a3-freunde - Die Audi A3 Community

Komische Preise bei A3 SB 1,9 TDI DPF

Letzte Änderung am 16.12.2015 19:46 Uhr


13.12.2015 13:31 Uhr

Hallo liebe A3 Freunde!

Hab mich vor kurzem in diesem Forum angemeldet, also sei es mir bitte verziehen, sollte ich etwas falsch machenkniep Habe mir aber natürlich die Regeln & Hinweise durchgelesen und das Forum schon bezüglich meinem gleich vorgestellten Thema durchforstet, aber noch nichts passendes gefunden. Also nun zu meinem Problem/ meiner Frage:

Ich bin nun schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem A3. Für die Suche lasse ich mir wirklich Zeit, da ich keinen Fehlkauf riskieren will. Meine Vorstellungen sind: BJ ab 2006, 105 PS Diesel, unter 100.000 km bis maximal 10.000€.
So, mag ja alles schön und gut klingen, aber nachdem ich schon seit ~3 Monaten auf der Suche bin, sind mir einige Fahrzeuge aufgefallen, die von den übrigen Fahrzeugen herausstechen. Diese Fahrzeuge waren jedes Mal: A3 SB 1,9 TDI 105 PS, Baujahr 2007, Farbe: weiß, und immer mit sehr guter Ausstattung: z.B. Eingebautes Navi, Sitzheizung, Panoramadach, Lederausstattung, Einparkhilfe etc etc... (oft S-Line Ausstattung)
Als ob dies noch nicht genug wäre, war der Preis dieser Autos zwischen 5900 und 6500€! Nun bin ich heute bereits auf das fünfte Auto, das wie beschrieben aussieht, gestoßen: http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5899601

Mein erster Verdacht war, dass es sich immer um exakt dasselbe Auto handelt, jedoch habe ich von allen Autos Screenshots gemacht und sie am PC gespeichert. Da kann man erkennen, dass die Austattung nicht immer 100% gleich ist: andere Felgen, mal mit, mal ohne Lederausstattung, manchmal mit, manchmal ohne BOSE-Soundsystem...
Haben die Preise etwas mit dem Abgasskandal zusammen?


Ich hoffe, dass ihr mir nützliche Informationen geben könnt, wie diese wirklich komischen Preise zustande kommen und ob der Kauf eines solchen A3 riskant ist.

Liebe Grüße,
Lukas

Beitrag wurde am 13.12.2015 14:17 Uhr von BrennaTuatsGuat bearbeitet


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

13.12.2015 14:36 Uhr

also in deutschland würde man für so einen min. das doppelte,wenn nicht sogar fast das 3fach zahlen.frag da doch einfach mal an.hab jetzt nicht gesehen ob da eine tel.nr. bei stand.bei und in de gibt es auch oft so dubiose angebot,wo man nur per mail kontakt aufnehmen kann.wenn man den dann anschreibt,kriegst du eine antwort mit gebrochenem deutsch oder auf englisch...das sagt dann schon alles.
für privatanbieter hat er aber nen verdächtiges bändchen am autoschlüssel...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 13.12.2015 14:37 Uhr von waxy bearbeitet


13.12.2015 14:52 Uhr

Hi, danke für die rasche Antwort. Hier in Österreich ist der Preis auch nicht anders wie in Deutschland. Unter 12.000 bekommt man einen A3 mit genannter Ausstattung hier eigentlich auch nicht. Ja, Tel Nr. ist dabei. Werde den Anbieter auch gleich kontaktieren. Das mit dem Schlüsselanhänger ist mir zuvor gar nicht aufgefallen, erscheint mir nun aber auch merkwürdig. Warum soll er sich denn als Privatanbieter ausgeben, wenn er doch Händler ist? confused

LG

Beitrag wurde am 13.12.2015 15:08 Uhr von BrennaTuatsGuat bearbeitet


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

13.12.2015 15:00 Uhr

damit er keine gewährleistung geben muß z.b.für den preis muss irgendwas faul sein.vielleicht ist die angegebene tel.nr. auch nicht die richtige....gabs hier auch schon.da war es eine von nem friseur,der in der selben str. war,in der das auto angeboten wurde.der hat sich gewundert ,warum ständig leute anrufen die nen auto kaufen wollen...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

13.12.2015 15:10 Uhr

Ja du hast recht. Habe gerade angerufen und ich kann bei dieser Nummer keinen erreichen, da sie anscheinend auch nicht existiert.
Aber ich verstehe noch immer nicht warum denn immer wieder genau so ein A3 so billig angeboten wird.. confused

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

13.12.2015 15:13 Uhr

wahrscheinlich hat da irgendwer langeweile.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

14.12.2015 11:24 Uhr

Moin,

Ich kenn das.
Ich suche auch schon länger nach einem A3.
Entweder findet man gar keinen Kontakt oder der Anbieter kommt aus dem Ausland und würde dir das Fahrzeug per Spedition liefern.
Dazu sollst du einfach die Hälfte des Preises und die Transportkosten im vorraus überweisen.

Kurz gesagt. Betrüger.grml

Gruß

16.12.2015 19:46 Uhr

Ah, okay, danke für die Antwort! Habe mir schon gedacht, dass da was nicht stimmen kann lockenwickler
Naja da hilft nur abwarten und weitersuchen smile Irgendwann kommt er, der perfekte A3.

LG
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    95 online