a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Entscheidungshilfe bei Winterreifen

Letzte Änderung am 20.01.2016 0:36 Uhr


FOXHOUNDtk

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 03/2007

07.01.2016 22:29 Uhr

Hallo Leute,

bin derzeit auf der Suche nach einem gescheiten Winterreifen für meinen A3 TDI 170PS (3-Türer, Bj. 07).
Fahre z.Z. die originalen Audi Felgen mit 225/45 17 und würde die Winterreifen gerne in der gleichen Dimension kaufen und auf die Felgen ziehen lassen. Ich schwanke derzeit zwischen dem Hankook I*cept Evo2 und dem Dunlop Wintersport 5D.
Könnt ihr mir auch sagen, welchen Lastindex ich benötige?
Hier mal die beiden Angebote:
http://reifenride.de/product_info.php?info=p227435_dunlop-5-225-45-r17-91-h.html

https://de.reifensuche.com/Kaufen/Suchergebnisse?show&search=w225-s45-d17%20#/HAID=202433-131175%20#PSREF34

Oder würdet ihr sogar zu einem ganz anderen Reifen raten? Der Dunlop wäre schon so meine preisliche Schmerzgrenze...

Ich danke euch für eure Hilfe!

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

07.01.2016 22:42 Uhr

Willst du dann jede Saison Sommer und Winterreifen auf die Felgen ummontieren lassen? Brsorg dir lieber nen zweiten Satz.
Die besten Winterreifen und Testsieger sind conti.

FOXHOUNDtk

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 03/2007

07.01.2016 23:14 Uhr

Für den Sommer will ich mir noch neue Felgen anschaffen. Deswegen sollen die neuen Winterreifen auf meine aktuellen Audifelgen.
Welche Conti würdest du denn empfehlen? Die TS830P? Reicht der Lastindex 91?

Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

08.01.2016 12:21 Uhr

Wenn Du Vielfahrer bist, evtl. mal Richtung Michelin schauen. Der Alpin A4 verschleißt bei mir extrem wenig. Wie der Nachfolger Alpin 5 ist, kann ich aber nicht sagen. Der etwas höhrere Preis relativiert sich über die lange Laufleistung.

Wegen dem Lastindex einfach mal in die Papiere schauen und die Achslasten angucken. 91 ist bis 615 kg Radlast (1230 kg Achslast) ok, das sollte eigentlich auch beim Diesel langen...

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

Beitrag wurde am 08.01.2016 12:22 Uhr von Sportbecker bearbeitet


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

08.01.2016 13:06 Uhr

Achso ja dann mach das so mit den Felgen. Michelin ist auch nicht schlecht

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

08.01.2016 13:10 Uhr

Am besten ist immer das neueste modell glaub die 850er.

Hab dazu aber auch mal ne Frage. Wenn 225er eingetragen sind darf man die dann auch als Winterreifen fahren oder muss man die extra eintragen lassen damit dann im schein m+s dahinter steht?
Weil bei meinem 8l steht nur bei 195ern m+s dahinter also darf ich 225er nur im Sommer fahren?

Raziel

A3 8P 1.8t
Bj. 2010

08.01.2016 16:46 Uhr

Ich fahr auch auf meinem A3 8p 160PS die Michelin Alpin in 16", auch bei Schne und Gläte haben die ein Super grip sowohl beim anfahren als auch beim bremsen

unbekannt

08.01.2016 16:55 Uhr

Die Traglast müsste in den Papieren stehen. Die Reifen die du rausgesucht hast, sind beide nicht so übel.

Conti würde ich mir übrigens nicht mal aufs Auto machen, wenn ich dafür Geld bekomme. Schneiden ja in den Tests immer top ab, persönlich habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

08.01.2016 18:12 Uhr

Was ist denn an Conti so schlecht?

FOXHOUNDtk

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 03/2007

08.01.2016 18:27 Uhr

Kann ich eigentlich auch einen Reifen in 225/50 17 montieren, oder muss ich den extra eintragen lassen? Oder vielleicht sogar Tacho-Anpassung?
Hätte nämlich ein Angebot für die Michelin A4 bei mir um die Ecke...

unbekannt

08.01.2016 19:04 Uhr


Was ist denn an Conti so schlecht?


Wie ich geschrieben hatte, meine "persönlichen" Erfahrungen. Hatte jetzt über die Jahre 3 x verschiedene Conti's auf verschiedenen Autos, 2 x Winter (waren sehr rutschig bei Schnee) und 1 x Sommer (war nach 3 Jahren schon super spröde). Ich glaube das reicht um mal die Reifenmarke zu wechseln, gibt ja auch genug Alternativen.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

08.01.2016 22:26 Uhr

225 50 17 musst du eintragen. Denke du brauchst damit ne Anpassung da der tacho bei 100 nur 97 anzeigt was nicht zulässig ist

FOXHOUNDtk

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 03/2007

20.01.2016 0:36 Uhr

Danke für die vielen Tipps! Es sind jetzt die Conti TS850 geworden. Konnte ich gestern und heute auch schon direkt im Schnee testen. Bin bis jetzt sehr zufrieden!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    129 online