a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Problem beim schnellen fahren

Letzte Änderung am 03.08.2015 0:41 Uhr


Thoson97

A3 Sportback 3.2 Quattro 3.2
Bj. 11/2007

18.07.2015 11:01 Uhr

Hallo,
bin seit gestern ein stolzer besitzer von einem audi a3 Sportback 3.2......Gestern auf dem Heimweg von da wo ich ihn her habe habe ich mehrmals gemerkt auf der autobahn bei höherem Tempo also 200 usw das der wagen extrem schwammig fährt ...dachte erst an spurrillen aber das kann nicht so oft vorkommen wie ich es hatte....jetzt muss ich sagen der wagen ist unfall frei ...definitiv...war Montag noch beim AUdi Partner und hat ne dicke inspektion bekommen mit 2 Jahre mobi Garantie.....und er hat fast neue GANZJAHRES Reifen montiert
wo cih denke das das der Grund sein könnte ....das sind irgendwelche kuno irgendwas in 225/45 R17 ....hatte er erzählt das die sogar Frost Zeichen haben und für den Winter zugelassen sind usw....denke mal für einen der nicht schnell fährt auch kein Thema...aber hallo ??? ich habe ein 3.2 A3 ...also ohne sinn oder?
Wollte jetzt nur mal die bestätigunbg haben ob es daran liegen kann,wenn ja werde ich die Reifen schnell verkaufen mit Felge am besten...dann doch lieber 2 Sätze...

p.s: was sind so die gängigen Größen die ich fahren darf auf der Kiste ? Ohne grosse Probleme mit Tüvabnahme usw....

Danke schon mal im Voraus

MaD
MaD

A3 Sportback DSG 2.0 TFSI
Bj. EZ 08/2005 Modell 2006

18.07.2015 11:55 Uhr

Hallo Thoson, glückwunsch zum A3.

Wenn er ne Inspektion und 2 Jahre Audi Mobilitätsgarantie hat würde ich mir da keine großen Sorgen machen.

Deine Definition "Schwammig" fahren solltest du mal genauer beschreiben. Läuft er unruhig? Wackelt das Lenkrad? Oder liegt er bei über 200km/h nicht wie ein Brett auf der Straße?

Punkt 1)
Die Reifen können das Problem sein, es empfehlen sich 225/45 R17 oder 225/40 R18 - Natürlich als Sommerreifen mit Geschwindigkeitsindex über 240 km/h sprich ZR, V, W oder Y. Es gibt aber noch X weitere Rad/Reifen Kombinationen die ohne TÜV Probleme eingetragen bekommst. Allerdings sind 19 Zoll für dich dann weniger geeignet, da sie "oben raus" 10-20 km/h fressen (da du dann 235/35 Reifen hast).

Punkt 2)
Hast du S-Line Fahrwerk? Wenn nein - dann kann das der nächste Knackpunkt für "Schwammig fahren" sein.

Punkt 3)
Sei so gut,
benutz doch bitte bei deinem nächsten Beitrag weniger Satzzeichen hintereinander, verteile sie lieber auf den kompletten Satz in Form von Punkt, Komma und Absätzen. Das Hilft sehr bei der Lesbarkeit deiner Nachricht.

Grüße

Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !

Beitrag wurde am 18.07.2015 11:57 Uhr von MaD bearbeitet


Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

18.07.2015 12:30 Uhr

Ich tippe einfach auf die Stoßdämpfer. Bj 2007. Mein Auto war zuletzt unstabil über 130 km/h. 30-er Eibach Federn und neue Sportdämpfer und du liegst auf der Straße wie ein König. Oder greife einfach zu einem Gewindefahrwerk. Viel Erolg.

