a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi A3 motortuning

Letzte Änderung am 19.08.2016 22:26 Uhr


16.07.2016 19:19 Uhr

habe einen Audi A3 8Lpumpe düse mit 101 PS wie kann man eine mehrleistung ohne viel aufwand ereichen

ST999
ST999

A3 8L AKL
Bj. 01/98

18.07.2016 8:18 Uhr

Leistungsgewicht reduzieren! Alles raus, was keine Miete zahlt!

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

18.07.2016 8:25 Uhr

Mach mehr Luft auf die reifen das verringert den Rollwiderstand ;) oder Kauf dir den 131ps

derrico

Golf 5 2.0 TFSI
Bj. 18.02.2005

18.07.2016 22:32 Uhr

Softwareoptimierung

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

19.07.2016 8:12 Uhr

Das mit der Softwareoptimierung würde ich sein lassen. Die Tips von ST999 und DerMitDemAudi sind genau richtig.
Als erstes musst du alles unnötige entkernen. Die Lesitung des Fahrzeuges wird da durch deutlich steigen - genauer gesagt das Leistungsgweicht. 20% sind da locker drin.
Den Reifendruck schrittweise erhöhen, da sind dann auch nochmal einige km/h an Geschwindigkeit rauszuholen

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

19.08.2016 22:26 Uhr

Gute Antwort :d
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    212 online