a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Stoßdämpfer VA ausbauen ohne Querlenker u Antriebswelle lösen

Letzte Änderung am 28.05.2016 10:18 Uhr


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

08.04.2016 21:48 Uhr

Hallo,ist es machbar das komplette Federbein der VA auszubauen in dem man nur die Koppelstange löst und die Schraube am Achsschenkel rausmacht.Federspanner wäre vorhanden.Möchte ungern noch mehr lösen...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

08.04.2016 21:59 Uhr

Geht schon... Musst nur sehen dass du entweder den Achsschenkel so weit runterbekommst (auf Querlenkerlager und Antriebswellengelenke aufpassen!) oder du drückst das Federbein etwas zusammen... entweder mit Federspanner oder wenn du eine Bühne hast, mit einem Getriebeheber.
Ich mach das meist mit einem Getriebeheber... mit etwas Übung geht das, man muss natürlich schon aufpassen das man nicht abrutscht...


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

08.04.2016 22:32 Uhr

federspanner hätte ich schon,bühne nicht.also würde es gehen,wenn man die feder soweit es geht zusammendrückt?

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

08.04.2016 22:44 Uhr

Wenn dein Federspanner da im eingebauten Zustand reinpasst und du den zusammenschrauben kannst... ja. Musst halt dann den Dämpfer noch hochdrücken...
Gut wäre noch ein Spreizer für den Achsschenkel... kannst du ja bauen, dann geht das Federbein wesentlich leichter raus...https://www.fluidonline.de/images/produkte/i57/5785-spreiz-einsaetze-federbein-6455-2.jpg
Die Achse geht aber bei der Konstruktion weit runter, also wird schon gehen :) Ohne Bühne halt keine Freude aber geht...^^


Beitrag wurde am 08.04.2016 22:45 Uhr von joddi bearbeitet


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

15.04.2016 21:40 Uhr

weiß noch jemand welche grösse der innenvielzahn von der achsschenkelschraube hat?

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

15.04.2016 21:49 Uhr

Wenn ich mich recht erinnere... M14 Vielzahn. Solltest du bei Baujahr 2007 sowieso mit neu machen, inkl. Mutter :)


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

27.05.2016 22:34 Uhr

So......Federn sind eingebaut und ich habe nur die Koppelstange am Dämpfer gelöst und unten die Schraube am Achschenkel.Linke Seite ging ohne Probleme,rechts war etwas fummeliger.Zu allem Übel ist mir da auch noch eine Verschraubung im Domlager gerissen....also allen, die am Lager sparen wollen kann ich sagen ihr werdet es eh brauchen weil min. eine Verschraubung so festgegammelt ist,das sie im Lager reisst und dann frei mitdreht. Federspanner hatte ich einen aus der Bucht,mit dem man wunderbar in eingebautem Zustand arbeiten kann. Zum Werkzeug ist noch zusagen,das man für die Achsschenkelschraube eine M14 Innenvielzahnnuss, M5 Innenvielzahn für die Koppelstange,Spreiznuss für den Achsschenkel, einen 7er Inbus kurz und lang für die Kolbenstange, 18er Schlüssel/Nuss, 13er Schlüssel/Nuss und nen 21er bearbeiteten gekröpften Schlüssel oder wie ich es gemacht habe nen Kerzenschlüssel(Bild stelle ich mit ein).Durch den kann man dann auch den 7er Inbus stecken und somit kontern. Die Plastikabdeckung bei den Scheibenwischern muss nicht zwingend komplett runter,mir hats gereicht sie etwas hochzuklappen,also nur die Dichtleiste entfernt.



Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 28.05.2016 10:16 Uhr von waxy bearbeitet


oleg0302
oleg0302

A3 tfsi
Bj. 2006

28.05.2016 1:00 Uhr

Ich war heute auch am Fahrwerkswechsel bei. Komme auf der Beifahrer Seite nicht weiter weil die Antriebswelle auf der stabistange aufliegt und ich den Dämpfer deswegen nicht raus bekomme.richtig ätzend. Hab leider keinen Federspanner.gibts es da sonst noch Möglichkeiten?

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

28.05.2016 10:18 Uhr

Antriebswelle und Achsschenkel los...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    88 online