a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Bitte um Hilfe S3 fehlt Leistung

Letzte Änderung am 06.12.2015 7:49 Uhr


05.12.2015 15:22 Uhr

Hallo,
nachdem ich schon ne Weile hier mitlese , habe ich mich jetzt angemeldet, da ich nicht mehr weiter komme....
Kurz zu mir . Ich heiße Uli , komme aus dem Main Tauber Kreis und fahre den S3 seid ca 4 Jahren nahezu Problemlos.
Zum Auto . S3 8L Bj 2000. Moderat gechipt ( ca 240Ps ) 2x200Zeller Kat. 3" AGA ab Kat, Verstärkter ,blauer Ansaugschlauch. Der S3 ist unser Winterauto :)
Zum Problem: Das Auto lief gut bis im Frühjahr, wir hatten schleichend Leistungsverlust aber nur wenig. Dann war Sommerpause für den S und jetzt ab November fehlt meinem S3 deutlich an Leistung. Zudem dreht er nur noch bis ca 5200 Umin, egal welcher Gang drinne ist. Ich habe mit VAG Com einige Logs gemacht und sehe u.a. mir fehlt irrsinnig Luftmasse und Ladedruck. Dann habe ich folgende Teile getauscht, da defekt oder ein Defekt vermutet wurde: LMM (orig. Bosch) , SUV ( orig.) , Wastegatedose ( war defekt), KGE (orig.) , zudem diverse Unterdruckschläuche. Das N249 ist gebrückt, und das N75 geprüft ( ist ok ). Der Luftfilter ist Ok , Die Ladeluftkühler sauber, ebenso der Fühler für die Ansaugluft. Das Luftsystem wurde abgedrückt und ich habe nur eine gaanz kleine Undichtigkeit ( muss ich noch beseitigen) aber wirklich nur ganz wenig, kann nicht die Ursache für denn massiven Leistungsverlust sein.

Nach der Tauschaktion habe ich wieder Ladedruck er geht wieder besser aber immer noch keinen ordentlichen Wert für die Luftmasse und Drehzahl immer noch bis ca, 5200 :(
Das Prob das ich auch beim fahren feststellte ist folgendes. Ich beschleunige bis 5200 dann geht es nicht weiter, ich gehe kurz vom Gas , dann wieder voll drauf und nichts tut sich mehr , er erreicht auch nicht die Werte von vor der Gaswegnahme.... Auf dem Log gut zu sehen 2x

Ich habe irgendwie die Lambdasonde im Verdacht , kann aber mit den Werten ( mittlere Reihe im LOG nix anfangen)

Habe 2 Bilder mit dem Log von Heute angehängt.

Hat einer von Euch da noch eine Idee ?
Besten Dank vorab

   


05.12.2015 15:27 Uhr

Hi nochmal,
Blöd ich sehe es gerade , habe die Bilder verkehrt herum haudrauf
Noch zur Ergänzung. Ich habe keine Fehler im Speicher !

Gruß Uli

   


Marciv
Marciv

S3 BAM
Bj. 2002

05.12.2015 17:06 Uhr

Ich bin auch immer auf der Suche nach Leistung bei meinem S. Habe damals auch alles gemessen und durch einen Kumpel habe ich den LMM quertauschen können. Mein LMM hat mir zu niedrige Werte angezeigt . Darum habe ich mit einen neuen bestellt , der jedoch die selben Werte lieferte... Der von meinem Kumpel S3 (APY) lieferte mir sofort andere( die richtigen) Werte. Ob mein neuer defekt war oder ahnliches kann ich nicht sagen.
Grüße Marc

Ps. Wenn du mal Quertauschen möchtest komme aus der Nähe von Frankfurt

05.12.2015 19:30 Uhr

Hi,
Danke fürs Angebot !
Ich hbe jetzt den 3. Bosch LMM drin und immer den gleichen Wert :(

Gruß

Marciv
Marciv

S3 BAM
Bj. 2002

05.12.2015 23:33 Uhr

Hast du die Wastegate Dose richtig eingestellt ? Wusste nicht, dass man die bei älteren Modellen einzeln ersetzt. Da er ja nicht genug LD hat und das ja auch mit der Luftmasse zusammenhängt

06.12.2015 7:49 Uhr

Hi,
Mit der defekten Dose war der Druck nur kurz da und fiel komplett ab, doch nach dem Tausch der WG Dose ist der Ladedruck wieder optimal.
Nur Luftmasse fehlt mir total. Die Lambdawerte verwirren mich. Da kenne ich mich aber auch zu wenig aus, welchen Einflß die auf die Luftmasse haben (sollen)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    164 online