a3-freunde - Die Audi A3 Community

S3 Unterhalt & allgemeine Kosten

Letzte Änderung am 13.06.2016 21:21 Uhr


RoyalOak

A3 8P 1.4 TFSI
Bj. 2009

13.06.2016 12:06 Uhr

Servus Leute,

bin aktuell in der Überlegung mir einen gebrauchten S3 zu kaufen. Haben die S3- Fahrer Infos für mich was mich die Karre im Unterhalt, sprich Service usw. kostet? Einen zu kaufen ist ja oftmals nicht das Problem, eher das "Bluten" in der Werkstatt dann;)

LG Nico

lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

13.06.2016 14:58 Uhr

Steuern findest du im Netz.Versicherung musst du selber erfragen. Da kann dir keiner Zahlen nennen.

Wartung und Inspektion ist wie bei jedem anderen Auto auch. Der S3 ist nichts besonderes. Auch die Bremsen sind normale Serienbremsen die nahezu auf jedem größeren Fahrzeug gefahren werden. Sind im Einkauf vielleicht 100€ mehr als bei deinem aktuellen Fahrzeug.

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

13.06.2016 19:40 Uhr

Ne die 17" Bremsen sind schon teuer. Ich habe bei mir für Material schon fast 700 hinlegen müssen. Ansonsten sind lediglich S3 Teile ein wenig teurer, Einstiegsleisten, Auspuff, Alu Querlenker, ... , hinzu kommt der Haldex Ölwechsel alle 30000km mit Filter und nicht wie Audi sagt alle 60000km

V6 - Aus Freude am Tanken

lyrix

A3 Sportback 140 PS
Bj. 2011

13.06.2016 19:52 Uhr

Da hast du aber deutlich zu viel bezahlt ;)

S3 Bremse kostet bei Mister Auto z.B. komplett für die VA + HA mit Belägen 332,29€

Für den 1,4 T wären es 179,46
Alles ATE.

Hätte der TE die 312er Bremse, wäre der Unterschied noch geringer

Und selbst wenn, wie oft tauscht man Bremsen ?!?
Das ist sicherlich kein Argument gegen einen S3 ;)

Auch die restlichen Teile. Das Sind Preisunterschiede von 1 bis 2 Tankfüllungen. Wer damit schon Probleme hat, sollte sich sicher keinen S3 kaufen


Wenn du deinen 3,2 mit dem S3 vergleichst, ist deiner im Unterhalt sogar etwas teurer

Beitrag wurde am 13.06.2016 19:57 Uhr von lyrix bearbeitet


A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

13.06.2016 21:21 Uhr

Ja gut, ich habe :-) Preise genannt und habe bei mir EBC verbaut, da die genauso teuer waren, wie die originalen. Das die normalen Scheiben so günstig sind im Fachhandel, wusste ich nicht. Ja steuertechnisch ist der VR6 teurer und braucht 2 Zündkerzen mehr, dafür gibt es bei mir keine Aluquerlenker usw. Es stimmr aber schon, das sind Dinge, die so oft nicht vorkommen, aber nach dennen hier gefragt wurde, bezüglich rep kosten unterschiede

V6 - Aus Freude am Tanken
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    161 online