a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] A3 8l Fl Lichtschalter zerlegen

Letzte Änderung am 10.11.2016 22:16 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

20.03.2016 15:44 Uhr

Mahlzeit zusammen,
weiß jemand wie man den Drehschalter aus der Halterung herausbekommt? Oder hat einer ne Idee?
Ich probier jetzt schon seit ner Stunde und bekomm den nicht komplett zerlegt.

Grüße Markus

   


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

20.03.2016 15:50 Uhr

den sollte man drehen können und dann rausziehen.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

20.03.2016 16:30 Uhr

In welche Richtung?
Könntest du das etwas genauer beschreiben?

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

20.03.2016 17:01 Uhr

Ich meine nach rechts,so genau kann ich das jetzt nicht mehr sagen.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

20.03.2016 18:37 Uhr

d.h. in Abblendlicht Stellung und dann müsste ich ihn raus ziehen können?
Werd das mal morgen nochmal probieren.

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

20.03.2016 18:38 Uhr

Ja und drücken meine ich auch.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Schoelzchen

S3 BAM
Bj. 2002

20.03.2016 21:18 Uhr

Ich habe das gleiche Teil hier und gerade gewaltsam geöffnet. Ich wüsste nicht, wie man es ohne große beschädigung hinbekommt, und danach wieder zusammenbaut. Ich denke das Teil wird man nicht weiter auseinander bauen können.
Für was brauchst du es denn?

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

20.03.2016 21:22 Uhr

Doch das geht,hatte das an meinem 8l mal mit nem golf4 schalter gemacht.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Schoelzchen

S3 BAM
Bj. 2002

20.03.2016 21:24 Uhr


Doch das geht,hatte das an meinem 8l mal mit nem golf4 schalter gemacht.

Du meinst aber was anderes! Das Teil ist schon von der Elektronik getrennt. Die Logik mit dem reindrücken auf Stellung aus und dann in die Mitte drehen löst nur die Mechanik von der Elektronik.
-> Hab das Teil auseinandergebaut vor mir liegen.

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

20.03.2016 22:02 Uhr

Genau es geht nur um den Drehschalter. Das Teil mit dem Steckeranschluss, Platine, LEDs und Schaltstangenaufnahme ist schon getrennt.
Wollte ihn zerlegen um zu schauen ob man die Mechanik so bearbeiten kann, damit man in der Ausstellung die Nebelscheinwerfer an machen kann. Wenn das mit der Platine usw. überhaupt funktioniert, aber dazu bin ich bisher noch nicht gekommen.

Wenn du den Schalter gerade vor dir liegen hast, sieht man vllt wo es noch eingerastet war bzw wie man es trennen könnte ohne dass es kaputt geht?
Könntest du evtl. ein paar Bilder machen wenn das geht?

Beitrag wurde am 20.03.2016 22:04 Uhr von Hasslaa bearbeitet


Schoelzchen

S3 BAM
Bj. 2002

20.03.2016 22:20 Uhr

Im 90° Winkel zur Schalterstellung sind zwei Stifte mit je einer Feder, diese drücken in Vertiefungen innerhalb des Schalters. So wird dieses 'Einrasten' bewerkstelligt.
Der einzige mechanische Weg wäre, auf Stellung aus, reindrücken, dann nach links und raus ziehen. - Auf halbem Weg würden die Stifte aber theoretisch wieder zur Normalposition zurück gedrückt werden.

Selbst wenn du den Schalter raus bekommst, würde ich bezweifeln, dass du es wieder zusammengebaut bekommst. Ich habe es jedenfalls nicht geschafft :).

 


Beitrag wurde am 20.03.2016 22:21 Uhr von Schoelzchen bearbeitet


Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

20.03.2016 22:35 Uhr

Hmm ok danke für die Tipps.
Werde es mir nochmal anschauen und dann abwegen :D

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

21.03.2016 15:11 Uhr

ohne das was kaputt ging...




Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.03.2016 16:52 Uhr

Glückwunsch. Dann erzählt doch bitte mal dem TE, wie du das geschafft hast... ;-)

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

21.03.2016 18:31 Uhr

tja gute frage...bißchen ziehen und wackeln.die weissen stifte die man im drehknopf sieht,sind gefedert.sprich man kann sie reindrücken(was wohl nur für den einbau wichtig ist).also abbrechen kann man sie nicht.so wie es aussieht,kann man den drehknopf auch vom stab trennen,sieht aus als wenn der auf 2 gegenüberliegenden seiten geklipst ist.das sollte den einbau wieder vereinfachen.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.402 Mitglieder    128 online