a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Flattern in der Lenkung

Letzte Änderung am 22.08.2016 10:52 Uhr


daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

20.08.2016 18:15 Uhr

Hallo Leute.

Ich habe heute meine Sommerräder aufgezogen, habe allerdings immernoch ab ca 135km/h ein Flattern in der Lenkung. Daher würde ich die Räder erst einmal ausschließen.

Was können also außer einer Unwucht der Räder noch Ursachen sein?
Ich habe von von den Spurstangenköpfen gehört - wie wahrscheinlich ist das und wie kann ich es testen?

Das Flattern ist zwar nicht nur beim Bremsen, aber kann die Bremsanlage trotzdem Schuld sein? Ich habe das Gefühl, dass meine Vorderbremse schon nach kurzer Zeit recht heiß ist, obwohl ich kaum gebremst habe.


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

20.08.2016 18:48 Uhr

Hochbocken, rad rechts und links anfassen und hin und her wackeln. Spiel würdest du dann schon merken. Das macht man eigentlich bei jedem radwechsel.
Genauso wie gang raus und rad mal per Hand drehen um zu sehen wie stark die bremse schleift. Dabei mal seitlich auf den reifen und felge schauen ob einer nen höhenschlag hat. Da reichen schon 3mm.

Fahr mal paar Minuten ohne bremsen und halte ohne bremsen an per Motor- und Handbremse. Danach sollten die Scheiben kalt bis lauwarm sein.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

22.08.2016 9:21 Uhr

3mm Höhenschlag habein Reifen NEU ;)
Die Richtung ist wzar richtig, aber nicht so übertrieben bitte.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

22.08.2016 10:52 Uhr


3mm Höhenschlag habein Reifen NEU ;)
Die Richtung ist wzar richtig, aber nicht so übertrieben bitte.


Dann wurden diese falsch gelagert oder billigreifen. Bei denen sind nämlich die Toleranzen größer.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    113 online