a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Abblendbarer Innenspiegel blendet nicht ab - LED leuchtet aber

Letzte Änderung am 03.12.2017 7:51 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

17.08.2015 14:19 Uhr

Hallo,

mein nachgerüsteter 8E0857511 will nicht abblenden. Bisher konnte ich nur tagsüber testen, dazu habe ich (siehe Bild) den Lichtsensor hinten zugehalten und den Lichtsensor vorne mit der Handylampe angeleuchtet. Passiert nichts. Die LED vom Spiegel leuchtet aber grün, ein / ausschalten lässt sie sich auch.
Ich habe auf weiss gemäß http://www.flother-online.de/audi-a3/download/Workshops/Abblendbare-Spiegel.pdf Zündungsplus von der Innenleuchte und auf Schwarz Masse, auch von der Innenleuchte.

Was mache ich falsch? Oder spielt der nicht angeschlossene Regensensor eine Rolle?

Viele Grüße

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

   


magic
magic

A3 8V Sportback quattro TDI
Bj. 12 / 2014

17.08.2015 15:49 Uhr

Hi !

Meines wissens hat der Vordere nichts mit dem Abblenden zu tun, der ist nur für die Lichtsteuerung der Scheinwerfer und Coming Home.
Leuchte doch mal an den Sensor am Spiegel (LED Seite), dann sollte der auch dunkler werden.
Vorne müsste egal sein wie hell das ist.

Gruß
magic

Mein Audi parkt nicht, er lauert !

Beitrag wurde am 17.08.2015 15:50 Uhr von magic bearbeitet


Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

17.08.2015 21:13 Uhr

Hm in der Garage ging es. Vlt hat der andere Sensor doch was damit zu tun

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

17.08.2015 23:21 Uhr

Ja hat er bei dem Spiegeltyp. Deck diesen ab mit einem einem Papier, welches du drüber schiebst. Den hinteren Lichtsensor zuhalten und von vorne mit einer Taschenlampe draufleuchten. Dann sollte sich der Spiegel binnen 5 sek. merklich verdunkeln.

V6 - Aus Freude am Tanken

Auditor

A3 8L APG 1,8
Bj. 01/01

18.08.2015 12:19 Uhr

Genau umgekehrt.
Von vorne abdunkeln, wie bei Nacht. Von hinten anleuchten, so als wenn man von hinten geblendet wird.
Funktioniert besser mit einer Taschenlampe mit Glühlampe, da die Lichtfarbe einer LED evtl. nicht erkannt.

Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

18.08.2015 14:35 Uhr

Genau die zur Windschutzscheibe hin abdunkeln und den neben dem Schalter anleuchten.

Ob jetzt beide Sensoren vorne reagieren müssen oder ob es die iPhone-LED war die nicht erkannt wurde kann ich nicht genau sagen.

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

magic
magic

A3 8V Sportback quattro TDI
Bj. 12 / 2014

18.08.2015 16:41 Uhr

Aha, wieder was gelernt !old

Dachte der vordere Sensor hat keinen Einfluss sondern nur das Licht von hinten wird erkannt.
Denke aber nicht dass es am LED-Licht liegt, dann würde es ja auch nicht funktionieren wenn einer mit LED-Scheinwerfer hinter dir fährt.
Das ist doch nur ein Lichtsensor der die Helligkeit mist.

Gruß
magic

Mein Audi parkt nicht, er lauert !

Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

18.08.2015 17:38 Uhr

Naja der / die vorderen Sensoren haben insofern Einfluss dass sie die Dunkelheit messen. Bei Tag braucht der Spiegel ja nicht abblenden.

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

13.09.2015 0:11 Uhr

Servus irgendetwas stimmt da noch nicht. Die led bleibt tagsüber an. Nachts geht sie erst fängt irgendwann das flackern an und ist irgendwann ganz aus. Blendet dann natürlich auch nicht ab. Was ist da los ??

