a3-freunde - Die Audi A3 Community

A3 der Galaxy-Klasse

Letzte Änderung am 15.03.2017 6:23 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 20:57 Uhr

Lebe lang und in Frieden,
oder wie die Vulkanier sagen: „Dif-tor heh smusma!“

Hier geht es um mein Fahrzeug und Umbaumaßnahmen.
Ich bin schon längere Zeit hier angemeldet. Und nun habe ich mich auch zu einem Thema um meinen A3 entschlossen.

Die Grunddaten:
Audi A3 8l
Bj. 11/2002
Motor: 1.9TDI (ASZ) mit 130PS
Farbe: nogaroblau perleffekt (rs–blau)
S-Line Ausstattung

Gekauft mit etwa 140tkm am 06.12.12 aus 1. Hand.
Originaler Zustand.
Service wurde stets bei einem Audi Händler gemacht.
Der Zustand war und ist bis heute 1. Klasse! Wie sagte doch Walter Röhrl: „Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!“


Folgendes wurde bis jetzt (09/15) gemacht:
-Umstieg auf normales Öl (kein LL-Öl) mit fester Wechselintervalle (15tkm)
-Räder: Rial Nogaro 8x18 ET35 Felgen mit 215/40R18 Bereifung
-Distanzscheiben: VA 3mm/Seite, HA 10mm/Seite
-Fahrwerk: H&R Cup Kit 55/40
-verchromte Spiegelkappen
-Verstärkte Kupplung
-Service (10/2014; 169tkm): Zahnriemen und WAPU erneuert
-originale S3 Stoßstange gecleant mit integrierten RS4 Kiemen mit Cupra Lippe
-Forge Druckschlauch nach Turbolader
-vergrößerter Ansaugrüssel li. D=80mm
-Audi TT Pedalerie
-bearbeiteten Lichtschalter
-Aerotwin Front- und Heckwischer
-Audi TT Querlenkstrebe
-Komfortblinker
-FIS CONTROL, inkl. Öltemperaturanzeige

Heute (09/15) hat der Audi mittlerweile seine 190500km gelaufen.
Der Motor läuft immer noch sehr kräftig und hat fast keinen messbaren Ölverbrauch.
In erster Linie steht die einwandfreie Funktion im Vordergrund. Der A3 ist schließlich mein Alltagsfahrzeug.

Also dann wünsche ich noch eine Gute Zeit beim Lesen und Lästern...

Abschließend, wie schon am Anfang, sage ich: Lebe lang und in Frieden ;-)

PS: Ja, ich bin ein Trekki! Worauf auch die Registrierung auf der Windschutz hindeutet: „NCC-1701-D“.
Ein A3 der Galaxy-Klasse.

Spakoini krutoi paren

     


Beitrag wurde am 05.09.2015 21:09 Uhr von Nikita bearbeitet


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 20:59 Uhr

-Ladelufttemperatur

Mittels Smartphone App "Torque pro" die max. Ladelufttemperatur ermittelt.
Diese Messung habe ich an meinem TDI (ASZ) originale Software mit 130PS unter folgenden Bedingungen durchgeführt:
S3 Stoßstange. Mit Gitter. Ohne Nebelscheinwerfer. Mit RS4 Schlitzen (Wärmeabluft).
Außentemperatur=11°C
Max. Ansaugtemperatur nach LLK=68°C
Temperaturdifferenz=57°C

Zum Vergleich eine frühere Messung:
Originale A3 Stoßstange (kleinere Luftöffnung). Mit Nebelscheinwerfer. Mit Gitter.
Außentemperatur=18°C
Max. Ansaugtemperatur nach LLK=92°C
Temperaturdifferenz=74°C

Somit wurde die Ansaugtemperatur um 17°C im Vergleich zum Originalzustand gesenkt.
Messtoleranzen nicht mit eingeschlossen!

Leider keine Log-Datei. Die max. Ansaugtemperatur ist lediglich als max. Ausschlag mit roter Markierung und "höchster Wert" im Fenster „Ansaug Tem“ abzulesen. Aber für meine Zwecke ausreichend.

-------------------------------------------------------------------------------
Edit 18.10.15:
Diese Messung fand mit bearbeiteter Software statt.
Dies hat sich im Nachhinein herausgestellt.

Spakoini krutoi paren

 


Beitrag wurde am 09.11.2015 6:31 Uhr von Nikita bearbeitet


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 21:01 Uhr

-vergrößerter Ansaugrüssel li. D=80mm

Der vergrößerte Ansaugrüssel besteht aus einem Silikonschlauch li.D. 80 x 200.
Die Öffnungen im Luftfilterkasten und Innenkotflügel wurden auf diese Dimension vergrößert.

Bringt keine Leistung, aber der Turbo kann etwas freier atmen. Und hört sich jetzt mehr nach Staubsauger an. ;-)

Spakoini krutoi paren

     


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 21:03 Uhr

-Forge Druckschlauch nach Turbolader

Forge Druckschlauch hat einwandfrei gepasst. Diesen habe ich eigentlich nur deshalb eingebaut, weil das Originalteil defekt und beim Freundlichen teurer war, als diese Version.
Im gleichen Zuge wurden alle Klemmen, Dichtungen der Ladeluftstrecke und die Reduzierung vor Turbo gegen Neuteile ersetzt. Nun ist das ganze System auch wieder richtig dicht.

