a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 19 Zoll BBS mit 235er reifen und zu weiches AP Gewindefahrwerk...was nun..

Letzte Änderung am 07.04.2016 10:31 Uhr


v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

05.04.2016 17:17 Uhr

hallo zusammen,
ich habe mit die BBS CH-R in 8,5x19 ET 40 gegönnt mit 235/35/19er s1 evo reifen.
dazu habe ich mitr, weil mal nicht so teuer sein sollte ein AP gewindefahrwerk geholt.
aber so in der zusammenstellung passt das alles nicht, ohne ordentliche änderungen...
die radkasten vornun und hinten sind innen bearbeitet und die radhausverkleidungen sind auch bearbeitet und dazu ist alles mit u-schutz versiegelt.
der wagen steht hinten so hoch wie es geht und vorne mittig, aber mit 4 leuten im auto schleift er schon bei ganz langsamer fahrt...

das ap gewindefahrwerk ist einfach butterweich.....
nun ist meine überlegung ein anderes gewindefahrwerk anzuschaffen und nochmal einbau etc. zu zahlen oder/ und 225er reifen zu nehmen, wobei die nicht im gutachten stehen und ich die einzeln eintragen lassen müsste und evtl. dann die original s stoßdämpfer wieder einzubauen...

nun die frage, welche gewindefahrwerke sind zu empfehlen und wie aufwendig wäre die eintragung der 225er reifen die nicht im gutachten stehen.
evtl. hat jemand noch eine empfehlung für einen laden in nrw, wo man das fahrwerk zu nem fairen kurs kaufen/einbauen lassen kann, wo gewissenhaft gearbeit wird.

danke und gruss
maik


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

05.04.2016 18:01 Uhr

guck ob hankook eine reifenfreigabe für 225er auf ner 8,5er felge hat.ich hatte damals 225er auf ner 9,5er felge von hankook,zwar 18zoll aber das dürfte kein problem sein.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

05.04.2016 18:07 Uhr

habe nachgesehen, das mit den traglasten sollte passen, habe ne 1110er achslast...


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

05.04.2016 18:11 Uhr

außerdem zieht sich nen 225er viel geilerbiggrin warum dann erst nen 235er?

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 05.04.2016 18:12 Uhr von waxy bearbeitet


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

05.04.2016 18:56 Uhr

Wo schleift der reifen denn genau?

v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

06.04.2016 15:39 Uhr

235er weil die 225er nicht im gutachten der felge stehen...


Melle23

A3 8P 1.4 TFSi
Bj. 2010

07.04.2016 9:08 Uhr

Nur die Reifen zu tauschen sollte funktionieren & auch günstiger kommen, als das Fahrwerk zu tauschen (Reifen kannst du aktuell sicher noch zu einem guten Preis verkaufen). Eintragung sollte mit einem entsprechenden Vergleichsgutachten, in dem die Dimensionen angegeben sind, doch kein Problem sein. Schau zB. mal hier:

http://www.tomason.de/gutachten_tn6_metalic_matt_black_polished.php TN6 8,5x19" 5x112 ET 40

da stehen deine 225er drin. Schleift es vorne oder hinten? Ich habe die 225 auf ner Felge mit gleichen Maßen, aber ET45 und hinten 5mm Spurplatten. Trotz weichem Fahrwerk (KW Street Comfort) schleift nach der Bearbeitung der Radkästen nix. Reifen die recht schmalen Hankook S1 Evo2

Beitrag wurde am 07.04.2016 9:10 Uhr von Melle23 bearbeitet


v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

07.04.2016 9:14 Uhr

danke,
es schleift derzeit hinten bei zuladung.
habe auch die hankook.
aber das fahrwerk ist noch bis anschlag hochgedreht, das soll ja auch noch runter und das ginge derzeit garnicht...


v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

07.04.2016 9:19 Uhr

denke achslasten beim s3 sportback sollten ja auch passen...


v23k

S3 Sportback
Bj. 2009

07.04.2016 9:21 Uhr

lasten

 


Melle23

A3 8P 1.4 TFSi
Bj. 2010

07.04.2016 9:22 Uhr

Wenn nur hinten ist es ja dann genauso wie bei mir jetzt, da ich effektiv auch ET 40 habe, das sollte klappen. Die Reifenbreite macht echt wahnsinnig viel aus.

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

07.04.2016 10:31 Uhr

Also 1. würde ich bei einem S3 kein billiges Fahrwerk verbauen. Aber gut, das ist jedem selbst überlassen.
225er Reifen am S3 sind kein Problem. Die bekommst so eingetragen. Hab ich auch.
Ich hab letzte Saison 8,5x19 ET38 gefahren und von der Tiefe her ganz ok, kannst auf meinen Fotos sehen.
Ist halt auch etwas Sturz hinten drin. Den solltest Du bei Dir mal bisschen rein drehen. Dann so Spielchen wie Schraube raus usw, wenn das nicht schon erledigt ist.

Der Hankook ist aber auch ein sehr fetter Reifen, der zieht sich auf der Felge quasi gar nicht.
Wenn Du den dann noch als 235er hast, dann Prost Mahlzeit^^


Beitrag wurde am 07.04.2016 10:32 Uhr von medion1988 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    166 online