a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neuer 8V Fahrer aus Berlin :)

Letzte Änderung am 18.01.2016 22:46 Uhr


Sven_A3

A3 8V3 TDI
Bj. 03/2015

05.01.2016 12:55 Uhr

Hallo zusammen,

nach dem ich 2009-2010 einen 8P Sportback hatte und Aufgrund div. Mängel mit dem Wagen nicht zufrieden war, bin ich jetzt wieder mit dem 8V bei AUDI gelandet.
In der Zwischenzeit war ein Opel Astra H Caravan und anschließend ein BMW E60 mein Begleiter.

Ich hoffe hier wieder auf gute Unterstützung und Zusammenarbeit zu stoßen :)

Ich wünsche allen Allzeit gute fahrt...

 


Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

05.01.2016 18:34 Uhr

Willlkommen im Forum,viel Spaß hier und allseits gute Fahrt

Sandro1986
Sandro1986

A3 8V TDI
Bj. 2015

05.01.2016 23:50 Uhr

Hi,
welche Mängel hattest du denn am 8P und warum bist du dann doch wieder zum A3 zurückgekommen ?

Sven_A3

A3 8V3 TDI
Bj. 03/2015

09.01.2016 12:40 Uhr

Der Wagen War 8 Monate alt und hatte gerade mal 9000km auf der Uhr wo ich ihn gekauft habe.
Dann War ich im Monat mindestens ein mal in der Werkstatt:
- Schraube vom heckklappendämpfer verrostet
- Hupe defekt
- Zündschloss defekt
- Bremsbeläge lagen nicht an den Bremsscheiben richtig an. Haben dann die Bremsscheiben abgedreht
- Xenonscheinwerfer undicht
- In den Rückleuchten hat sich die rote Farbe gelöst
- Fensterheber haben angefangen zu klappern

Ich bin wieder zurück zu Audi weil einmal der Service und die Abwicklung super War, nie Probleme gehabt!
Ausserdem finden ich die Marke und das Design super ;)

18.01.2016 15:41 Uhr

Scheinst wohl den Montagswagen erwischt zu haben :D

audi!

Sven_A3

A3 8V3 TDI
Bj. 03/2015

18.01.2016 19:37 Uhr

Da ich ansonsten ja mit Audi zufrieden war, war dies auch der Grund warum ich mich noch mal für einen entschieden habe!
Zudem war der 8P den ich hatte auch eines der ersten Facelift Modelle die vom Band gingen...
Hoffe natürlich jetzt mit meinem 8V nicht diese Probleme zu haben, da dieses modell ja nun schon fast 4 Jahre auf dem Markt ist!

Anu
Anu

8L S3 quattro 1,8T 20V BAM
Bj. 01.2003

18.01.2016 21:39 Uhr

Hi @Sven_A3,

glückwunsch zum 8V. Viel Spass damit.

Aber hättest Du bei Deinem 8P Vorgänger nicht ein paar Sachen selber reparieren können?

Kleinigkeiten wie:
- Schraube vom heckklappendämpfer verrostet
- Hupe defekt
- Zündschloss defekt
- Bremsbeläge lagen nicht an den Bremsscheiben richtig an. Haben dann die Bremsscheiben abgedreht

- Xenonscheinwerfer undicht
- In den Rückleuchten hat sich die rote Farbe gelöst
- Fensterheber haben angefangen zu klapper

OK, die Xenon Scheinwerfer und das Ablösen der roten Farbe vielleicht nicht, aber das andere?

mfg
anu

Zitat Walter Röhrl:
“...bei dem Auto biste mit'm Denken schon zu langsam ..."


Sven_A3

A3 8V3 TDI
Bj. 03/2015

18.01.2016 22:46 Uhr

Klar hätte man vieles selber machen können, aber der 8P war grad mal 8 Monate alt und dann so viel Macken?
Außerdem wozu hab ich denn die Werksgarantie, wenn ich alles selber zahle?!
Da frag ich mich grad nach dem Sinn an der Frage...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    145 online