a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Motorumbau auf 2.0TFSI

Letzte Änderung am 30.07.2016 0:29 Uhr


chris092

A3
Bj. 2005

30.07.2016 0:29 Uhr

Guten Abend :)

Ich hab mich jetzt entschieden meinen 2.0 FSI umzubauen auf 2.0 TFSI. Natürlich kommen da ein paar Fragen auf bei denen ihr mir hoffentlich helfen könnt. Und ja ich weiss lieber verkaufen und neuen kaufen aber man hängt an seinem Auto uns ich muss ja keine Arbeit zahlen da ich alles selbst mache. 312mm Bremse liegt schon bereit,nicht das sich da jemand Sorgen macht ;)

Ich komm mal zu den Fragen:

1. Motorsteuergerät
Passt jedes Motorsteuergerät vom 2.0 TFSI an jeden Motorkennbuchstaben?
Ist ea möglich ein Golfsteuergerät zu verwenden wenn man die WFS deaktiviert oder gibt es da mehrere Unterschiede? Reicht mir der Motorkabelbaum oder muss ich in an dem Kabelbaum zum Innenraum auch was ändern? Welcher MKB ist am empfehlenswertesten?

2. Getriebe
Ich hatte vor, vorerst mein MQ250 weiterzuverwenden. Passt das mechanisch an den Motor? MQ250 hält 250Nm Dauerbelastung aus und die 280Nm vom 2.0TFSI wird es denk ich auch aushalten.

3.Antriebswellen
Im nächsten Jahr nöchte ich dann auf das MQ350 umbauen. Sind die Antriebswellen von meinem 2.0 FSI die gleichen oder brauche ich andere?

4. Ladeluftkühler und Wasserkühler
Bekomme ich den Ladeluftkühler Original befestigt? Ist der Wasserkühler der selbe wie von meinem 2.0FSI? Ölkühler?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen so das ich übern Winter das Projekt starten kann. Würde es hier auch dokumentieren :)

Schöne Grüße
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    49 online