a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] H&R stabi (V/H) einbau

Letzte Änderung am 20.09.2016 21:01 Uhr


Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 10/02

15.09.2016 22:36 Uhr

Hey,
Wer hat schon die h&r stabi's verbaut?
Wäre für tipp's sehr dankbar!
Gruß Björn

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

16.09.2016 10:41 Uhr

Servus,

ich habe diese bei mir verbaut.

Hinten ist relativ easy. Auto sowieso aufbocken.

Stoßdämpfer lösen und Hinterachse mit Getriebeheber abfangen. Dann Stabi einbaun (mit den Schellen und co.) und
Dämpfer wieder dran. Würde das am besten mit 2 Mann machen.

Vorne:
Dafür muss der Motorträger gelöst werden. Am besten mal beim freundlichen Audi Partner nen Repleitfaden ausdrucken lassen oder mal im Wie mach ichs mir selbst Buch reinschauen falls vorhanden.


Gruß

Chris

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 10/02

16.09.2016 10:52 Uhr

Hey,danke für die schnell Info!
Das Buch hab ich auch,fünf es aba eher mau!
Hintern drauf steht zwar der 225ps'ler drauf,ab gar nix im Buch.oder xenon null!!
Farbe wenn ich doch vorne den aggregaten Träger löse u, hinten auch.
Dann muss ich ihn ja au wida neu vermessen lassen?!
Sehr ich doch soweit richtig!!!?
Danke für die Hilfe Chris
PS: hast ein argen Unterschied festgestellt?

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

19.09.2016 9:52 Uhr

Das vermessen solltest du machen lassen auf jeden Fall! ;)

Ich kann jetzt nur vom Fronttriebler berichten, aber seit dem Umbau ist die Hinterachse an meinem deutlich ruhiger, das Auto untersteuert weniger und lenkt ´´zackiger´´ ein.
Wenn man nicht der Totale Grobmotoriker ist merkt man das auch schon in normalen Autobahnauf oder –abfahrten.
Ausgenudelte Dämpfer und Fahwerkslager kann man damit natürlich nicht ausgleichen. Da hilft nur Ersatz.
Insgesamt: Ich will die Dinger nicht mehr missen ^^

Gruß

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 10/02

19.09.2016 10:00 Uhr

Hey,
Der Rest vom Fahrwerk ist neu,mit Lager u allem darum u dran!
Wie sich gehört happy
Leider kenn ich au welche wo sich ein Fahrwerk kaufen,u dann sieht man den ultra ausgelutscht dreieckeslenker!!
Ganz toll Daumen hoch.
Ok super danke für deine Hilfe!!!
Wieland hast du ca für den Einbau gebraucht?
Gruß Björn

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

19.09.2016 10:04 Uhr

Sehr gut :)
Ja solche Leute, sind dann auch die die meinem das Fahrwerk ist dann scheisse XD.

Da ich das Fahrwerk samt allen Buchsen ebenfalls getauscht habe: mit 2 Mann 3 Stunden.
Wenn man nur die reine Stabigeschichte betrachtet effektiv 1,5 Stunden mitm Pils dabei ;)

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

19.09.2016 17:56 Uhr

Fronttriebler ist eine ganz andere Story. Beim S3 "Allrad" kann man mit 5 Stunden rechnen...

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

19.09.2016 20:01 Uhr

Für was?
Stabi wird man da nicht tauschen müssen.
meinst Du hinten?

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 10/02

19.09.2016 22:50 Uhr

Also ich hab das Set mit beiden stabi's!
5h nur für vorne,bißchen krass,was!?
Oder wieviel Pils hatte ihr dabei!!?happy

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

20.09.2016 8:12 Uhr

Das freut mich, daß es beim S3 8L nicht so ein Akt ist. Beim 8P muß der Aggregatenträger dafür runter und auch die Lenkung gelöst. Das dauert dann schon ne Weile... ;)

Beitrag wurde am 20.09.2016 13:35 Uhr von Pik bearbeitet


DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

20.09.2016 18:21 Uhr

sorry aber das ist OT.
Hier geht es um den 8L und nicht um den 8P

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

20.09.2016 21:01 Uhr

Sorry aber natürlich würde damit auch ich gerne von jemanden erfahren - natürlich mit Schwerpunkt auf den 8L - wo die Unterschiede bei der Geschichte zwischen den beiden liegen.

Ich kann auch genau erzählen wie es beim S38P geht. Falls das jemand hier beim S38L auch kann, erreichen wir Augenhöhen. Sonst erreichen wir garnichts ;)

Zielführende Infos gab es bis jetzt leider keine.

Beitrag wurde am 20.09.2016 21:04 Uhr von Pik bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    59 online