a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Tiefe beibehalten aber Komfort

Letzte Änderung am 29.11.2016 22:03 Uhr


Zulu1

A3 2.0 TDI
Bj. 2007

16.09.2016 13:49 Uhr

Hallo,

habe folgendes Problem:

Ich finde meinen A3 leider etwas unbequem.
Er hoppelt viel und man spürt schon jede Kleinigkeit.

Ich weiß leider nicht, ob ich ein S-Line Fahrwerk habe oder nicht. (Wie finde ich das heraus?)
Es ist auf jeden Fall S-Line von außen, aber nicht innen.

Da der Wagen schon 210.000km drauf hat, denke ich, ist es sowieso an der Zeit wenigstens die Dämpfer zu wechseln.

Ich möchte, dass der Wagen so tief bleibt, wie er jetzt ist (nicht tiefer), aber viel komfortabler wird.
Was würdet ihr mir empfehlen?

16.09.2016 17:28 Uhr

Es gibt von Bilstein grüne B8 Komfortstoßdämpfer, die sollen sehr sehr komfortabel und gut sein.
Selbst durfte ich die aber leider noch nicht erleben...

Ob du ein S-Line Fahrwerk hast kannst du in deinem Serviceheft auf der ersten Seite sehen. Da isg ein Aufkleber mit vielen 3-Stelligen Codes.
"UA0", UA1 UA2 oder UA3.
Welches genau das S-Line FW ist weiss ich jetzt nicht auswendig, UA0 ist es jedenfalls nicht.
Findest du aber im Internet.

Zulu1

A3 2.0 TDI
Bj. 2007

17.09.2016 11:42 Uhr

Finde ich die Codes auch woanders, dass Serviceheft war bei meinem Wagen damals leider nicht dabei.

Hab auch überlegt, ob ich nicht einfach normale Dämpfer holen soll und die alten Federn lasse.
Würde das überhaupt gehen?

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

17.09.2016 11:46 Uhr

Schau mal ob die im Kofferraum beim Ersatzrad nen Aufkleber findest.
Klar kannst du normale Dämpfer nehmen. Lohnt sich aber nur wenn die alten hinüber sind. Am besten mal nen Prüfstand aufsuchen.

Zulu1

A3 2.0 TDI
Bj. 2007

20.09.2016 14:23 Uhr

Also, der Wagen hat ein S-Line Fahrwerk.
Gibt es neben den Bilstein B8 Komfort noch Vorschläge?

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

20.09.2016 20:44 Uhr

KW Street Comfort.
Ist ab 25mm Tiefe und in der Härte einstellbar.

Oder andere Federn und mit dem schwammigen Fahrgefühl leben...

Alte Domlager spielen aber auch eine Rolle.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

gallex2000

A3 Sportback 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

27.11.2016 23:09 Uhr

Servus,

bin am grübeln ob ich meine orig. Ambition Federn ( finde die höhe ok so ) mit Koni FSD kombinieren soll ? Mir gefällt das gehoppel und die unharmonische Abstimmung meines 2009 SB gar nicht.

Fährt jemand FSD mit Ambition bzw. Eibach Federn ? Oder besser gleich auf ein komplettfahrwerk umrüsten ?
KW V1 bin ich ne Zeitlang gefahren und es war viel zu hart für den Alltagsbetrieb.

Gruss, Alex.

Beitrag wurde am 28.11.2016 23:01 Uhr von gallex2000 bearbeitet


gallex2000

A3 Sportback 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

29.11.2016 22:03 Uhr

Niemand mit den Koni FSD & orig. Federn unterwegs ?? Ok .. hab heute von Koni die Auskunft bekommen daß es mit den -20 / -25mm orig. Audi Ambition / S-Line Federn kein Problem sei und der Fahrkomfort um einiges erhöht wird. Daher werd ich mal nen Satz bestellen und mit den orig. Federn verbauen.

Gruss, Alex.

Beitrag wurde am 29.11.2016 22:04 Uhr von gallex2000 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    236 online