a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Getriebeölwechsel 5-Gang-Automatik

Letzte Änderung am 22.05.2016 16:05 Uhr


ImS3rious

A3 1.8T
Bj. 2002

22.05.2016 16:05 Uhr

Hallo Zusammen,

vor zwei Wochen war ich mit meinem A3 beim Freundlichen zum Getriebeölwechseln. Das Getriebe ist eine 5-Gang-Automatik mit Kennbuchstaben FYL mit ca. 150tkm runter.
Zu meiner Frage: Das ganze habe ich machen lassen, da das Getriebe zunehmend ruckiger schaltet und ich gelesen habe, dass trotz Lebensdauerfüllung ein ATF-wechsel nicht schaden kann. Der vorher veranschlagte Preis waren 350€. Bezahlt habe ich im Nachhinein aber nur 140€. Auf Nachfrage, woher diese riesige Differenz kommt, wurde mir gesagt, das bei meinem Getriebe kein Ölsieb gewechselt werden kann, was sie aber vorher nicht wissen konnten.
Macht diese Aussage Sinn? Es muss doch irgendetwas geben, was das Öl im Getriebe filtert und was man auch tauschen kann.

Auf der Rechnung stehen nur Verschluss, Stopfen, Dichtring und nochmal Verschluss. Die Position ATF ist mit Anzahl 3 angegeben (G 052 990 A2). Das finde ich nur in 1L Gebinden. Auch das kommt mir sehr merkwürdig vor..

Ist die Rechnung und Arbeitsleistung so plausibel?
Würde mich über Antworten freuen.

Gruß
Andre
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    122 online