a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neue grüne Bilstein B8 Komfort - meine Lösung für zu hartes S-line Fahrwerk

Letzte Änderung am 04.09.2017 15:44 Uhr


GaudiA3

A3 8V 2,0tdi
Bj. 2014

05.08.2015 13:37 Uhr

Hallo,
da mir das S-line Fahrwerk zu polterig im Ansprechverhalten ist und ich insgesamt mit der Abstimmung nicht so zufrieden sind, aber nicht tiefer möchte als S-line, kam die Neuigkeit von Bilstein genau zum richtigen Zeitpunkt. Der langjährige Händler meines Vertrauens hat mich betr. den neuen grünen Bilstein B8 Komfort informiert, bei denen zum einen das sahnige Ansprechverhalten und die geringere Seitenneigung der gelben B8 Sprint mit etwas komfortablerer Dämpfung kombiniert ist. Genau das was ich suche, da ich schon seit vielen Jahren nur noch Bilstein Dämpfer und Gewinde einbauen lasse , mir aber der gelbe B8 Sprint in Verbindung mit meinen 19" und 20" etwas zu hart war ist dies für mich die eierlegende Wollmilchsau. Die vorderen B8 Komfort sind schon lieferbar, aber ich bestelle es komplett im September wenn auch die B8 Komfort Hinterachsdämpfer auf den Markt kommen.
Habe die Infos nun auch bei etlichen Online Händlern bspw. hier gesehen
http://www.ego-autotuning.de/2x-bilstein-b8-komfort-gekurzter-stossdaempfer-vorne-audi-a3-8v1-35-252627.html
und bei denen
http://www.dh-customparts.de/Bilstein-Bilstein-B8-Komfort---Daempfer-gekuerzt-Audi-Bilstein-B8-Komfort-gekuerzter-Stossdaempfer-Audi-TT-Typ-FV-HA-Multilink/a122646451_u13205_z25851be8-98b3-46d3-8079-aaa16b8a28d3/
Grüße
Gaudi

GaudiA3

A3 8V 2,0tdi
Bj. 2014

14.02.2016 9:40 Uhr

Hallo,
ich hatte meinen Beitrag hier völlig vergessen, will euch aber auf dem laufenden halten.
Ist natürlich alles längst komplett geschehen, ego-autotuning.de hat schnell geliefert und zum guten Kurs ( besser als ebay ) und um es kurz zu machen, voller Erfolg.
Sportlicher aber sahnigeres Ansprechverhalten der grünen 1 Rohr B8 Komfort Sportdämpfer. 1 Rohr ist echt eine andere Welt als 2 Rohr Dämpfer.
S-line Federn habe ich gelassen, da ich nicht mehr Tiefe wollte, hätte es aber auch mit Eibach Pro kombinieren können.
Jetzt herrscht zu 90% mehr Ruhe beim fahren über Gullydeckel und Löcher und poltert deutlich weniger, gibt gleichzeitig ein gute Sicherheitsreserven bei schnell gefahrenen Kurven. Ist wirklich die eierlegende Wollmilchsau und bringt deutlich Stabilität und Ruhe in den A3. Oberklassenmäßig.
Gaudi

jeezy92

A3 8PA 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

21.11.2016 12:55 Uhr

Hallo, ich habe auch Interesse die Dämpfer zu kaufen. Würdest du mir vielleicht deine Langzeiterfahrung damit teilen? Bist du immer noch zufrieden?

MoJ84

A3 1.8T AUM
Bj. 01`

21.11.2016 23:58 Uhr

Interessant zu lesen. ...cool.

aber ich hatte bis jetzt die Erfahrung gemacht das bilstein mir persönlich zu hart war.
Aber trotzdem interessant

Gruß Marc

* "Tief parken kann jeder, tief fahren ist Kunst!" *

jeezy92

A3 8PA 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

05.02.2017 23:02 Uhr

Ich kopiere hier mal aus Facebook meine Erfahrung für die Nachwelt, da es so wenige Erfahrungen mit den grünen Bilstein gibt.

