a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Die Qual der Wahl - neue Winterreifen - Nokian, Dunlop oder Conti?

Letzte Änderung am 03.10.2015 12:58 Uhr


theGrimmm

A3
Bj. 11/2006

02.10.2015 12:44 Uhr

Moin Moin ihr Lieben,

ich brauche neue Winterreifen in der Größe 225/45 R17. Ich war jetzt bei verschiedenen Reifenhändlern und habe Angebote eingeholt. Jedoch kann ich mich einfach nicht entscheiden :/

Zur Auswahl stehen:
Nokian WR D4 (V)
Dunlop Winter Sport 5 (V)
Continental TS850 (V)

Ich schwanke zwischen dem Dunlop und dem Nokian. Der Nokian schneidet in allen Tests sehr gut bis gut ab. Jedoch ließt man vereinzelnt negatives über den Veschleiß und ein schwammiges Fahrgefühl bei Temperaturen über 0°C. - Was bei unserem Norddeutschen Winter schön öfters mal vorkommt

Ein "staffes" Fahrgefühl ist mir jedoch sehr wichtig... Hat jemand von euch Erfarungen mit Nokian? (dem WR D3)

Welchen würdet ihr mir Empfehlen?

Ach ja, Geschwindigkeitsindex (V 240) weil ich .... naja... jetzt keinen schönen A3 TDI mehr fahre, sondern einen Assi Golf 6 GTI. Als Student konnte ich im Audi Segment, mit meinem Budget, leider nichts passendes finden.

Ich hoffe ihr helft mir trotzdem ;)

gruß Lukas

Beitrag wurde am 02.10.2015 13:11 Uhr von theGrimmm bearbeitet


Moschti
Moschti

A3 8PA 2.0 TFSI quattro
Bj. 2006

02.10.2015 13:33 Uhr

Fährst du wirklich so oft mit Winterreifen über 210 ?

Da du ja gern den Nokian nehmen würdest vermutlich weil er günstiger als Dunlop und Conti ist, schau mal wie viel günstiger die Dunlop oder Conti mit H Index bis 210 Km/h sind.
Ist denke ich der einfachste Weg Geld zu sparen.

Habe gerade die selben Überlegungen hinter mir, bei mir waren es pro Reifen 25% Ersparnis von H gegenüber V.

Zum Nokian kann ich nichts sagen. Dunlop WinterSport 3D hatte ich bisher. Sehr guter Reifen. Geringer Verschleiß mMn. Wird auch hier im Forum gern gelobt. Ich denke der neue WinterSport 5 ist mindestens genau so gut.
Aber noch besseres hier und in Tests liest man über den Conti.
Auf den fiel auch meine Wahl dieses Jahr.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

02.10.2015 14:15 Uhr

Grad in der Größe immernoch Pirelli Sottozero 3.

theGrimmm

A3
Bj. 11/2006

02.10.2015 14:16 Uhr

Im Winter direkt fahre ich nicht so oft über 210. Allerdings befinde ich mich oft auf der BAB und fahre gerade im Herbst und Frühling, wenn kein Schnee liegt, auch mal schneller. Habe gerade gesehen, dass es bei ebay 10% auf Winterreifen gibt. Mal sehen was da Preislich geht.

Die Nokian sind nicht in der Auswahl weil sie günstiger sind. Eher weil sie die gleichen Testergebnisse haben wie Dunlop. Ich selber hatte auf meinem A3 auch Dunlop Winter Sport 4D (aber auf Stahl) und die waren echt gut.:)

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

02.10.2015 15:04 Uhr

Also ich hatte auch den Dunlop 3D und war zufrieden, dann hatte ich mir für die letzte Saison die Conti TS850 geholt und ich finde die noch einen Tick besser, vor allem sind sie aber haltbarer. Zumindest hatte ich die letzte Saison wesentlich weniger Abrieb.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

02.10.2015 21:45 Uhr

Conti baut die besten winterräder

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

02.10.2015 22:10 Uhr

Sicher. Sicher...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

02.10.2015 22:24 Uhr

Hab die Conti 850 vorne aufn 8P... jaulen leider hörbar ab 120 kmh... auf Vaters 8VA (ganzer Satz 850er) das gleiche, nur etwas leiser.
Keine Ahnung ob es "normal" ist bei den Reifen, trübt nur leicht die Freude, sonst TOP Reifen.

Von Pirelli hab ich noch keinen Reifen gesehen der mich überzeugt hätte... entweder laut wie Straßenbahn oder nach kurzer Zeit knüppelhart.
Irgendwie sind die in der Formel 1 ja auch nicht sooooo zufrieden oder? lol

Werde es für nen Bekannten (Octavia 3 Kombi) mal mit dem Dunlop versuchen...


Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

02.10.2015 22:37 Uhr

Ich alles hier aufgezählte schon gehabt. Hier hält ein Satz mit Glück 2 Winter :)

Aber wer bin ich schon, um einen Reifen beurteilen zu können, wenn ich doch so ein Verschleiss habe. Ich hab dadurch ja garkeine Zeit mich Jahrelang mit einem Reifensatz zu beschäftigen, um ein vollumfängliches Urteil zu Fällen... ;)

Ihr macht das schon. Man sieht sich.

Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

03.10.2015 12:58 Uhr

Ich kann zu Conti TS830 meine Erfahrung schildern. Der Reifen ist gut, fährt sich jedoch nicht so toll, wenn man wenig Profil hat. Bei 4 mm Restprofil ist der Reifen im Winter nicht mehr zu empfehlen. Das Auto hat quasi keine Haftung mehr. Bei 2-3 mm Profil ist das Nassverhalten im Sommer sehr schlecht. Das Auto schwimmt auf. Jetzt bei 1 mm Profil finde ich den Reifen im Sommer und ohne Regen wieder stimmig. Der Geräuschpegel ist jedoch viel zu hoch.

Beitrag wurde am 03.10.2015 21:31 Uhr von Vi_Deo bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    67 online