a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Ansteuerung Abgasklappe 2.0 TFSI

Letzte Änderung am 09.10.2016 10:34 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

07.08.2016 21:21 Uhr

Hallo A3-Freunde,

ich habe in meinem Audi A3 8P einen BHZ-Motor vom Audi S3 8P verbaut. Momentan habe ich eine normale Abgasanlage ohne Abgasklappe verbaut. Im Herbst bekomme ich aber eine individuelle Abgasanlage von Edel01 hergestellt. Diese soll dann wieder eine Abgasklappe haben also muss ich die Abgasklappensteuerung in mein Fahrzeug einbauen. Von Seiten der Motronic MED 9.1 ist die elektronische Steuerung vorhanden. Den Rest muss ich selbst einbauen und habe ein paar Fragen dazu.

Vorhandene Teile:
1K0 253 674 H --- Halter
7M0 129 808 --- Unterdruckspeicher
1K0 906 283 A --- Ventil

Bei diesem Umbau möchte ich auch gern alle Aufhängungen (aus Gummi) der Abgasanlage erneuern.

Fragen:
1. Wo genau wird der Halter für Druckspeicher und Magnetventil in der Nähe des Endschalldämpgfers verbaut? (Fotos?)
2. Wo am Motor schließt man den Unterdruckschlauch für das Ventil an?
3. Wo verlegt man Unterdruckschlauch und Kabel von vorn nach hinten?
4. Wie lang [Meter] müssen Schlauch und Kabel sein?
5. Welche Kabelquerschnitte braucht man, um das Magnetventil anzusteuern?
6. Original ist die Abgasklappe auf der linken Seite hinter der Stoßstange verbaut. Könnte man sie auch rechts montieren (für ESD mit Doppeloptik)?
7. Welche Teilenummer haben die Metallpins für die Sicherungen im Sicherungskasten im Motorraum?
8. Auf welchem Sicherungsplatz gehört die Sicherung für das Ventil der Abgasklappe?
9. Welche Teilenummern haben die Aufhängungen (aus Gummi) der Abgasanlage? Wie viele gibt es?

Jede Menge Fragen. Daher sage ich schon mal danke für eure Unterstützung.

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

 


Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

08.08.2016 23:38 Uhr

1. der druckspeicher sitz links hinter der stoßstange. bilder darf ich hier leider nicht einstellen da ich nur welche aus etka habe aber das ist hier nicht gern gesehen :)
2. den genauen punkt wo es abgegriffen wird kenne ich leider nicht aber du musst einfach nur an den unterdruckkreislauf mit einen t-stück und rückschlagventil dran dann funktioniert das
3.verlegt wird das ganze am unterboden entlang nach hinten. kannst dich ja zb an den spritleitungen orientieren das ist das einfachste.
4. den schlauch gibts als 5meter ware bei audi direkt. das stück vom kleinen unterdruckrohr mit dem rückschlagventil bis hinten zm t-stück wo es dann einmal zum unterdruckspeicher und in die andere richtung zum magnetventil geht ist laut etka 4196mm lang.
5. die kabel am Ventil haben einen 0,5er querschnitt
6. wo du die abgasklappe montierst ist ja eigentlich total egal. du musst dann nur den schlauch vom magnetventil zur unterdruckdose an der klappe verlegen.
7.original ist das magnetventil vorne auf steckplatz 27 abgesichert mit ner 5A sicherung. schau am besten mal nach ob das bei dir schon belegt ist. Pin-Teilenummer sollte 000979025E oder 000979025EA sein da es die einzigsten mit nem 0,5er querschnitt sind allerdings sehen die aufm foto nicht wirklich passend aus. wird aber vermutlich egal sein weil theoretisch das belegt sein sollte.
8.sieht 7. :)
9.4 stück. einer vorm msd bzw msd ersatzrohr: 1K0253147 einer nachm msd ( selbe teilenummer) hinten rechts am esd ( selbe teilenummer) und links ists ein ganzer halter 1k0253144ah

so ich hoffe ich hab dir weitergeholfen :)

Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

08.08.2016 23:40 Uhr

der Halter für den Unterdruckspeicher hat laut meiner Liste die Teilenummer 8p0253674A oder B. und das magnetventil hat die teilenummer 037906283D

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

09.08.2016 9:59 Uhr

Hallo Dannny,

vielen Dank für die vielen Infos. Das hilft mir sehr weiter. Hast du evtl. auch die Teilenummer vom Rückschlagventil und vom Unterdruckschlauch? Ist das ein Schlauch mit d = 4 mm oder d = 3 mm? Vielleicht kannst du mir ja Bilder per PN senden? ;-)

Die Teilenummern von Druckspeicher und Halter habe ich von den originalen S3-Teilen abgeschrieben. Diese gehörten zu meinem Motor dazu. Woher hast du die (anderen) Teilenummern? Könntest du mir evtl. zu all den Teilenummern noch die Audi-Preise raussuchen?

Vielen Dank! :-)

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

09.08.2016 20:21 Uhr

Bau doch um auf Servosteuerung. Dann kannst du selber bestimmen wann die offen sein soll.

V6 - Aus Freude am Tanken

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

09.08.2016 20:37 Uhr

Woher bekomme ich eine Servosteuerung und was ist das in Bezug auf die Abgasklappe?

Viele würden einfach einen Schalter in die Leitung machen. Das möchte ich aber nicht, da das immer einen Fehlerspeichereintrag im Motorsteuergerät zur Folge hat.

There's no need to rush!

Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

12.08.2016 0:03 Uhr

die lange leitung von vorne nach hinten ist 5x1 und ab dem t-stück dann noch 3,5x1. Die Teilenummern gehören aktuell zu einem 2007er S3. vllt wurden sie mal akutalisiert. wenn die beim motor dabei waren und auch aus einem s3 sind passt alles. Die auspuffgummis kosten 10-15€. welche preise willst du noch wissen? wenn du viele teile hast ruf am besten einfach bei deinem autohaus an oder geh vorbei

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

12.08.2016 7:24 Uhr

Ich hatte den Mist ja auch drin, aber dann habe ich mir ein Servo besorgt, Halterung gebogen, Gestänke gebaut und ein Freund von mir hat die Ansteuerung dafür gebaut. Jetzt habe ich die Kontrolle über die Klappe.

V6 - Aus Freude am Tanken

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

12.08.2016 9:50 Uhr

Hallo,

mein Motor ist ja von einem 2007er Audi S3. Vielleicht haben die mitten im Jahr man die Teilenummer geädert. Zu der von Dannny geposteten Teilenummer des Halters habe ich keine Bilder im Internet gefunden. Wird schon derselbe sein. Das Ventil sieht gleich aus wie meins.

Was genau muss ich mir denn unter so einer Servo vorstellen und wo bekomme ich die Ansteuerung her? Wie genau steuerst du sie? Vielleicht baue ich mir sowas auch noch.

Blöd ist eben, wenn du die originale Steuerung in der Motronic nicht nutzt, hast du dauerhaft einen Fehlerspeichereintrag.

Die Teile möchte ich mir gern übers Internet bestellen. Ist billiger als beim "Freundlichen". Daher die Frage nach den Teilenummer und Original-Preisen.

Wie man den Druckspeicher samt Halter hinter der Stoßstange befestigt, leuchtet mir immer noch nicht ein. Da sind keine Schraubenlöcher bei mir und der Auspuffhalter ist direkt an die Achse geschweißt. Frage: Kann man die Klappe auch auf die rechte Seite bauen (ich habe ja den Batteriekasten nicht dort und möchte einen Auspuff in Doppeloptik haben).

Danke und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

13.08.2016 15:30 Uhr

Hallo @Dannny ,

kannst du mir bitte noch die Teilenummer für die zwei Schrauben raussuchen, die den rechten Halter (siehe Foto) des Endschalldämpfers halten?

Vielen Dank und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

 


Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

14.08.2016 19:36 Uhr

M8x18. N90471802

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

14.08.2016 20:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe heute noch ein wenig recherchiert. Kann es sein, dass die Halterungen des Endschalldämpfers beim quattro genau spiegelverkehrt zur Halterung beim Fronttriebler ist? Der rostige Halter oben im Bild ist bei mir (in Fahrtrichtung) rechts und links ist einfach ein "Haken" an den Achsrahmen geschweißt. Es scheint aber so, als ob die geschraubte "rostige Halterung" links am Fahrzeug angebracht ist. Kann das sein?

Wird der Halter für die Ansteuerung der Abgasklappe unter die Schrauben des Halters für den Endschalldämpfer geklemmt?

Wegen der Teilenummern habe ich heute auch einmal bei etka_cc gesucht und gesehen, dass die Schrauben für die anderen Halter (vorn und Mitte im Fahrzeug) andere Teilenummer hat. Stimmt das? Welche Größe (M?x??) haben diese Schrauben?

Schraube für vorderen Halter: N 0195306
Schraube für mittleren Halter: N 0195308
Schraube für Halter ESD: N 90471802

In meinem Sicherungskasten habe ich auch gesehen, dass alle Sicherungssteckplätze schon metallische Pins drunter haben. Wie kann ich da die Verkabelung für einen Sicherungssteckplatz (für die Abgasklappe) anschließen?

Danke und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

16.08.2016 21:02 Uhr

die schrauben sind alles 8x18 schrauben mit obiger teilenummer. weis nicht wo du die anderen infos herhast.

frontantrieb halteurng und quattro halterung sind wirklich quasi spiegelverkehrt. der halter vom bild sollte meines wissens aber auf der linken seite sitzen. bin mir aber nicht ganz sicher. rechts sollte soetwas sitzen https://c1552172.ssl.cf0.rackcdn.com/221832_x800.jpg

im sicherungskasten am besten von hinten schauen welche pins wie und wo belegt sind. in der regel ist die plus seite also entweder klemme 30 oder klemme 15 über eine brücke auf einer seite komplett verlegt. reperaturkabel samt pins kann man dann auf die andere seite von hinten reinschieben

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

20.08.2016 14:44 Uhr

Hallo Danny,

also bei mir ist schon seit eh und je der "rostige Halter" auf der rechten Seite dran. Der hat damals beim originalen ESD gepasst und passte dann auch an meinen ABT-Vierrohr-ESD. Den halter auf dem Foto kenne ich gar nicht. Wo hast du diese Information her?

Zum Thema Ansteuerung der Abgasklappe habe ich auch noch ein paar Fragen.
1.) Welche Teilenummer hat das Rückschlagventil, was ich noch brauche?
2.) Wie rum wird es eingebaut? Wird die Klappe mit Über- oder Unterdruck gesteuert?
3.) Wenn ich mir folgendes Bild ansehe, scheint die Luft mit einem Rohr und nicht mit einem Schlauch nach hinten geleitet zu werden. Kann ich da meinen Schlauch mit d_i = 5 mm überhaupt verwenden oder sollte ich mir dieses Rohr und all die Kupplungen dafür kaufen?

http://etka.cc/files/img/Bilder/412/412131450.png

Danke und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Beitrag wurde am 20.08.2016 15:39 Uhr von Mic bearbeitet


Dannny

A3 8P 2.0 TFSI AXX
Bj. 2005

21.08.2016 19:35 Uhr

nummer 4 ist ein rohr nummer 9 dann ein schlauch. teilenummer solltest du ja finden wenn du schon auf etka.cc bist :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    243 online