Erstes subjektives Empfinden war, dass es dem H&R Monotube 80er auf 315/305 sehr ähnelt. Zur Zeit steht das B12 auf 345/335 (VA-Last 1105kg), was ich bei 50/40 Tieferlegung sehr komisch finde. Mein alter A3 1120kg VA Last lag mit Serien S-Line Dämpfer und den gleichen Federn bei 330/340mm. Ich hoffe vorne kommt er min. 1cm runter. Sieht sonst scheiße so aus. Aber die Bilstein sind aufgrund des Gasdrucks dafür bekannt, dass sie die Karosserie etwas hochdrücken und die Federn setzen sich auf jeden Fall noch.

Erste Testfahrt war eine 80km Fahrt über die A44 Richtung Kassel, welche teils eine richtig schäbige Straße mit vielen Huckeln und Querfugen aufweist.

Für mein Empfinden hatte sich der Kauf der scheißen teueren Dämpfer nach dieser Fahrt nicht gelohnt. Das Fahrverhalten war viel zu ähnlich mit dem tieferen Monotube. Es war vielleicht 10-20% angenehmer.

Bin danach nochmal durch die Gegend getuckert und heute auch insgesamt noch mal 80km. Der Komfort scheint mehr und mehr zuzunehmen. Die härteren Unebenheiten wie Gullideckel oder sogar Bahnschienen merkt man fast gar nicht. Da federt es sogar besser als ein serienmäßiger X1, den wir noch im Haushalt haben.

Allerdings kommen ab und zu die ganz harten Unebenheiten subjektiv fast genauso durch wie beim vorherigen Monotube, was irgendwie auch komisch ist, da Bahnschienen schon mit zu den heftigsten Unebenheiten zählen. Apropos, je schneller man solche Unebenheiten überfährt, desto weniger merkt man sie, spricht desto besser/komfortabler dämpft es.

Ich würde den Komfortgewinn ggü. des Monotubes auf 30-40% hochschrauben.
Nun denke ich, dass sich in den nächsten 500km noch etwas ergeben wird und erst danach ein Fazit gezogen werden kann.

Über die Sportlichkeit muss ich denke ich nichts schreiben. Fährt super um die Kurven und für die Leute, die denken ich meine ne Rennstrecke damit. Natürlich nicht ;) Ist nur für Alltagsfahrer geschrieben.

Wenn Bilder erwünscht sind, kann ich die auch hochladen.

TIPP: Der Serienstaubschutz passt nicht ohne Anpassung auf die Monotube Dämpfer. Einfach von Sachs mit folgender Artikelnummer kaufen: 900 042 (009)

MoJ84

A3 1.8T AUM
Bj. 01`

01.09.2017 12:17 Uhr

Danke für die Info!
Sehr interessant .
mfg

* "Tief parken kann jeder, tief fahren ist Kunst!" *

Beitrag wurde am 01.09.2017 12:17 Uhr von MoJ84 bearbeitet


MoJ84

A3 1.8T AUM
Bj. 01`

01.09.2017 12:19 Uhr

Was haltet ihr denn vom normalen Kw sportfahrwerk ??
Bzw. Vom neuen ST suspension ?

* "Tief parken kann jeder, tief fahren ist Kunst!" *

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

01.09.2017 18:44 Uhr

jeweils sehr straff.
besser du kaufst ein KW Street comfort

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

jeezy92

A3 8PA 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

02.09.2017 19:54 Uhr

Ein Kollege fährt das ST XA Technik wie KW V2. Bin schon paar mal mitgefahren so 55mm tiefer auf 16 zoll Winterräder war es schon sehr angenehm.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

03.09.2017 10:15 Uhr

aber wer fährt schon 16" auser im winter mit 18 ist es schon ganz anders

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

jeezy92

A3 8PA 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

03.09.2017 11:22 Uhr

Ich fahr bei Gelegenheit nochmal mit. Jetzt fährt er 18 und ist tiefer. War damals am schwanken, zwischen ST XA und B8 Komfort.
das B8 ist schon super nur etwas hoch :D :(

MoJ84

A3 1.8T AUM
Bj. 01`

04.09.2017 15:39 Uhr

Ah, joa ok. Cool.
Danke für die Antwort! ! ☺👍

* "Tief parken kann jeder, tief fahren ist Kunst!" *

MoJ84

A3 1.8T AUM
Bj. 01`

04.09.2017 15:44 Uhr

Joa, ich glaub des Thema is doch nicht ganz so einfach.
Und was haltet ihr von andern Marken ??

Eibach z.b. ...

* "Tief parken kann jeder, tief fahren ist Kunst!" *
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    159 online