a3-freunde - Die Audi A3 Community

Federbeinklemmdurchmesser

Letzte Änderung am 27.06.2017 17:16 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

17.03.2017 0:09 Uhr

Ach ja der Kw Stabilisator vorne war der ausbau ein gefummel ca.2 stunden mit einbau.
Bei meinem alten A4 b5 hatte ich sie in 20min aus und eingebaut.

18.03.2017 8:12 Uhr

Das klingt ja schon mal nicht schlecht !

Das mit der Vorderachse kann ich mir vorstellen; wird warscheindlich so wie beim 8P sein, das man den Achsträger aufmachen muss ( hab´s mir mal vor kurzen anschauen können, wie er auf der Bühne war, um zu sehen wie ich zum Lader von unten ran komm ).

Bedenke aber auch noch, das sich die Federn noch setzen werden !
Also vielleicht erst mal ein paar Hundert Kilometer fahren und dann nochmal die Abstände messen und vergleichen, und dann erst nachdrehen.

Dann viel Spass damit und gute Fahrt !

LG René

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

18.03.2017 12:11 Uhr

Ich habe die höhe jetzt so eingestellt vorne von Achsmitte bis kotflügel genau 340mm hat und hinten 345 mm .An dieser höhe werde ich nichts verändern .Nächste woche Achsvermessen und dann ab zum Tüv und meine Urrrr alt neue Felgen per einzelabnahme abnehmen lassen.

Wenn sich die Federn setzen dann wir hochgeschraubt.

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

18.03.2017 12:12 Uhr

Das Fahren ,das einlenken das stabiele fahrgefühl ist gigantisch ,also aktuell nur noch geil

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

19.03.2017 10:35 Uhr

Ein frage hätte ich da noch ,um wieviel mm setzen sich die Federn ,bei meinem A4 hat es sich kein mm gesetzt,es ,eingebaut hatte ich das kw V3.
Also,wieviel könnte es sich noch setzen ? Und in was für einem Zeitraum

19.03.2017 12:30 Uhr

Das ist eine gute Frage !
Kann sein das sie sich setzen, kann sein das sie sich nicht setzen.
Und um wieviel, und in welchen Zeitraum.

Bei mir waren die Federn an der Vorderachse relativ schnell herunten;
Händler meinte 500 km, der Einbauer meinte 1000 km;
Ich nach 3 Tagen, keine 300 km zunge no fuchs !
Dafür hat sich an der Hinterachse ned viel getan; da werd ma halt a bissl nachjustieren, nochmal alles vermessen, einstellen und dann zur Landesregierung eintragen fahren.
Bei mir ist´s aber kein KW !!! GSD

Wie oben schon mal gesagt/geschrieben: ein paar 100 km fahren, schauen, messen, fahren, nochmal schauen, messen und dann fixieren und zum TÜV.
Sonst hast möglicherweise Probleme wennst ein Maß in den Papieren stehen hast, und das dann vielleicht nicht passt .

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

19.03.2017 12:31 Uhr

ich behaupte jetzt mal,das die heutigen federn sich nicht mehr gross setzen...früher war das mal so.aber heute eher nicht.bei meinem gewinde im 3l hatte sich auch ncihts mehr gesetzt.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

19.03.2017 17:28 Uhr

Ich werde die achsmaße zum kotflügel festhalten und spurvermessen lassen dann eintragen und wenn es sich doch setzen sollte schraube ich es auf das maß wieder zurück wo ich es vermessen habe.

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

25.03.2017 15:30 Uhr

So update.
Vorne von ganz weich auf stufe 5 eingestell und hinten auch.
Höhe vorne 340mm von achsmitte bis kotflügel und hinten 355mm .
Vorne ist es jetzt von der vorgabe mitte klemmschraube bis Feder 210mm und das ist die tiefste einstellung und hat ca.noch 35mm gewinde zum runterschrauben aber das ist dann nicht mehr zulässig.
Hinten bin ich jetzt auf höchte Einstellung.
Also vorne 50mm tiefer als original und hinten 25mm tiefer

   


Beitrag wurde am 25.03.2017 15:34 Uhr von lazi bearbeitet


26.03.2017 16:02 Uhr

Hab einen 8v 2.0 TDI weis nicht ob das hilft

 


26.03.2017 16:04 Uhr

315mm VA
310 HA

Donnerstag TÜV Termin

 


lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

28.03.2017 13:02 Uhr

Bei mir war es 55mm klemmdurchmesser.
Was ich nicht ganz verstehe ist im gutachten steht vorne klemmschraube mitte bis Feder 210mm das ist die tiefste einstellung aber gleichzeitig steht da achs mitte bis kotflügel 330mm tiefste einstelung,was ist jetzt relevant

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

28.03.2017 13:04 Uhr

Ach ja nur informativ.
Räder sind vorne 8,5 x 18 mit 225x40 und ET 45
Hinten 8,5 x 18 mit 225x40 und ET 40

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

30.03.2017 8:10 Uhr

So das ist erledigt alles abgenommen,Fahrwerk ,Stabis und Felgen per einzelabnahme alles zusammen 148 Euro Tüvgebühren

30.03.2017 16:27 Uhr

Hast du jetzt die 340 und 355mm eintragen lassen?😃😃
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    76 online