a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Poltern Hinterachse

Letzte Änderung am 02.01.2016 7:35 Uhr


Addyz

A3 1.9 TDI
Bj. 2003

06.12.2015 17:51 Uhr

Hallo,

bevor ich mit der Problematik beginne, möchte ich kurz mein Wagen vorstellen, da ich hier neu im Forum bin.

Audi A3
BJ: 10/2003
Motor: 1.9 TDI
Ausstattungslinie: Attraction
Km Stand :175000

So nun zu meinem Problem:

Ich habe bereits schon die Suchfuntkion benutzt nun leider kam ich zu keiner Lösung.
Bei meinem A3 poltert irgendetwas an der Hinterachse und ich weiß nicht woher es kommt. Es hört sich an, als wäre etwas lose oder ein Bauteil hat Spiel.

Bereits kontrolliert:

Steinschlagschutz, Hutablage, Rücksitzbank, Reserveradmulde

Ich finde einfach keine Erklärung für das Poltern. Das poltern ist schon bei den kleinsten Bodenwellen zu hören. Bei höheren Geschwindikeiten >70 km/h ist nichts mehr zu hören.
Ich weiß nicht wie ich die Stoßdämpfer,hinteren Koppelstangen(Stabilager) auf Defekt prüfen soll. Das nötige Kleingeld habe ich jetzt auch nicht als Student, um alles zu wechseln.

Vielleicht hat der ein oder andere auch schon das Problem gehabt.

Ich bendanke mich im Vorraus für jede Antwort.

MfG

Beitrag wurde am 06.12.2015 17:54 Uhr von Addyz bearbeitet


CBaer

A3 Sportback TDI
Bj. 2007

01.01.2016 12:44 Uhr

Bei meinem war´s der Plastik-Steinschlagschutz an der Hinterachse. Bekanntes Problem.
Mit Locheisen ein 2mm starkes Gummi ausgestanzt und an die Berührungsstelle des Plastiks geklebt - Ruhe.

leduc944

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 2007

02.01.2016 7:35 Uhr

Ja, das gleiche Problem hatte ich auch und es war wie bei CBaer die Platikableitbleche, oder wie auch immer die heißen,
an der Hinterachse. Ich habe sie einfach entfernt und gut is.

Gruß Frank
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    147 online