a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Schwammiges Fahrverhalten , Klackern , ESP Greift früher ein , Lenkrad Zittern

Letzte Änderung am 29.07.2016 16:13 Uhr


Streety
Streety

8L Quattro 1.9 Tdi ASZ
Bj. 11.2002

11.07.2016 19:26 Uhr

Ich bin langsam am Verzweifeln. Jetzt war in 2 verschieden Werkstätten und die Ursachen wurden nur vermutet die ich alle beseitigt habe. Es geht um die vordere Achse.
Als erstes die Koppelstangen getauscht, dann das H&R Twin Tube Fahrwerk durch das alte Originale Fahrwerk Ersetzt mit Tieferlegungsfedern + neue Wälzlager und Domlager, das klackern wurde etwas besser die anderen Symptome sind alle noch da.

Wenn ich über 70kmH Fahre fängt mein Lenkrad an zu zittern , Es klackert bei Unebenheiten ,
das ESP greift viel Früher ein als vorher , Bei 70-100 reichen leichte schnelle Rechts und Links Bewegungen um den A3 zum schwimmen zu bekommen und das ESP greift ein
Wenn ich langsam fahre kommt es mir fast so vor als würde mein Rad unrund laufen (eiern) vlt. War auch nur der Asphalt komisch .

Beim Bremsen kommt es zu erhöhten Reifen Abrollgeräusch.
Als er auf der Bühne war und der Mechaniker die Räder rechts und links eingeschlagen hat gab’s kurz vor Ende immer ein Metallisches Geräusch Ursache nicht gefunden
Jemand eine Idee ?

derrico

Golf 5 2.0 TFSI
Bj. 18.02.2005

12.07.2016 7:09 Uhr

Klackern bei Unebenheiten kann auch durch Ausgeschlagene Stabilisator Lager kommen, oder Türscharnier.

Sind die Reifen alle Ausgewuchtet ?
Wurde die Spur mal eingestellt ?

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

12.07.2016 7:25 Uhr

Sind die reifen gleichmäßig abgefahren?
Räder gegen andere tauschen z.b. Winterräder.
Antriebswellengelenke auf Spiel überprüfen.
Spurtstangen auf Spiel prüfen.
Traggelenke auf Spiel prüfen.
Wie sehen die querlenkerlager aus?
Wie sehen an den hinteren Stoßdämpfern die gummipuffer aus?

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

12.07.2016 7:42 Uhr

Und die gummilagerung des hinterachsträgers übeprüfen. Hab mal ein Video gesehen da ist bei Kurvenfahrten der komplette Träger hin und her gerutscht.

29.07.2016 13:33 Uhr

Wurde denn eigentlich chon nach den Lenkstangen geschaut. Die könnten auch das Problem verursachen,

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

29.07.2016 16:13 Uhr

klingt blöd aber sitzt der Motor stabil auf seinen Lagern?
Drehmomentstütze noch i.O. Auch mal Schrauben nachziehen ist sinnvoll.
War erstaunt was sich alles so an Schrauben über die Jahre mal lösen.
Sieht man nicht aber merkt / hört man (z.B. im Türrahmen).
Es kann auch die Achsaufhängung vorne eine Unwucht haben wenn man mal gegen den Bordstein gekommen ist.
Radlager hinten fällt mir sonst noch ein.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    144 online