a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] beide Lüfter am Kühler laufen nicht mehr

Letzte Änderung am 05.08.2017 0:41 Uhr


haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

26.08.2016 7:27 Uhr

Hi,

ich habe folgendes Problem. Bei mir lief anfangs der Kühler für die Klima dauerhaft. Also auch wenn die Zündung aus war. In der Werkstatt wurde mir gesagt das ich die komplette Kühlerzarge tauschen muss. Also da wo die Lüfter für Motorkühlung und Kühlerkühlung dran hängen. Anscheinend ist in diese Zarge oder in einen von den zwei Lüftern ein Steuergerät mit eingegossen. Das ist bei mir anscheinend durch geschmort. Zwischenzeitlich gingen die Lüfter, vorallem der von der Klima, gar nicht mehr an.
Gut nun hab ich einen neue Kühlerzarge mit zwei neuen Lüftern gekauft. Aber der Lüfter von der Klima springt immer noch nicht an. Woran kann das liegen? Hat da jemand einen Tipp?

haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

29.08.2016 8:36 Uhr

echt? Keiner? :-/

Articulatio

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2006

29.08.2016 17:04 Uhr

Klima ist auch angeschaltet?wink

Audi A3 2.0TDI S-Line---Audi Cabrio 2.6 V6 Sunset Edition---Audi S8 D2 FL Handschalter Quattro GMBH

haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

29.08.2016 17:06 Uhr

achso..:-D mensch :-D

Ja die ist natürlich an. gibt es noch ein STeuergerät das die Klimalüfter ansteuert?

Masterpanic

8P1 BKD
Bj. 2004

29.08.2016 19:10 Uhr

Hast mal Fehlerspeicher ausgelesen?

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

29.08.2016 19:37 Uhr

alle Sicherungen neben der Batterie ganz? Auch die großen, seitlichen?

Wenn das alles ok ist, müsste man mal die Signale/Spannungen am Stecker für die Lüftermotoren messen. Da kommen nur 3 oder 4 Kabel an...
2x Spannungsversorgung und eine oder 2 Signalleitungen zum Einschalten der Motoren.


haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

30.08.2016 7:26 Uhr

ich war beim freundlichen und die haben übern Fehlerspeicher diagnostiziert das einer oder beide Lüfter kaputt sind. Konnten den Lüftern anscheinend nicht ansteuern. Ich geh mal davon aus das die die Sicherungen auch gecheckt haben. Welche Spannung müssen denn die Signalleitungen haben? Kann man das mit nem Multimeter messen?

haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

31.08.2016 7:55 Uhr

Ich hab gestern die Steckverbindung nochmal überprüft. Die Sicherungen sahen auch gut aus. Nur das mit dem Messen weiß ich nicht was ich da messen soll.
Den Motorlüfter, also den großen, konnte ich nicht testen. Das Auto wurde nicht warm genug. Wenn ich die Klimaanlage anschalte geht sie erst ein Sütck. Sie kühlt auch etwas. Aber der Klimalüfter springt nicht an. Irgendwann schaltet sich die Klima dann aus und lässt sich auch nicht mehr einschalten. Dann muss ich die Zündung aus und wieder an machen und das Spiel geht von vorne los. Gibt es einen Sensor den ich überprüfen kann? Eigentlich müsste ja auch ein Sensor die Klimaflüssigkeit messen um zu entscheiden ob der Lüfter angehen soll oder nicht. Kann jemand helfen?

Beitrag wurde am 31.08.2016 8:11 Uhr von haihappen85 bearbeitet


joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

31.08.2016 13:15 Uhr

Kannst du ausschließen dass es die Kühlerlüfter sind? Du hast zwar geschrieben dass du 2 neue eingebaut hast... aber funktionieren die auch? Waren das Neuteile? Wo hast du die her?

Die Klimaanlage schaltet wegen zu hohem Druck ab... im Stand müssen die Kühlerlüfter den Kondensator vorn abkühlen, sonst steigt der Druck immer weiter... bis die Klima abschaltet damit sie nicht platzt. Ist also normal. Währrend der Fahrt könnte deine Klimaanlage evtl. normal funktionieren, der Fahrtwind kühlt dann.

Kabel rt/ws muss immer Batteriespannung haben, Kabel braun immer Masse. Kabel bl/rt ist eine Klemme 30a geschaltet über ein Relais... also bei Zündung an müssten da auch ca. 12V anliegen.
Angesteuert wird der Kühlerlüfter wahrscheinlich über das 3. Kabel, ge/li, das kommt vom Motorsteuergerät. Ob da nun auch ca. 12V anliegen wenn der Lüfter drehen soll... keine Ahnung. Aber messen kann man ja mal...


haihappen85

A3 BKD
Bj. 05/2003

31.08.2016 13:32 Uhr

Ja hab die Lüfter beide über den Zubehör gekauft. Sind halt keine original VW Teile aber bei dem Geschäft kaufe ich immer meine Teile. Aber 100%ig ausschließen kann ich es nicht.
Ja das mit der Klima hab ich mir fast schon so gedacht. Während der Fahrt funktioniert auch alles. Aber an der Ampel gehts dann aus. Ok es wird über den Überdruck gesteuert. Gibt es da einen Sensor der da eventuell auch defekt sein könnte?

Derdimcok
Derdimcok

A3 8PA 2.0 TDI 16V BKD
Bj. 2005

04.08.2017 21:55 Uhr

Wie hast du dein Problem gelöst?Klingt ähnlich wie bei mir.Danke Mfg

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

05.08.2017 0:41 Uhr

Hey,
ich hab den kleinen Lüfter bei mir mal getauscht.
Der läuft nur mit, wenn der große mit läuft.
Der große hat auch ein Steuergerät.

VCDS
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    160 online