a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Was ist bequemer: Tieferlegungsfedern vs. Gewindefahrwerk

Letzte Änderung am 03.05.2016 15:11 Uhr


03.05.2016 12:51 Uhr

Hallo Leute,
Ich habe ein Audi A3 Sportback 8PA 1.8 TFSI und ich habe vor Kurze 18 Zoll Felgen darauf installiert. und jetzt möchte ich das Auto tiefer legen und jetzt kommt die Frage : Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern ?
Mir ist wichtig dass das Auto bequemer wird und nicht sportlicher; also Komfort steht als erstes in Frage.

Was würdet ihr empfehlen ?

Danke im voraus

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

03.05.2016 14:35 Uhr

eibach sportline federn+bilstein b8 komfort dämpfer.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

03.05.2016 15:01 Uhr

Sind Eibach Sportline besser als Pro-kit ? Und wie ist es mit H&R ?
Aus deiner Erfahrung , sind die Tieferlegungsfedern bequemer als Coilover zu installieren ?

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

03.05.2016 15:11 Uhr

prokit ist ja nur 30/30,damit wirst du nen hängearsch haben.gewindefahrwerk ist immer härter und je tiefer man legt,desto härter wird es.ich hatte nen h&r cupkit im 8l verbaut,es war jetzt nicht gerade weich,aber auch nicht sehr hart.vor dem cupkit war eine gewinde verbaut,was schon sehr hart war.wenn man im 8p komfort beibehalten will und keine krasse tieferlegung braucht,kommt man wohl um die sportline nicht drumrum.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    133 online