a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Ich suche neue Bremsscheiben 8P

Letzte Änderung am 30.08.2015 14:00 Uhr


AutoNooB

8P (A3 1.4 TFSI), 125 PS
Bj. 2009

28.08.2015 19:36 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und habe auch kaum Ahnung von Autos.. :)
Ich brauche neue Bremsscheiben, kann mir jemand welche empfehlen, sollte man die Bremsbelege auch gleich tauschen, wenn man schon dabei ist?
Kann man beim Tausch viel falsch machen? (lasse es von einem Freund machen, kein Mechaniker)
woher weiß ich wann es höchste Zeit ist die Scheiben zu tauschen, und was passiert wenn man es zu spät macht?

Über ein Link würde ich mich sehr freuen, sollten wie immer nicht so teuer sein.

Mein Modell:
Audi - 8P (A3 1.4 TFSI), 125 PS (92 KW), 1390 ccm
0588 AHW
Vielen Dank!


Chris

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

28.08.2015 19:53 Uhr

Hallo Chris,

ich tausche mit den Scheiben die Beläge gleich mit. Um die Richtigen zu finden brauchst du die PR Nummern von dem Aufkleber im Serviceheft oder in der Reserveradmulde. Für normale Fahrprofile sind die normalen Sätze von ATE voll ausreichend und qualitativ gut.

Bei der Hinterachse musst du beim Rückstellen der Bremse ein Rückstellgerät nutzen, da der Kolben gedreht wird, nicht einfach gedrückt.

Anzeichen für Verschleiß an den Scheiben: Unterschreiten der Mindestdicke der Scheibe, Rost auf der Reibfläche, tiefere Riefen auf der Reibfläche.

Grüße
Johannes

AutoNooB

8P (A3 1.4 TFSI), 125 PS
Bj. 2009

29.08.2015 12:09 Uhr

Hallo Johannes,

vielen Dank für die schnelle Antwort, dann werde ich mal nach der "PR Nummer" suchen!
Ich werde dann wohl erstmal nur die vorderen Schreiben inkl. Belege tauschen, weil die sehen sehr abgefahren aus (hatte auch die Werkstatt vor 2tkm gesagt). Die Hinteren werde ich dann wohl machen lassen müssen, glaube kaum dass mein Freund so ein „Rückstellgerät“ hat.

Beste Grüße
Chris

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

30.08.2015 11:16 Uhr

Hallo Chris,

dieses Rückstellgerät brauchst du wie gesagt nur für die Hinterachse.

Grüße
Johannes

unbekannt

30.08.2015 14:00 Uhr


habe auch kaum Ahnung von Autos.. :)

Kann man beim Tausch viel falsch machen?

(lasse es von einem Freund machen, kein Mechaniker)



Also allerbeste Voraussetzungen, um mal an einer Bremse rumzubasteln.
thumbsup

Beitrag wurde am 30.08.2015 15:18 Uhr von bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    193 online