a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] RNS-E zurückrüsten auf Symphony 2

Letzte Änderung am 30.05.2016 22:32 Uhr


nilsB

A3 8L ASZ quattro
Bj. 2001

01.05.2016 15:43 Uhr

Moin,
ich hatte das Glück, durch einen unverschuldeten Unfall, an einen A3 ASZ quattro mit 145tkm in tadellosem Zustand mit bester Ausstattung ranzukommen.

In dem Wagen wurde das RNS-E vom 8P nachgerüstet. Ich hätte aber gerne das Symphony 2 drin.
Hat derjenige viel geändert, um das RNS in den 8L zu bekommen? Laut Wiki-Anleitung ist ja allein die Teileliste gigantisch.
Mir geht es weniger um die zusätzlich verlegten Leitungen, sondern darum, ob irgendwelche Originalleitungen um gesteckt werden mussten oder der originale Stecker entsprechend modifiziert wurde.

Die Woche kommen zwei zusätzliche Entriegelungsschlüssel, dann wollte ich mich der Sache annehmen und entsprechend nachsehen, ob mit Adaptern oder dem Seitenschneider gearbeitet wurde.

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

03.05.2016 17:04 Uhr

Da die Anschlüsse der beiden Geräte unterschiedlich sind, ist da auf jeden Fall etwas modifiziert.
Wenn du Glück hast mit Adaptern, wenn nicht mit dem Seitenschneider...down

Gruß Mackie

nilsB

A3 8L ASZ quattro
Bj. 2001

03.05.2016 18:46 Uhr

Na ich will den Kopf nicht direkt in den Sand stecken.

Habe in dem Wiki was gelesen, dass Kabel hinterm FIS getauscht werden, um die Radiozeile im FIS mit dem MMI zu betreiben. Hab ich das richtig verstanden oder hab ich da was vercheckt?

nilsB

A3 8L ASZ quattro
Bj. 2001

30.05.2016 22:32 Uhr

Der werte Herr hat mit einem Kufatec-Adapter gearbeitet. up

Nun habe ich allerdings mir nicht erklärliche Probleme, wo ich euren Rat benötige:

1. Das Symphony geht nur manuell an und aus, nicht mit Zündung - Denke hier an Dauer und Zündungsplus vertauscht.

2. Was ich allerdings viel merkwürdiger finde ist, wenn ich das Radio manuell einschalte, gehen nur die Lautsprecher/Sub hinten.
Starte ich nun den Motor mit eingeschaltetem Radio, gehen plötzlich auch die vorderen Lautsprecher.
Starte ich hingegen erst den Motor und dann das Radio, gehen nur die hinteren Lautsprecher.

Zündung reicht nicht, erst mit dem Starten des Motors spielen die Vorderen auch mit.

Kann das daran liegen, dass die CAN- Info-Leitung derzeit nicht am Radio angeschlossen ist? Radio ist auf A3 8L codiert. Bin wirklich ziemlich ratlos.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    135 online