a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Rad- Reifenkombi Freigaben

Letzte Änderung am 27.03.2016 9:12 Uhr


systema

A3 1.8T AGU
Bj. 1997

26.03.2016 15:21 Uhr

Hallo liebe A3 Freunde

Habe mir heute einen A3 8L 1.8T ( AGU) gekauft
Der A3 ist schon 40mm tiefer und auch eingetragen.
Zu meiner Frage: Der hat aktuell 225/45/R17 drauf als Winterreifen nun will ich gerne noch schicke Sommerfelgen kaufen da wollte ich auch gerne die selbe Größe nehemen . Die frage ist jetzt nur dürfen die auf dem überhaupt ohne Abnahme oder ähnliches gefahren werden. Der A3 ist BJ 1997 also kein Facelift

Gruß Leon

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

26.03.2016 19:28 Uhr

Bei Bj. 97 gab es keine 17 Zoll ab Werk - die müssten also eingetragen sein oder es gibt eine ABE für die Felgen!

Gruß Mackie

systema

A3 1.8T AGU
Bj. 1997

27.03.2016 9:12 Uhr

Sowas hab ich mir schon gedacht es sind aber original Audi Alufelegen ...
Heißt also ich es ist egal ob ich mir jetzt 17 oder 18 Zoll hole
Eintragen muss ich sie wohl dann beide richtig ?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    148 online