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

13.09.2015 0:23 Uhr

Was ist das auch für ein komischer Spiegel? Das unten ist auch kein Regensensor... die kleben doch an der Scheibe oder nicht?
Also so einen hab ich noch nie gesehen...

Wenn die LED flackert hast du vllt. irgendwo einen Wackelkontakt im Kabel oder Stecker... also normalerweise sollte die entweder ständig leuchten oder ständig NICHT leuchten.


Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

13.09.2015 8:08 Uhr

Witzigerweise funktioniert es nach Start-stopp bzw starten der Motors erstmal wieder. Flackern tut er auch nur wenn Licht auf den Sensor fällt. Geht da nach einer Zeit irgendwie das Dauerplus von der Innenleuchte weg ? Ich poste nachher mal ein Bild wo ich die Kontakte angelötet habe, war beim Facelift etwas anders als in den Ableitungen die man im Netz findet.

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

Beitrag wurde am 13.09.2015 14:12 Uhr von Pigu bearbeitet


lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

14.09.2015 1:15 Uhr

Ihr wisst schon das dieser Spiegel aus dem A4 B6 ist und für MJ 2011 ungeeignet?!? Den Spiegel kannst du nur im 8p 2003/2004 verwenden. Selbst da ist er etwas zu lang.

Der eingezeichnete "Regensensor" ist ein Lichtsensor für die Fahrlichtautomatik. Die wird bei dir mit dem Spiegel nicht funktionieren.

Zur Funktion selber.... Der Sensor vorne (zur Scheibe) muss dunkler messen als der hintere (neben dem Schalter) Eine Handylampe reicht hierfür nicht aus. Vorne zuhalten und Spiegel gegens Licht drehen. Rückwärts aus der Garage raus geht auch.


Lass dir eine neue Scheibe einbauen und rüste den richtigen Spiegel mit Regen-/Lichtsensor nach. Dann geht auch die Fahrlichtautmatik und CH/LH.

Wenn er nur abblenden soll, reicht aber auch dieser. Wegen deine ganzen Fehlfunktionen würde ich auf falsche Verkabelung tippen. Du hast sicher Kabel an Pins angeschlossen die nicht dafür geeignet sind


Ihr fahrt doch alle A3. Ihr müsst doch wissen wie eure Spiegel aussehen. Warum die falsche Beratung ?!?

Beitrag wurde am 14.09.2015 1:18 Uhr von lyrix bearbeitet


Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

26.09.2015 12:27 Uhr

Hallo,

ich habe hier mal ein Foto von der Verkabelung. Ich kann mir nur Vorstellen dass die Spannung -wenn der Motor an ist - an dieser Stelle nicht reicht. Habt ihr eine andere Idee wo ich Zündungsplus abgreifen könnte?

Nach wie vor: Wenn der Motor aus ist funktioniert alles. Wenn der Motor an ist und Licht auf den Sensor fällt flackert die LED vom Spiegel und er blendet nicht ab.

Das Bild bitte anklicken damit ihr alles sehen könnt:

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

 


Beitrag wurde am 26.09.2015 12:28 Uhr von Pigu bearbeitet


lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

26.09.2015 17:24 Uhr

Zieh doch das Kabel links die A-Säule runter und schließ es direkt im Sicherungskasten an. Masse kannst du auch unten anklemmen. Dort sind genug Massepunkte vorhanden

Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

28.09.2015 20:59 Uhr

So, Problem gelöst: Ich habe Masse jetzt an den Massepunkt der Ambientebeleuchtung gesetzt, dann hat es funktioniert - wenn das Licht eingeschaltet war. Habe dann das Kabel für Plus sicherheitshalber auch (via Stromdieb) an die Ambientebeleuchtung gelegt und jetzt funktioniert er.

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

Beitrag wurde am 01.10.2015 9:09 Uhr von Pigu bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.751 Mitglieder    56 online