Ebenfalls keine Mehrleistung. Klingt jetzt noch mehr nach Staubsauger und zischt richtig bei jedem Gas wegnehmen. ;-)

Spakoini krutoi paren

   


Beitrag wurde am 12.09.2015 8:28 Uhr von Nikita bearbeitet


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 21:05 Uhr

-Audi TT Querlenkstrebe

Der Einbau war simpel und passte einwandfrei, da die Bohrungen schon von Audi vorgesehen waren. Zwei Nieten wurden eingebracht. Anschließend wurde die Strebe verschraubt.
Den Unterbodenfahrschutz (irgendwann werde ich diesen auch erneuern) habe ich entsprechend angepasst.

Das Fahrverhalten ist in Kurven stabiler geworden. Es fühlt sich einfach sauberer an.

Spakoini krutoi paren

   


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

05.09.2015 21:06 Uhr

-FIS CONTROL, inkl. Öltemperaturanzeige

Dieses ist mein neuestes Spielzeug. Ich möchte es nie wieder missen!!!
Alle Daten, die das Steuergerät hergibt, können in der MFA wiedergegeben werden.
Zusätzlich habe ich mittels Ölwannensensor (Ersatz für die Ölablassschraube) die Öltemperatur abgegriffen.

Voreingestellt habe ich:
-Ladedruck
-Öltemperatur
-Ladelufttemperatur
-Kühlmitteltemperatur
-Ladedruck als Funktion (Grafik)
-Geschwindigkeit
-Öltemperatur als Funktion (Grafik)

Alles einzeln durchschaltbar mittels MFA Tasten.

Das S3 Logo kommt bei jedem Start.

Spakoini krutoi paren

     


Beitrag wurde am 12.09.2015 8:31 Uhr von Nikita bearbeitet


10.09.2015 23:51 Uhr

deine Leistung verdient Respekt up

Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

11.09.2015 7:51 Uhr

.
.
.
up

Spakoini krutoi paren

Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

16.09.2015 20:33 Uhr

-FIS CONTROL, Ladedruck als Funktion

Hier habe ich die Ladedruckanzeige als Funktion dargestellt.
Die untere Strichlinie ist 1bar,
die obere 1,5bar.

Genau zu sehen, wie der Druckaufbau ist beim Beschleunigen bis etwa 2000U/min. Anschließend Gangwechsel. Und von vorne...

Im oberen Teil des Displays auch digitale Anzeige.

Spakoini krutoi paren

 


Beitrag wurde am 16.09.2015 21:01 Uhr von Nikita bearbeitet


audifan938L

2xAudi S3 / 2xAudi A4 2xAMK / AEB / ANB
Bj. März,Juli/01 / Juni/96 / Jan99

20.09.2015 18:08 Uhr

sehr schön!dafuer

unbekannt

20.09.2015 20:35 Uhr

Galaxy Klasse?

Musste zuerst daran denken

und dachte mir, WTF?! bigeeklaugh

Beitrag wurde am 20.09.2015 20:35 Uhr von bearbeitet


Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

20.09.2015 20:49 Uhr

fuchs
Geil.

Aber nein.

NCC-1701-D ist die Kennung vom Raumschiff Enterprise aus Star Trek the next generation. Kennt auch nicht jeder. Aber ich bin ja ein trekky und bringe es so in Verbindung.
Ist sowas hier:

Spakoini krutoi paren

 


Beitrag wurde am 20.09.2015 20:53 Uhr von Nikita bearbeitet


unbekannt

20.09.2015 21:15 Uhr

Ich weiß, aber da dass hier ein Autoforum ist, habe ich es automatisch mit dem Ford asoziiert ;)

Ansonsten, schön dass Du Deinen Audi so gut in Schuss häls und soviel Muse aufbringen konntest dafuer

Nikita

A3 ASZ
Bj. 11/2002

18.10.2015 15:19 Uhr

16. Oktober 2015 - customized

Ich hatte einen Termin zur Softwareoptimierung (EDC 15).
Das war bei Custom-chips. Im Netz bekannt durch Zoran.
Vorne weg ein sehr informativer Tag. Wahnsinn wie der gute Mann auf Fragen und ohne nachzudenken detailliert antworten kann.
Sein Arbeitsplatz hat mir auch sehr gut gefallen. Werkstatt + Allradprüfstand. TOPP

So, dann gings ans eingemachte:
Logfahrt.
Und dann sagt er: "So, da muss ich nichts mehr machen. Es ist bereits eine andere Software drauf. Aber alles im grünen Bereich. Kann sogar meine Software sein.
Ich könnte zwar mehr rausholen, jedoch empfehle ich es nicht. Würde man kaum spüren und wegen DPF kein Risiko eingehen."
Ich fand es gut, dass er auf schnelles Geld verzichtet und mir so gut alles erklärt hat.

Fazit: Ich war zwar enttäuscht, dass ich keine neue Software gekriegt habe, aber es ist einfach vernünftig mit dem Setup so weiter zu fahren. Don't touch a running system.
Und jetzt weiß ich auch warum der A3 so gut läuft...

Mein Plan für die Zukunft: geht der Turbolader irgendwann kaputt, werde ich einen Upgrade Turbo samt benötigen Teilen besorgen und zum o.g. Herren fahren...
Der Tag bei ihm hat mich mehr als überzeugt.

Spakoini krutoi paren

Beitrag wurde am 18.10.2015 15:27 Uhr von Nikita bearbeitet


audifan938L

2xAudi S3 / 2xAudi A4 2xAMK / AEB / ANB
Bj. März,Juli/01 / Juni/96 / Jan99

18.10.2015 18:56 Uhr

prima freut mich :) erfolgreiches fahren wünsche ich .
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    72 online