a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] A3 8P 2.0 TDI Chiptuning

Letzte Änderung am 10.03.2016 13:49 Uhr


Svenosch

A3 8P Sportback S-Line 2.0 TDI
Bj. 2012

09.03.2016 19:22 Uhr

Hallo liebe A3-Freunde, auf meinem Profil könnt ihr ja genau sehen was für einen A3 ich fahre, meine Frage ist nun was ist beim Chiptuning zu beachten ? Machen alle Motorbauteile das mit (Kupplung und Co)? Kennt ihr MAXCHIP und ist das zu empfehlen, denn diese bieten an meinen A3 sogar bis auf 196 PS/433 Nm zu chippen, ob das so gesund ist für die originalen Bauteile das ist meine größte Sorge.
Noch ein Zusatz: Momentaner Kilometerstand ca. 80.000

Ich freue mich auf eure Antworten. Mit freundlichen Grüßen Sven

matthmu
matthmu

A3 2.0 TDI CFFB
Bj. 2011

09.03.2016 20:07 Uhr

Finger weg von MAXCHIP & Co, solche Boxen sind nix.
Geh auf jeden Fall zu einem Tuner --> Kennfeldoptimierung.

Aber erst mal das Update zwecks Schummel-Diesel abwarten! ;-)
Bei mir steht danach ne Softwareoptimierung an: 170 PS @ 390 nM.
Mehr soll man dem 2.0 TDI unserer Modellreihe nicht zumuten mit Original-Bauteile.
Das habe ich so zumindest von einem erfahreren Tuner gesagt bekommen.

Svenosch

A3 8P Sportback S-Line 2.0 TDI
Bj. 2012

09.03.2016 20:21 Uhr

Ist die 170 ps Variante denn unbedenklich ? Also keinerlei größerer Verschleiß und probleme ?

OB69
OB69

Jetta 2.0TDI
Bj. 02/2015

09.03.2016 20:41 Uhr

Fahre meinen jetzt gechipt von 140 auf 170 PS knapp 70tkm mit DSG, habe jetzt knapp 100tkm drauf und bis jetzt keinerlei Probleme.

Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht........


Gruß Oli

matthmu
matthmu

A3 2.0 TDI CFFB
Bj. 2011

09.03.2016 23:23 Uhr

@OB69 Aber sicherlich via Software und keine olle Box, richtig? ^^

OB69
OB69

Jetta 2.0TDI
Bj. 02/2015

10.03.2016 5:56 Uhr

Ja, ist von MTM gemacht worden.

Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht........


Gruß Oli

matthmu
matthmu

A3 2.0 TDI CFFB
Bj. 2011

10.03.2016 10:44 Uhr

Waaaaaaaaaaaaaas?! Apotheke ^^ Was haste bezahlt? xD

OB69
OB69

Jetta 2.0TDI
Bj. 02/2015

10.03.2016 11:20 Uhr

Hab damals 650€ bezahlt, war aber ein Angebot, normal kostet so um die 800 + Einbau. Man kann es auch für weniger bekommen, aber ob das dann immer haltbar ist, ist dann die Frage. Ich wollte halt was Vernünftiges, wenn man mehr ausgibt kann man noch ne Garantie abschließen. Das machen die "Billigtuner" schon mal nicht. Mein Kumpel hat auch ne Box von Racechip drin gehabt-- Ende vom Lied war nen zerlegter Turbolader. Muß aber jeder für sich entscheiden.
Fakt ist, wenn man mit nem gechipten Auto fährt wie ne Drecksau, wird früher oder später irgendwas verrecken- egal ob teuer oder billig!

Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht........


Gruß Oli

matthmu
matthmu

A3 2.0 TDI CFFB
Bj. 2011

10.03.2016 11:57 Uhr

Ja, das ist schon klar. Aber MTM und ABT sind Apotheken. Das heißt noch lange nicht, dass sie besser sind. Dein Preis ist aber okay. Ich frage mich nur gerade was Du mit "+ Einbau" meinst. Was wurde denn bei Dir eingebaut?! Ich bin auch noch auf der Suche nach einer ordentlichen Softwareoptimierung via Kennfeld. Ne Box a la Race-Chip kommt mir sicherlich nicht rein. Dafür ist mir das Auto echt zu schade...

OB69
OB69

Jetta 2.0TDI
Bj. 02/2015

10.03.2016 13:49 Uhr

"Einbau" ist das Aufspielen der Software, läßt sich MTM extra bezahlen. Bei anderen Tunern weiß ich's nicht.

Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht........


Gruß Oli
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    78 online