a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] RNS-E 2010 Display nativ ansteuern -> geht nicht, gibts nicht!

Letzte Änderung am 26.09.2017 22:15 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


GerdJ

A3 Sportback 1.4TFSI
Bj. 2011

17.09.2016 9:54 Uhr

Mal sehen ob ich das umsetze.

Für die Adresseneingabe nutze ich SDS :-)

Beitrag wurde am 17.09.2016 9:54 Uhr von GerdJ bearbeitet


Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

17.09.2016 14:02 Uhr

Ich glaube ja, das Interessante dabei ist die Umsetzung/Bastelei bis es funktioniert :)

GerdJ

A3 Sportback 1.4TFSI
Bj. 2011

17.09.2016 14:36 Uhr

Das Bedienteil habe ich grad ausgemessen. Pinbelegung ist damit bekannt :-)

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

17.09.2016 14:43 Uhr

Das klingt doch schon gut, viel Spaß beim Basteln :)

GerdJ

A3 Sportback 1.4TFSI
Bj. 2011

17.09.2016 18:40 Uhr

So, kleinere Planänderung.

Die CAN Platine wird nicht in das RNS-E verbaut, sondern extern angeschlossen.
Die Platine dient auch dazu den mittleren FIS Bereich zu beschreiben und die MuFu Tasten etwas zu verändern. Ausserdem steuert die Platine die Lautstärke des RNS-E beim Einschalten auf einen definierten Wert (Lautstärke wird bei mir am DSP geregelt, das RNS-E hat immer die gleiche).

Für all das ist eine Auftrennung des CAN Bus hinterm Radio nötig. Das mache ich lieber extern, weil ich keine Leiterbahnen im RNS-E trennen möchte.

Die Signale des Bedienteils und der Displayumschaltung habe ich auf ungenutzte Pins des 32 poligen Steckers gelegt.

Aus dem RNS-E kommt jetzt lediglich ein HDMI Kabel raus (siehe Foto)

 


Beitrag wurde am 17.09.2016 18:45 Uhr von GerdJ bearbeitet


Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

19.09.2016 17:19 Uhr

Schaut super aus :)

GerdJ

A3 Sportback 1.4TFSI
Bj. 2011

20.09.2016 6:09 Uhr

Danke,

die Ansteuerung/Umschaltung des Displays ist jetzt fertig und funktioniert wie gewünscht.
Ich stelle die Tage ein neues Video dazu ein.

Jetzt gehts weiter mit der Steuerung des Pi mit RNS-E Tasten über CAN, die Platine schickt bereits entsprechende CAN Messages.

Die Stromversorgung des Pi soll so aussehen, dass er gebootet wird sobald man den PKW aufschließt (CAN wacht auf). Solange der CAN aktiv ist, ist auch der Pi an.
Wird die Zündung ausgeschaltet bleibt der Pi noch für einen Zeitraum von X Minuten an, fährt dann selbstständig sicher runter und die Stromversorgung wird gekappt.

Beitrag wurde am 20.09.2016 11:33 Uhr von GerdJ bearbeitet


Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

20.09.2016 11:29 Uhr

Das mit der Stromversorgung macht Sinn, bleibt die Frage wie der Pi sich verhält wenn beim Motorstart ggf. die Spannung einbricht.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

20.09.2016 11:35 Uhr

Der Pi läuft doch auf 5 Volt das sollte kein Problem sein

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

20.09.2016 12:33 Uhr

Das ist korrekt, dennoch muss die Spannung ja erstmal angepasst werden. Ich sehe es an meinem Handyladekabel im Auto, ist die Batterie etwas schwächer, wird auch der Ladestrom kurz unterbrochen und es wird erneut der Ladevorgang im Display angezeigt. Ich nehme das immer als Zeichen mal wieder das CTek anzuhängen. Ich gehe mal davon aus, dass die 5V für den Pi genauso oder ähnlich aus einem Adapter kommen. Dem kann man ja vorbeugen und wollte GerdJ nur darauf aufmerksam machen, das in die Planung mit ein zu beziehen.

GerdJ

A3 Sportback 1.4TFSI
Bj. 2011

20.09.2016 19:58 Uhr

Ne, die 5V kommen nicht aus einem Zigarettenanzünder Adapter :-)
Da wird schon was eigenes gebaut.

Nightfly

A3 8P 2.0TDI
Bj. 2011

21.09.2016 19:33 Uhr

Das ist schon klar, dass es kein Zigarettenanzünderadapter wird. Aber es wird trotzdem ein 12V->5V sein ähnlich der Elektronik im Adapter.

st3phan

Exeo ST 2.0 TDI
Bj. 2012

22.09.2016 14:58 Uhr

@GerdJ: Teilst du deine Erkenntnis bzgl. Protokoll Bedienteil/Hauptplatine mit uns? Ist das I2C?

UncleSam

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 2012

29.09.2016 16:55 Uhr

Super Arbeit...hört sich sehr interessant an. Der Pi hat doch noch bluetooth und wlan oder? hast du an eine Lösung für streaming (musik, video) vom Handy aus überlegt ? biggrin

Lutz219

A3 8P sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

29.09.2016 20:58 Uhr

Richtig coole Sache, wenn deine Platine verkauffertig ist, lass Condor hören.
#großes interesse
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    106 online