgen kauft die nicht immer mit der alten Höheeinstellung fahrbar sind ;-)

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Jolle89

A3 8L 1,9 TDI
Bj. 2001

11.06.2015 0:10 Uhr

Naja, die preiswerteste Variante wäre natürlich die beste Lösung. Meine Tieferlegung würde ich dabei gerne behalten.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    78 online