a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Umbau Concert auf Dynavin A3 N6

Letzte Änderung am 15.03.2017 21:41 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


alkoforumm

A3
Bj. 2009

10.02.2016 19:05 Uhr

Hallo,
Ich habe folgenden Wagen...mit dem Werksradio Concert...und plane den Umbau auf ein Dynavin A3 N6 ( http://dynavin.de/products/n6_a3.php ). Das Nachrüstgerät sollte ja von den Maßen und den Verbindungen soweit passen.

Link zu entsprechenden Bildern: https://imgur.com/a/semZM

Es gibt es noch Punkte die jemanden einfallen die man beachten müsste oder was zu Problemen führen könnte ?

Die eine Frage die ich mir nicht beantworten kann ob für das NEUE eine CAN-Bus Verbindung vorhanden ist weil es einige Spielerein (zB. Auslesen Temperatur laut Hersteller) und auch für eine eventuelle Nachrüstung von PDC (vorne+hinten) zum Anzeigen auf dem NEUEN geeignet ist ?

Die andere wo und ob wenn nötig die entsprechende CAN Gateway tauschen kann wenn das PDC Steuergerät nicht funktioniert mit der Gateway ?

MfG.

Beitrag wurde am 10.02.2016 23:07 Uhr von alkoforumm bearbeitet


DerTueftler

A3 8P BSE
Bj. 09/2008

13.02.2016 20:27 Uhr

Würde mich auch interessieren !!!!

MarcB

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2011

06.03.2016 20:04 Uhr

Das Auslesen der Temperatur und PDC etc funktionert.
Ich hab mir das inkl. Rückfahrtkamera einbauen lassen und bin voll zufrieden. Alles Top

Beitrag wurde am 06.03.2016 20:05 Uhr von MarcB bearbeitet


JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

24.03.2016 14:37 Uhr

hej MarcB, kannst du mir evt. sagen wieviel du für den ganzen Einbau bezahlt hast? Habe auch interesse an einem Farbnavi nur keine lust auf die ganzen geklauten Dinger in der Bucht und Co. Für den Polo 6r wird das inkl Einbau ca 720Euronen kosten. Meint ihr das ist ein fairer Preis? Würde mich über Rezessionen vom Dynavin freuen.

Gruß Thomas

MarcB

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2011

24.03.2016 20:49 Uhr

Also hätte ich Ahnung von dem ganzen würde das ganze nur 650€ Kosten. Da ich aber gleichzeitig eine RFK eingebaut habe hat mich das ganze 1160€ gekostet.
Ansonsten funktioniert der ganze Einbau per Plug&Play. Alles Adapter bzw. Kabel sind vorhanden. Bin immer noch ganz zufrieden. Hab mir jetzt noch eine Anti Spiegel Folie bestellt da es doch arg geblendet hat. Wenn du magst kannst mir mal deine Rufnummer per PM geben dann kann ich mal ein Video von den Funktionen machen. Je nachdem was du sehen möchtest.

DerTueftler

A3 8P BSE
Bj. 09/2008

24.03.2016 21:33 Uhr

Da hätte ich auch intresse daran

MarcB

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2011

24.03.2016 21:43 Uhr

Also wie gesagt, wer Interesse an einem kurzen Video hat kann mich gerne anschreiben. Bitte kurz beschreiben was euch Interessiert.

08.04.2016 14:07 Uhr

Wo hast du das denn einbauen lassen ?
und weißt du was der Einbau ohne die Rückfahrkamera ca. gekostet hätte ?

MarcB

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2011

08.04.2016 14:37 Uhr

Bei Car Arcustics. Knapp 1000€ aber ganz ehrlich. Wenn du nur das Radio willst Versuch es selber. Alle Anschlüsse sind vorhanden. Sparst du locker 400€

08.04.2016 14:57 Uhr

Naja ich habe sowas noch nie gemacht und habe davon auch absolut 0 Plan und das dann noch mit dem Multifunktionslenkrad zu verbinden da lass ich lieber die finger von grinsno

JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

08.04.2016 19:11 Uhr

Habe mir für nächsten Freitag nen Termin machen lassen. Kostet mich 950 inklusive Rückfahrkamera. Werde dann mal berichten wenn ich es habehurra

Beitrag wurde am 08.04.2016 19:11 Uhr von JoKeR-ToM bearbeitet


DerTueftler

A3 8P BSE
Bj. 09/2008

08.04.2016 19:17 Uhr

Bin ich auch schon sehr gespannt biggrin

MarcB

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2011

18.04.2016 16:50 Uhr

Und? Wie ist es?

JoKeR-ToM
JoKeR-ToM

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2010

18.04.2016 18:57 Uhr

Hej MarcB, leider musste ich den Termin verschieben, da das Radio noch irgendwo auf dem Transportweg fest hing. Sobald ich es habe, melde ich mich.

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

22.04.2016 9:17 Uhr

@MarcB
@JoKeR-ToM (sofern du deine Einheit schon hast),

wie ist der Radioempfang bei euch, nutzt ihr die Serienantenne? Dies Thema wird ja oft Diskutiert und die Meinungen gehen hier weit auseinander. Selbst ein Car-Hifi Spezi wollte sich (evtl. auch aus mangel an Erfahrung) sich nicht zu sehr auf meine Frage einlassen. Er sagte mir die Radioeinheit selbst ist gar nicht schlecht, der Empfang mit Originalgeräten aber deutlich besser.

Nun ja, das hilft mir nicht wirklich weiter...

Gruß,
Martin
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    82 online