a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Tachoprobleme

Letzte Änderung am 09.06.2016 14:32 Uhr


TheBeckZ

A3 AGU
Bj. 97

09.06.2016 8:26 Uhr

Servus Leute,

Da mein Tacho in meinem 97er A3 rumspinnt habe ich mir von nem Kumpel nen anderen Tacho besorgt. Gestern die stecker eingesteckt aber tut sich nix.

8L0919860AX - alt
8L0920931F - neu

Was muss ich tun damit ich den neuen tacho betreiben kann? Dass das große FIS funktioniert wäre erstmal zweitrangig, hauptsache Beleuchtung, Geschwindigkeit, Drehzahl, Temperatur und Tank funktionieren

MfG

derrico

Golf 5 2.0 TFSI
Bj. 18.02.2005

09.06.2016 11:03 Uhr

Die passen nicht zueinander, sind ganz anders Belegt.

Du benötigst wenn dann ein 8L0919880 Model für großen Fis.
Oder eben wieder 8L0919860.

TheBeckZ

A3 AGU
Bj. 97

09.06.2016 13:32 Uhr

Also ist es nicht möglivh den zu betreiben? Was kann ich dann für den noch verlangen? Laut vorbesitzer um die 160tkm und keine pixxelfehler

Molkereifachmann
Molkereifachmann

A4 B6 1,8T
Bj. 2004

09.06.2016 13:49 Uhr

Möglich ist es, aber nur mit erheblichem Aufwand. Da kommen locker 300-400€ auf dich zu, nur um das Kombiinstrument anzupassen (Kabelbaum ändern, Öltemperaturgeber nachrüsten oder deaktivieren.
Was ist denn mit dem alten Tacho los? Spinnt die Geschwindigkeits- und Tankanzeige?

TheBeckZ

A3 AGU
Bj. 97

09.06.2016 14:32 Uhr

Ok dann verkauf ich den tacho lieber. Was kann ivh dafur noch verlangen? Und der alte löscht es bei zündung aus die aktuell gefahrenen km, dann wenn ich gang drin hab und kupplung trete, geht beim drehzahl hochdrehen die geschwindigkeit mit hovh obwohl ich stehe und wenn ich z.B. bei 3000 1/min und 15km/h motor ausmache bleibt der tacho stehen
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    104 online