a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Sitzheizung 8PA 2009

Letzte Änderung am 05.10.2017 17:31 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


tmschllr

A3 1.8TFSI CDAA
Bj. 2009

17.02.2016 18:53 Uhr

Guten Abend zusammen !

Ich fahre das 09er Modell jetzt seit einigen Monaten und langsam nervt es echt, dass die Sitzheizung maximal lauwarm wird. Ich habe schon gelesen, dass das wohl ein häufigeres Problem ist. Hat dieses Problem denn schonmal jemand von euch gelöst oder ist das aussichtslos ?

Liebe Grüße

Tim

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

17.02.2016 21:20 Uhr

Update vom Klimastg dann kann die Temp. Eingestellt werden mit vcds

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

17.02.2016 21:25 Uhr

Hi.
gelöst? Ja. Seitdem zufrieden weil man es sich einstellen kann, wie man mag.
Wie? So:

Klimasteuergerät muss Softwarestand 0170 haben. Meins hatte vorher 0100, hab ich bei Audi flashen lassen auf 0170. Gibt wegen mangelnder Heizleistung auch eine TPI 2025105/2, darin steht das ein Update gemacht werden muss.
Danach ist es schon spürbar wärmer, das Update hat aber noch einen riesen Vorteil:
Die Anpasskanäle mit den Solltemperaturen der Sitzheizung sind freigeschaltet, d.h. man kann die Temperatur verändern wie man möchte!

Kanal 24 entspricht dabei Stufe 4, 25 Stufe 5 und 26 Stufe 6.
Kanal 24 Standart nach Update: 32 °C
Kanal 25 Standart nach Update: 37 °C
Kanal 26 Standart nach Update: 43 °C

Die kann man sich also so einstellen, dass dir zur Not auch der Hintern wegbrennt... auch schon auf Stufe 4. Wenn es dir nach dem Update also immer zu kalt wäre, kannst du höher stellen. Brauchst dafür natürlich VCDS, oder jemanden der es hat biggrin


Beitrag wurde am 17.02.2016 21:27 Uhr von joddi bearbeitet


tmschllr

A3 1.8TFSI CDAA
Bj. 2009

17.02.2016 21:59 Uhr

Danke für die Antworten ! Bekommt man den neuen software stand nur bei Audi ? Oder kann das auch jemand mit VCDS machen ? Und was hast du damals bei Audi bezahlt ?

Gruß

Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

17.02.2016 22:14 Uhr

updates gibts nur bei audi

tmschllr

A3 1.8TFSI CDAA
Bj. 2009

17.02.2016 22:15 Uhr

Und wieviel legt man dafür hin ?

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

17.02.2016 22:16 Uhr

Lass es lieber bei Audi machen, mit VCDS geht es auf jeden Fall NICHT, mit VCP / ODIS / ODIS-E gänge es, kann aber sein dann ist dein Klimasteuergerät tot, dann wird es teuer!

Hat mich bei Audi im November 2013 genau 30,94 € gekostet. Also verkraftbar.


snowman21
snowman21

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

20.03.2016 18:09 Uhr

Hi allerseits...

Gleiches Problem.

Bin mit der oben angegeben TPI zum Freundlichen, der wusste natürlich NICHTS darüber. War irgendwie klar.

Die Frage ist nun, ob die TPI auch fürs Modelljahr 2011 gilt??

Und wenn nicht, weiss einer die TPI dafür? Audi zumindest nicht :( ...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

20.03.2016 18:20 Uhr

Bei dir mit MJ2011 wird der Softwarestand hoch genug sein, dass die Anpasskanäle schon offen sind, heißt, VCDS anstecken, die Temperaturen ändern und gut.
Softwareoptimierung ab September 2010 steht drin... 0170 muss eben drauf sein.
Ansonsten können geflasht werden: 8P0 820 043 BG, BH, BK, BL, BM, und BN

Softwarestand kann man ja schnell mit VCDS auslesen, wenn kleiner 0170 muss geflasht werden.
SVM zum flashen ist 08A001... wenn der Händler schon die TPI nicht findet. Aber vorher SW Stand ist günstiger als dann zu erfahren dass die neue Software sowieso schon drauf ist biggrin


snowman21
snowman21

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

26.03.2016 13:20 Uhr

Klasse , vielen Dank! Nur noch ne schnelle Frage: Was bedeutet die Abkürzung SVM?

Mache mich dann nochmal auf zum VCDS-Vertrauensmann...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

26.03.2016 13:37 Uhr

Software-Version-Management
Ist quasi der Dienst von Audi, der dir die richtige Software/Codierung/Anpassung für dein Steuergerät bereitstellt.
Damit das weiß, was du eigentlich machen willst (Steuergerät flashen oder z.B. ne AHK nachrüsten) musst du einen SVM Code oder auch Maßnahmencode eingeben.


DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

06.01.2017 11:34 Uhr

Gibt's eigentlich keine Möglichkeit die ersten 3 Stufen anzupassen? Ist halt schon bissel schade, statt 6 Stufen nur 3 zur Verfügung zu haben. Die ersten 3 sind ja quasi nicht spürbar.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

06.01.2017 14:01 Uhr

Nein 👎 außer mit dem Adapter da werden die temp auf allen Stufen
"Beeinflusst "

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

tmschllr

A3 1.8TFSI CDAA
Bj. 2009

06.01.2017 14:06 Uhr

Was für ein Adapter ?

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

06.01.2017 14:09 Uhr

Sind denn noch welche zu haben?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    131 online