a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Spurverbreiterung, sinnvoll oder nicht?

Letzte Änderung am 21.07.2015 19:27 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

28.06.2015 21:48 Uhr

n'abend
hab auf meinem a3 17zoll felgen mit 225er reifen und bin am überlegen ob ich mir vielleicht ne spurverbreiterung gönne.
würde das was bringen, also rein optisch, hab da noch nie so wirklich den unterschied gesehn, also vorher und nachher^^
danke schonmal =)

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

29.06.2015 0:30 Uhr

Welche einpresstiefe (et) haben die Felgen? Die Räder kommen weiter raus. Macht an der Hinterachse schon Sinn.

janniS3

S3 AMK
Bj. 2001

29.06.2015 5:31 Uhr

sieht auch optisch besser aus...

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

29.06.2015 6:16 Uhr

Muss ich mal in die daten schauen, aber wie viel mm nimmt man da?
Nicht das das die reifen iwie an den Kotflügel kommen?

unbekannt

29.06.2015 6:42 Uhr

Ohne deine Rad/Reifenkombination zu kennen, kann hier niemand eine Aussage treffen...

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

29.06.2015 8:36 Uhr

Also sommer
17 Zoll [7.0J - ET38]
Evergreen EU72 - Sommer
205/45 R17 - 88W

Winter
16 zoll oz ET35
195/55 R16

Beitrag wurde am 15.07.2015 16:23 Uhr von LudwigM bearbeitet


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

14.07.2015 12:45 Uhr

Nichts mehr los? Was würde denn gut aussehen bei mir?

xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

14.07.2015 15:01 Uhr

Ich fahre an der HA eine Gesamt-ET von 23 und an der VA von 30. Beides ist das Maximum ohne größere Anpassungen. Allerdings mit 8" Breite und 225er. Ich denke bei dir dürfte sie noch etwas niedriger sein.
Schau mal bei H&R auf der Seite in die Gutachten. Da steht drin, was du legal maximal fahren darfst ohne große Einzelabnahme (zumindest für die H&R Spurverbreiterungen). Hat bei mir ganz gut hingehauen.
Und optisch bringt es auf jeden Fall etwas, vor allem an der HA.


LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

14.07.2015 15:48 Uhr

jah ich Merks ja deutlich wenn man von der Seite drauf schaut das es bei mir richtig drin ist, nicht so wie bei dir.
mein auto ist ja auch tiefer gelegt, weis nicht genau wie viel, da Gewindefahrwerk.
will auch nichts groß verändern nur die platten rein und reifen wieder drauf, nichts ziehen oder so.
am liebsten wäre mir wenn ich es natürlich für sommer und Winterreifen nehmen könnte ohne die Gefahr das ich iwie aufsitze, bzw. das was schleift

xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

14.07.2015 16:40 Uhr

Ich habe sie nur für die Sommerräder. Sonst müsste ich sie nochmals dafür eintragen lassen. Zudem setzt das Salz dem Alu ziemlich zu.
Ich habe eine Tieferlegung von 55/40mm und habe nur die Radhausschalen bearbeitet, mehr nicht.
Wie gesagt, wenn du mal ein ein Teilegutachten schaust, siehst du was das Maximum ohne Einzelabnahme ist und das passt dann definitiv ohne Karosseriearbeiten.

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

14.07.2015 17:00 Uhr

und was muss man mit den radhausschalen machen?

und ja blick das nicht ganz mit den gutachten, wo ich die finde und so, sorry.
hab nur bei h&r gefunden das es gutachten gibt für bis 45MM pro rad und 90mm pro achse.

und ja zu den winterrädern, hab da halt auch schöne felgen und ja da käme das eigentlich auch gut zur geltung deswegen. nur sinds halt leider andere felgenmaße

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

14.07.2015 17:04 Uhr

Am besten nimmst welche mit abe die brauchst nicht eintragen.
Ich fahre hinten 8j mit 225 und et 15 schleift nix.

xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

14.07.2015 17:38 Uhr

ABE bei nicht serienmäßigen Fahrwerk > Eintragen!
Eintragung über die maximale Breite im Gutachten > Einzelabnahme

Gutachten:
http://www.h-r.com/bin/02TG0556.pdf

Demnach maximale Breite bei deinen Felgen und diesen Spurverbreiterungen: 10mm pro Rad (ohne teure Einzelabnahme).
Vorne natürlich weniger. Da würde ich keine nehmen.

LudwigM

A3 Benzin 1,8l
Bj. 03.98

14.07.2015 20:16 Uhr

Also des heist ich kann maximal 10mm pro rad mit meinen sommerreifen nehmen? Und warum vorn nichts? Wegen Lenkung?
Sorry für die vielen Fragen aber Blick bei den felgenbezeichnung eh nicht durch x. X

xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

15.07.2015 15:37 Uhr

Ohne Einzelabnahme und bei H&R Spurverbreiterungen ja.
Musst du schauen, ob es bei anderen mehr ist, ich meine aber nicht.
Vorne ist ET35, vor allem bei Tieferlegung schon knapp. Ich musste noch 5mm Platten nehmen, habe also ET30 und das ist mega knapp.

http://www.oz-racing.de/technology/wheels.aspx
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    150 online