a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Frage zu XXR 18" Felgen Concave

Letzte Änderung am 13.10.2015 1:48 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

11.10.2015 22:55 Uhr

Hallo Leute,

ich möchte wenn möglich folgende Felgen kaufen und natürlich auf meinen 8L 1.6 montieren.
http://www.ebay.de/itm/XXR-527-18-x-8-75J-ET35-5x100-5x114-CHROMIUM-BLACK-SET-OF-4-WHEELS-/261935185923?hash=item3cfc8dc003

Hat jemand eine Ahnung ob ich Probleme mit 8.75x18 ET35?
Es sollen Falken Reifen drauf 215/40R18.
Habe das Gewinde aktuell bei 30/30 stehen.

Habe beim TÜV schon gefragt wegen Eintragung ohne Gutachten etc. Da alles auf der Felge steht, gibt es keine Probleme. Sie müssen eben aber passen vom Platz her.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MfG

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

12.10.2015 0:06 Uhr

die Felge wird innen am verstellring vom Gewinde schleifen falls diese in höhe der felgen oder des reifens sind. Das ist bei 8j meist schon der Fall.
Also brauchst du auf jeden Fall spurplatten und die Radkästen müssen gezogen werden. Glaube kaum daß sich das rechnet. Gibts die Felgen nicht schmaler?

seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 0:20 Uhr

Also aktuell fahre ich 8x17 et 35 mit 215/40r17 und da ist platz ohne ende. Bei 8,75x18 gibt es echt Probleme? Es gibt 8,25x17 aber wollte eigentlich eine Nummer größer.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

12.10.2015 7:30 Uhr

HM dann mess doch mal nach wie viel Platz du jetzt zu bis zum Stoßdämpfer hast. Dann rechnest du 0,375 J jeweils innen und außen dazu und weißt ob es passt.

seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 8:27 Uhr

Also bis zum Gewinde ist echt nicht mehr viel Platz, da passt gerade der Zeigefinger zwischen. An der VA habe ich bis zum Kotflügel min 5mm pro Seite und an der HA min 10mm pro Seite bis die Reifen bündig sind.

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

12.10.2015 10:45 Uhr

Also 1. ist die DIfferenz des Abrollumfangs viel zu groß (+4,2%).
Tacho müsste dann rein theoretisch auch angepasst werden, da -4% Abweichung.

Die XXR Felgen würde insgesamt 1,00cm weiter raus und 1,00cm weiter nach innen stehen, im Vergleich zu deinen jetzigen.

Den Rest kannst Du Dir somit selbst beantworten, ob es passt und/oder ob nicht.


seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 11:44 Uhr

@medion1988, vielen Dank für deine Erklärung.
Gibt es denn eine alternative zu den gewünschten Felgen wie zum Beispiel Japan Racing JR11 in 18"?

seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 11:46 Uhr

Müsste man denn bei normalen 8x18 ET35 mit 215/40R18 ebenfalls das Tacho einstellen lassen?

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

12.10.2015 13:50 Uhr

Bei einem 40er Querschnitt ja.
Wenn Du 215/35/18 fahren würdest, dann passt alles.
Halt nur im Vergleich zu deinen 8x17 ET35 mit 215/40.


Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

12.10.2015 13:52 Uhr


Also 1. ist die DIfferenz des Abrollumfangs viel zu groß (+4,2%).
Tacho müsste dann rein theoretisch auch angepasst werden, da -4% Abweichung.




Das ist fast korrekt.
Dies mag sich auf die derzeit verwendetet und die neue Rad/Reifenkombination anwenden lassen.
Ausgehend von der Serienbereifung,müsste es aber passen.


Müsste man denn bei normalen 8x18 ET35 mit 215/40R18 ebenfalls das Tacho einstellen lassen?


Welche Reifengröße ist Standard?

Beitrag wurde am 12.10.2015 13:54 Uhr von Tobi-Tech bearbeitet


seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 15:03 Uhr

Also im Fahrzeugschein steht 195/65R15.
Als ich den Wagen gekauft habe, waren bereits 205/60R15 drauf :)

Ich glaube nicht, dass jeder nachdem er auf 18" umgestiegen ist und die Reifenkombi 215/40R18 fährt, den Tacho prüfen lassen hat???!!! :)

Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

12.10.2015 15:08 Uhr

Wären 1% Abweichung zu der originalen Rad/Reifen Größe.
Das ist absolut in der Toleranz.

Fahre auch 215/40R18 auf meinem S3 8L.

seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 15:17 Uhr

Ok, prima. Das hieße, ich sollte mir Felgen suchen mit einer Größe von 8x18 oder 8,5x18. Zusätzlich Reifen mit 215/40R18 und komme ohne Probleme mit einer Tieferlegung von 30/30 klar?
17" sehen einfach zu klein aus. Hatte vor kurzem eine Tieferlegung von 50/50 und das war einfach zu tief. Dauernd bin ich aufgesetzt bis es die Ölwanne erwischt hatte. Deswegen will ich größere Felgen damit ich wegen der Optik nicht mehr so tief muss. Der Radkasten sieht einfach zu leer aus mit 17". Würde mich mit 35/35 auch noch anfreunden. :)

Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

12.10.2015 15:20 Uhr

Beim S3 8L passt es so. (8x18 ET35)
Aber der hat ja bekanntlich breitere Radläufe und Kotflügel.
Inwieweit die Kombination beim A3 passt kann ich Dir nicht sagen.

Ich fahre allerdings auch deutlich tiefer als 30/30 oder 50/50. :D

   


Beitrag wurde am 12.10.2015 15:26 Uhr von Tobi-Tech bearbeitet


seb100484
seb100484

A3 8L Facelift (0588/743) 1.6 BFQ
Bj. 2002

12.10.2015 15:30 Uhr

Also ich persönlich würde meinen gern so aussehen lassen, deshalb die Concarve optik. Dies ist ebenfalls ein S3, gibt aber auch Beispiele mit dem A3.

Wie tief ist deiner denn?

 

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
0 Mitglieder    102 online