a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] XXR 527 S3 8L in Kombination mit Gewinde und Spurplatten

Letzte Änderung am 11.07.2016 14:28 Uhr


Turbotorte
Turbotorte

S3 / Urquattro 1.8T APY / 2.2 5 Zyl
Bj. 2000 / 1988

11.07.2016 14:28 Uhr

Hallo liebe a3 freunde,

ich fahre aktuell ein H&R Gewinde Fahrwerk ca. rundherum 310-315mm mit H&R Spurplatten. Vorne 20mm pro Achse und Hinten 40mm pro Achse in Kombination mit 8x19 RS4 Design Felgen, von denen ich mich trennen möchte (wenn ich sie los werde), da ich mich daran satt gesehen habe, auch wenn sie gut auf meinem S3 aussehen (LY7W mit Schwarz gepulverten RS4 Felgen).

Ich bin schon lange am überlegen, ob ich mir die XXR 527 in 8.75x18 gönne in Kombination mit 215/35/18, auch wenn es sehr schwer ist diese Eingetragen zu bekommen, da leider seitens XXR kein Gutachten etc vorliegt, lediglich nur Daten auf den Felgen.

Gibt es denn mittlerweile einige die diese Kombination fahren oder Infos sowie Erfahrungen dazu haben?

Mich würde es sehr gerne Interessieren ob es denn überhaupt möglich ist diese Kombination zu fahren ohne die schon breiten Kotflügel des S3 zu bearbeiten, weder noch möchte ich am Verstellrad oder Federbein meines Fahrwerks schleifen, ebenso nicht im Radkasten. Die Eintragung ist auch so eine Geschichte mulmig

Über Bilder würde ich mich auch sehr gerne Freuen, leider finde ich in Google etc nichts dazu.

Schon mal lieben Dank, falls sich jemand meldet love

Beitrag wurde am 11.07.2016 14:35 Uhr von Turbotorte bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    161 online