a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Unterstützung bei der Suche nach Leistung

Letzte Änderung am 05.12.2015 17:21 Uhr


Marciv
Marciv

S3 BAM
Bj. 2002

30.11.2015 19:23 Uhr

Hallo an Alle die das hier Mitverfolgen, sich beteiligen und Ihre Hilfestellung in Form von Kommentaren abgeben.
Ich habe das Gefühl, und meistens täuscht einen das nicht, dass mein S3 nicht die Volle Leistung besitzt. Gefühlt müsste er " besser "gehen.
Zum Fahrzeug:
S3 8l Bj. 2001
150.000km
Erster Turbolader und auch sonst am Motor rein mechanisch keine Defekte zu beklagen oder sonstige Wartungen DIW fällig sind. Zahnriemen bei 120.000km ersetzt mit allem was dazu gehört auch dem Öldruckspanner. Mit Ca. 125.000 km habe ich das Auto einer Softwareoptimierung unterzogen. Dazu habe ich keinen Prüfstandslauf und hatte damals ebenfalls Probleme mit einem Luftmassenmesser, der zu niedrige Werte anzeigte. Dazu gab es auch einen anderen Thread.
Bitte versteht mich nicht falsch, das Auto fährt 1A aber wie gesagt es fühlt sich nicht nach 250-270 PS (350-390NM)an.
Das Auto beschleunigt ohne herbe Leistungseinbrüche über das gesamte Drehzahlband. Ein Fehlerspeichereintrag habe ich manchmal gehabt: Abgastemp. Regelgrenze überschritten/ Abgastemp.Sensor unplausibles Signal. Nun ja seit einiger Zeit gelöscht und nach mehreren Vollgasfahrten auch bis jetzt nicht da.
Nochmal zum Fahrzeug: Softwareoptimierung, Abgasanlage Serienmäßig, Ansaugschlauch von Venair, diverse poröse Unterdruckschläuche unter der Ansaugbrücke schon seit längerem ersetzt, Schubumluftventil vom RS6, neuer LLM seit 10.000km, originale Ansaugung (Kasten , Luftfilter).

Ich habe keine zwei linken Hände und führe alle Arbeiten an meinem Fahrzeug selbst durch, habe jedoch leider keine Werkstatt. Habe mir ein Diagnosekabel von einem Bekannten besorgt somit ist VCDS verfügbar. Für Werkzeuge zum Prüfen ist auch gesort, durch eine Werkstatt in meiner Nähe.

Ich bräuchte Hilfe bei der Vorgehensweise, wo fängt man an was ist genau zu Prüfen und natürlich bei Bewertung der Daten die Festgestellt werden.
Ich habe mir natürlich ebenfalls bevor ich diesen Thread erõffnete Gedanken gemacht. Für eine Logfahrt wollte ich erstmal die wichtigsten Werte von Euch zusammentragen was aussagekräftig genug ist um die Werte zu beurteilen. (Luftmasse, Ladedruck, Abgastemp. Lambda, Einspritzzeit etc.)
Also habe ich erstmal alles Geber bei kaltem Zustand des Fahrzeugs überprüft( mehr als 24Std. Standzeit)
Soweit alle plausible Werte, bis auf den Abgastemp. Sensor ( 1110,0°C ) ist das normal beim Auslesen ? ( Nur Zündung ein ) kann einer von Euch das mal Testen ?
Bei einer Testfahrt liefert mir der Sensor Werte die plausibel sind.

Als nächstes hätte ich den Vorschlag das Ladeluftsystem abzudrücken. Nach dem Turbolader einmal bis vor die Drosselklappe für die Ladeluftkühler und einmal mit Ansaugbrücke. Was meint ihr ?

So nun genug geschrieben Ihr seit dran ;)

Grüße Marc

Fabianski

S3 1.8 T
Bj. 2001

03.12.2015 19:06 Uhr

Darf ich fragen wo du die Softwareoptimierung hast machen lassen?

Marciv
Marciv

S3 BAM
Bj. 2002

03.12.2015 22:34 Uhr

Software ist aufgespielt, ist die von Siemoneit Racing.

Marciv
Marciv

S3 BAM
Bj. 2002

05.12.2015 17:21 Uhr

Diese Woche habe ich mal ein paar Schläuche der Kurbelgehäuseentlüftung gewechselt ( unter der Ansaugbrücke) sowie die Dichtringe der Einspritzventile. War zwar alles dicht, aber an den Düsen hat es leicht geschwitzt und die Schläuche der KGE waren ziemlich weich. Den Rest der Schläuche habe ich schon vor geraumer Zeit mal ersetzt.

Im Anschluss habe ich das System mal abgedrückt.
1. Messung: Schlauch am Turbolader abgemacht ( Druckseite) und bis vor die Drosselklappe abgedrückt .
2. Messung: Nach dem Druckrohr mit der Ansaugbrücke.

1. Messung i.O.
2. Messung -> Undichtigkeit an dem Schlauchstück von der Saugstrahlpumpe zum T -Stück der KGE.

Schlauch kostet um die 6€, ist für Montag bestellt. Hat schon bei 0,5 bar heftig abgeblasen. Das wird erstmal gemacht, dann wird weitergeschaut ob alles i.O ist.

   

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    142 online