a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] spürbare Klopfgeräusche im Fussraum

Letzte Änderung am 04.02.2016 16:25 Uhr


chrisi2101

A3 8P 2,0 TDI BKD
Bj. 2004

02.02.2016 14:20 Uhr

Hi,
habe folgendes Problem an meinen Audi A3 Bj 2004 2,0 TDI mit DSG, Motorkennbuchstabe BKD.
Ich habe ein spürbares Klopfgeräusch im Fussraum, welches ab 1200 - 1400 U/min spürbar ist, darüber wird es dann weniger. ZMS wurde erst vor kurzem erneuert. Ich vermute das es die Antriebswellen sind.
Wie bekommt man raus, welches Gelenk defekt ist? Oder könnte es etwas anderes sein?

Windtalker86
Windtalker86

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

02.02.2016 14:30 Uhr

In jedem Gang bei dieser Drehzahl, oder nur bei einer Geschwindigkeit?

chrisi2101

A3 8P 2,0 TDI BKD
Bj. 2004

02.02.2016 14:50 Uhr

egal welcher Gang, immer in diesen Drehzahlbereich

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

02.02.2016 15:13 Uhr

Wirds beim gas geben schlimmer?
Weiß nur daß beim 8l meistens das getriebeseitige rechte Gelenk zuerst ausgeschlagen ist. Kannst es ja mal auf Spiel prüfen.

chrisi2101

A3 8P 2,0 TDI BKD
Bj. 2004

02.02.2016 15:24 Uhr

bei Gas geben ab 1200 U/min nimmt man es war, zwischen 1400 und 1600 U/min hört und spürt man es sehr gut, über 2000 U/min wird es weniger. nehme ich das Gas weg, höre ich nichts

unbekannt

02.02.2016 19:23 Uhr

Hast du schon mal zurück geklopft ? biggrin

Um einfach zu beginnen check mal deinen ölpegel,

wenn das nich hift direkt zur Werkstatt (auf jeden Fall nicht weiterfahren)

unbekannt

02.02.2016 19:27 Uhr


bei Gas geben ab 1200 U/min nimmt man es war, zwischen 1400 und 1600 U/min hört und spürt man es sehr gut, über 2000 U/min wird es weniger. nehme ich das Gas weg, höre ich nichts


Vielleicht der Turbolader, der Drehzahlbereich würde passen.
Antriebswelle glaube ich nicht, weils klopfen beim Gas wegnehmen weg is.

tiefflieger96

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

02.02.2016 19:28 Uhr

Ist das nur im Beifahrerfußraum? Hatte bei gleichen Drehzahlen das Problem, dass die KS-Leitungen im Hohlrahmen mitgeschwungen haben und somit ein Geräusch verursachten.

unbekannt

02.02.2016 19:33 Uhr


Ist das nur im Beifahrerfußraum? Hatte bei gleichen Drehzahlen das Problem, dass die KS-Leitungen im Hohlrahmen mitgeschwungen haben und somit ein Geräusch verursachten.


Das hatte ich auch, nimm ein Kabelbinder mit popcorn

chrisi2101

A3 8P 2,0 TDI BKD
Bj. 2004

03.02.2016 8:54 Uhr

KS-Leitung = Kraftstoff Leitung
Hab das Gefühl das es im Beifahrer und Fahrerfussraum ist

chrisi2101

A3 8P 2,0 TDI BKD
Bj. 2004

04.02.2016 15:18 Uhr

Ölstand ist in Ordnung
und die Kraftstoffleitung hab ich mal verfolgt, die befindet sich vorne im Motorraum in einen Kunststoffgehäuse, das war etwas lose, hab ich dann fest gemacht, aber das Klopfgeräusch ist immer noch da

unbekannt

04.02.2016 16:25 Uhr

Ölstand wäre ja auch zu einfach gewesen.
Schwer zu sagen was da los ist.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    84 online