a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kleinere Reifen / untersetzen / beschleunigung steigern

Letzte Änderung am 01.09.2016 14:23 Uhr


Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

23.08.2016 18:23 Uhr

Hallo,

Mir hat mal jemand gesagt wenn man einen kleineren
Reifenumfang fahren würde würde man das auto quasi kürzer übersetzen und hätte eine schnellere Beschleunigung.

Also serie: 225 / 45. /17
Neu: 225 / 40 / 17

Stimmt das?
Hat jemand zahlwnmässige erfahrungswerte. ?
Erlaubt?

Gruss

MicBomb

Astra H Z20LEL
Bj. 2005

23.08.2016 18:58 Uhr

Theoretisch schon, praktisch unerheblich - außer dass du dich "selbst bescheißt", weil der Tacho in deinem Fall ca. 4% zusätzlich anzeigen würde, im Vergleich zur alten Bereifung.

Ansonsten: http://www.a3-freunde.de/wiki/RadKombinationen

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

24.08.2016 8:48 Uhr

Hört sich nett an. Kannst du dir aber gleich aus dem Kopf schlagen.
Das wird eher ne Enttäuschung

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

24.08.2016 15:14 Uhr

Viel interessanter: dadurch auch ca. 11mm weniger Bodenfreiheit biggrin

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

24.08.2016 15:16 Uhr

Plus mehr Abstand zwischen Reifen und Kotflügel. Tieferlegen für Arme?
Und dazu fährt das Auto noch langsamer

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

24.08.2016 15:21 Uhr

Ok, ich sollte mir evtl. angewöhnen, Sarkasmus deutlicher zu kennzeichen...

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

Beitrag wurde am 24.08.2016 15:22 Uhr von Sportbecker bearbeitet


Luzzinger
Luzzinger

320 Ci Reihensechszylinder
Bj. 2000

24.08.2016 15:30 Uhr

Tieferlegen für Arme?

kommt drauf an, welche Reifenmarke grinsno

Ich find die Frage eigentlich ganz interessant. Beschleunigt der Hobel dann schneller oder nicht? Verliert man Endgeschwindigkeit?
vom Prinzip her wie "damals" Mofatuning, anderes Ritzel tooth

Meistens mit dem Handy on; wer Tippfehler findet, darf sie behalten


Beitrag wurde am 24.08.2016 15:30 Uhr von Luzzinger bearbeitet


BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

24.08.2016 15:39 Uhr

@ Sportbecker
Ich habe das schon verstanden - Keine Angst.

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

31.08.2016 6:05 Uhr

Wie gesagt es geht nicht ums tieferlegen :,D

Aber die frage ob man schneller beschleunigt und wie viel durch kürzere üversetzung bleibt ernst ;)

Und bezüglich der Endgeschwindigkeit: auf die kann ich
Verzichten, da ich auf beschleunigung stehe und grundsätzlich nie schneller als 180 fahre. :D

Beitrag wurde am 31.08.2016 6:06 Uhr von Metallsau bearbeitet


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

31.08.2016 11:07 Uhr

Hast nen 1.6er oder warum machst dir über Beschleunigung Gedanken?
Hol dir nen TDI

Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

01.09.2016 14:23 Uhr

tolle aussagen...

ja sicher hat der s3 230ps. Rakete isses trotzdem keine
insofern ist dii frage legitim
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    121 online