a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] RNS-E Navi-Plus Fragen zur MMI

Letzte Änderung am 01.07.2016 17:42 Uhr


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

30.06.2016 21:28 Uhr

Moin zsm,

ich bin neu hier, habe mich eigentlich erstmal nur wegen einer Frage angemeldet. Stelle mich aber kurz vor:
Mein Name is Chris, fahre aktuell einen Skoda Fabia 2 Baujahr 2014 mit 51.500km aufm Tacho, neu gekauft.
Ich bin derzeit noch in der Lehre, Januar 2017 werd ich als Geselle aufm Berufsmarkt wandeln. Ich habe mir die letzten Jahre schon ordentlich Budget angespart und bin aktuell dabei schonmal langsam auf dem Markt zu schnüffeln, was so an Audi A3 8P zu haben ist, bevorzugt Diesel, da ich viel Langstrecke fahre (Aktuell mit gezügeltem Fahrverhalten (Nur fahren, wenns sein muss) komm ich auf ca 23.000km im Jahr. Der Fabia is einfach nix vom Komfort für Dauer...

Meine Suche bezieht sich auf alle A3s ab 2006, eigentlich eher ab 2008, aufgrund Euro 5. Gesucht wird ein 2.0 TDI mit 140PS und Laufleistung im aktzeptabeln Bereich bis 150.000km um den Dreh.

Jetzt zu meiner eigentlichen Angelegenheit, viel drumrum geschrieben :D
Ich bin mit der Auswahl an Multimedia ein wenig überfordert aktuell. Ich hätte schon was vernünftiges drin, grade wegen Navi festinstallation, da ich wie gesagt viel fahre, und ich es hasse, nen Navi/Handy in der Scheibe kleben zu haben. Mein Blick fiel aufs RNS-E (Navi Plus).

Nun bin ich der absolute Radio und CD Hasser, habe aktuell an meiner Sony Headunit nen iPod Touch mit 32GB den ich bequem am Radio bedienen kann. Jetzt les ich immer wieder von "SD-Karte bis 4GB, ab MJ 2010 bis 32GB". Wie sieht das denn jetzt wirklich aus?

Was hat das RNS-E (älter als 2010) denn alles für Interfaces ausser den TV-Eingang (Da kann man ja wohl dann keine Multimedialenkrad mit verknüpfen)? Wie sieht es mit AUX und USB aus, und wenn es einen USB Port (Habe schon Bilder davon gesehen im Handschuhfach) gibt, wieviel GB liest der?

Der Freund meiner Schwester fährt nen 2011er A3 Kombi, mit dem Standartnavi, also nix vergleichbares mit den älteren MMIs.

Hoffe ich habe jetzt nicht zu viel um den heißen Brei drumrum geschrieben und hoffe hier in Zukunft mit nem Audi an meiner Seite schreiben zu können, bisher bleibt es erstmal nur beim online suchen. Der Fabia müsste auch erstmal abbezahlt werden, könnte ich aber, sofern ich mal was finden sollte wo ich unbedingt zuschlagen will :D

Beitrag wurde am 30.06.2016 21:29 Uhr von Keks95 bearbeitet


Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

30.06.2016 23:28 Uhr

Also 192 Geräte bis 4 gb aux geht immer
Die 193 Geräte mit der Media Taste lesen muss 32gb und können ami an das kannste USB Ober Handy anschließen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

01.07.2016 17:42 Uhr

Schau Dir mal mein Profil an und dort besonders die Beschreibung, Bilder und Videos vom A3 8P.
Mit der RNS-E geht einiges, wenn man es ergänzt, ob TV, DVD diverse Kameras und vieles andere mehr.
Und u. a. mein ampire-DVBT konnte ich sehr wohl über das MFL (Lenkrad) bedienen.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    62 online