Beitrag wurde am 18.07.2015 12:31 Uhr von Vi_Deo bearbeitet


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

18.07.2015 14:32 Uhr

Kontrolliere mal den Reifendruck. Am besten 0,5 bar mehr drauf machen als Werksangabe.
Wenn du im Sommer viele Kilometer und viel Autobahn fährst wären 2 Sätze Räder besser. So allwetter Dinger sind im Winter nur halb so gut wie Winterreifen und im Sommer verschleissen die viel schneller. Da brauchst alle 3 Jahre nen Satz neue. Dann lieber Sommer und Winter Räder und alle 6 Jahre 2 neue Sätze.

Thoson97

A3 Sportback 3.2 Quattro 3.2
Bj. 11/2007

19.07.2015 17:41 Uhr

Hallo,

danke erst mal für die Antworten.Also er hat kein S-Line Fahrwerk ,er hat das normale.Schwammig heisst wenn ich etwas bremse geht der direkt so biisl nach rechts und links usw....nicht viel aber man merkt es.Ich habe noch einen 5er GTI von daher kenne ich denn unterschied wie es sein sollte.Ja der Wagen war letztem Montag in Inspektion bei Audi in Düsseldirf und hat alles abgehackt mit i.O.Und diese Mobi Garantie ist per Stempel verlängert bis 30TKM weiter oder 2 Jahre wenn ich das richtig verstanden habe.Versuche jetzt mal als erstes reine Sommereifen dafür zu bekommen , denke wirklich das es daran liegt.

Und noch etwas, fahre zum 1 mal DSG ist das normal das wenn man denn Wagen anmacht und gerade im kalten Zustand da man mega sanft mit dem Gas umgehen muss , weil der ansonsten direkt nach vorne springt?

Danke für eure Hilfe.

feil74

A3 2.0 TDI
Bj. 07/11

02.08.2015 1:02 Uhr

Beim Bremsen zur Seite weg? Bei 200 Kmh, oder auch bei weniger Geschwindigkeit?
Traggelenk ausgeschlagen, Spurstangenkopf ausgeschlagen, Querlenkerbuchsen verschlissen, oder Domlager verschlissen. Aber wenn er gerad bei der Inspektion, sollte es gesehen worden sein, es sei denn ....
Ansonsten: Bremsklötze, oder ein Bremskolben vorne fest.
Oder: Reifendruck kontrollieren und Achsvermessung machen lassen.
Alles noch Garantie, es sei denn, Privatkauf.
Mfg feil74

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

02.08.2015 8:46 Uhr

Es zieht auch leicht li/re, wenn HINTEN die Bremskolben schwer gehen (ich denke "fest" wird keiner von denen sein ;))

Aber feil74 hat das schon ordentlich beschrieben. Ich würde das erst einfach mit leichtem Nachdruck bemängeln. DANN erst schauen sie sich die vom Michael erwähnten Komponnenten genauer an ;)

Thoson97

A3 Sportback 3.2 Quattro 3.2
Bj. 11/2007

02.08.2015 10:50 Uhr

Danke für die Antworten aber habe jetzt neue 18" felgen mit Sommerreifen montiert ..... Nun ist alles ok außer leichtes viebrieren am Lenkrad bei 100-120 km/h . Aber denke das hat damit zu tun das ich ohne zentrierringe montiert habe

FamAltenweger
FamAltenweger

a3 8p 2.0 tfsi quattro
Bj. 2005

02.08.2015 12:02 Uhr

warum montiert man felgen ohne zentierringe? etwas fahrlässig.....

Thoson97

A3 Sportback 3.2 Quattro 3.2
Bj. 11/2007

03.08.2015 0:41 Uhr

Warum fahrlässig ? Wie der Name schon sagt haben die "nur" die Aufgabe die Felge zu zentrieren bei der Montage oder ? Hatte leider keine passenden zur Hand .....aber eine tragende Rolle spielen die Plastikringe nicht ist halt ohne nur schwieriger das Rad gerade zu zentrieren bei der Montage ....werde die aber wieder runter machen und mit Ringen montieren sobald sie da sind ...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    191 online